Autor Thema: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg  (Gelesen 31380 mal)

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #45 am: Februar 28, 2015, 06:15:45 Nachmittag »
Hoffentlich wird die Bescheinigung für die steilen Buckelpisten ausgebaut und der DS2 wieder aktiviert. Der MSB  sollte seine Stärken deutlich machen.

Absolut! Ich finde es allgemein immer etwas schade, dass am MSB meistens nur die eher langweilige, blaue Piste befahrbar ist.

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 469
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #46 am: März 07, 2015, 04:21:41 Nachmittag »
Erstaunlich guter Schnee am MSB, die Ausrichtung der Pisten ist perfekt, Sonne im Rücken aber wenig auf dem Schnee. Der Neuschnee in der Woche hat der schwarzen Piste gut getan. Sie ließ sich im Laufe des Tages immer besser fahren. Wieder gut besucht aber 0 Wartezeiten.
« Letzte Änderung: Juli 18, 2015, 09:47:14 Vormittag von STS »

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #47 am: März 07, 2015, 07:52:31 Nachmittag »
Erstaunlich guter Schnee am MSB, vermutlich ist die Ausrichtung der Pisten perfekt, Sonne im Rücken aber wenig auf dem Schnee. Der Neuschnee in der Woche hat der schwarzen Piste gut getan. Sie ließ sich im Laufe des Tages immer besser fahren. Wieder gut besucht aber 0 Wartezeiten.

Der Schnee wurde im Laufe des Tages zwar immer sulziger, aber es hat heute auf jeden Fall wieder Spaß gemacht dort zu sein. Tolles Wetter, den ganzen Tag keine Wartezeiten und zwischen den Pisten noch viel unberührter Schnee!

Super übrigens auch die offenbar verlängerten Betriebszeiten bis 16.45 Uhr - vor allem bei so einem Wetter ein toller Service!

snowmo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 471
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #48 am: März 07, 2015, 07:54:48 Nachmittag »
Hat es Abends angezogen oder blieb es so? am Wurmberg war das sehr selektiv, stellen mit Sulz und teils Stellen die schon wieder angezogen haben...

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #49 am: März 07, 2015, 07:58:42 Nachmittag »
Wir waren heute bis zur letzten Minute dort, aber es war gegen Ende schon alles sehr sulzig und vor allem die künstlich beschneiten Bereiche wurden im Laufe des Tages immer langsamer. Dass es noch etwas angezogen hat habe ich nicht gemerkt, dafür schien vielleicht auch noch zu sehr die Sonne drauf.
« Letzte Änderung: März 08, 2015, 07:04:39 Vormittag von Max »

snowmo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 471
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #50 am: März 07, 2015, 08:13:00 Nachmittag »
Wie war denn der Vergleich kunstschneesulz zu Natur? Ich bin am Wurmberg überrascht wie leicht sich der sulz(Hügel) durchfahrenlassen. Hab das bei Naturschnee immer sehr ätzend in Erinnerung. Hab allerdings jetzt auch neue AllMountain carver, vielleicht kommen die mit Sulz besser klar, oder allgemein das carven.

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 469
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #51 am: März 07, 2015, 11:13:50 Nachmittag »
Die schwarze Piste ließ sich nach der Mittagspause hervorragend fahren, herrlicher Firnschnee und das mit ehrlichem Naturschnee ohne Planierraupen. Der Kunstschnee kurz vor der Sessellift Station war sulzig, auf der blauen Pisten war er bis 14:00 erstaunlich gut.

Beim sonnigen Wetter war die geringe Entfernung zum potentiellen Kempinski und den dänischen Ferienhäusern gut zu erkennen. Langlaufstrecken und Wege waren gut bevoelkert. Hoffentlich finden sich Investoren die die Bergstadt St. Andreasberg weiterentwickeln. Das Potential ist da.
« Letzte Änderung: Juli 18, 2015, 09:49:03 Vormittag von STS »

Bergfex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #52 am: März 28, 2015, 10:56:47 Vormittag »
Die Albert-Lift GmbH hat nun den wohl qualitativ besten Livestream des ganzen Harzes von der Bergstation.
http://www.alberti-lift.de/index.php/webcams

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #53 am: März 28, 2015, 11:32:49 Vormittag »
Die Albert-Lift GmbH hat nun den wohl qualitativ besten Livestream des ganzen Harzes von der Bergstation.
http://www.alberti-lift.de/index.php/webcams

Sehr schön! Die Cam gibt auf jeden Fall einen super Eindruck vom MSB wieder!

nif

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 269
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #54 am: April 22, 2015, 08:43:37 Nachmittag »
Wirklich schön die cam echt was für die Naturliebhaber unter den Harz Fans am Abend sieht man mit Glück die großen Tiere aus dem Wald kommen
die im Winter die Bäume anknabbern Heute ein kleines Rudel von 6 Stück stattlichem Rotwild hihihi wer Böses dabei denkt

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #55 am: Dezember 11, 2015, 10:48:59 Vormittag »
Ich weiß nicht, ob das nicht auch gut im 'Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit'-Faden aufgehoben wäre, aber ich habe gerade bei Facebook gelesen, dass die Betreiber vom Matthias-Schmidt-Berg das schlechte Wetter sehr sinnvoll genutzt haben, indem sie für den 'MSB Snowpark St. Andreasberg' ordentlich eingekauft haben! ;)

Super Entscheidung und schon lange überfällig!

Ich bin ja ohnehin gerne und häufig dort, aber das macht das Skigebiet direkt noch einmal deutlich interessanter! :)

XXLRay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 967
    • T³
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #56 am: Dezember 11, 2015, 11:29:59 Vormittag »
Also DAS ist ja mal wirklich interessant!

koacx

  • Gast
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #57 am: Dezember 11, 2015, 11:31:59 Vormittag »
Ja ist denn schon Weihnachten???  :o :D
Weiter so MSB, das ist der richtige Weg!

Falkenstein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 362
    • Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #58 am: Mai 19, 2016, 02:29:07 Nachmittag »
Es ist zwar keine Investition in den Wintersport, aber am MSB wird wieder was gebaut.
An der Talstation vom Sessellift 1 wird ein Fahrradverleih gebaut, da der Bikepark gut angenommen wird.  Hier ein paar Bilder:
Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
www.haus-liftblick.de

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 469
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #59 am: Mai 30, 2016, 01:28:34 Nachmittag »
Am Bikepark war am Sonntag gut was los. Mir stellt sich trotzdem die Frage, ob im Winter zum Skifahren der Lattenzaun beiseite geräumt werden kann.

Die alte Sommerpiste nebenan schimmerte durch den Rasen und wir wären sie sicher gefahren. Die Pisten sehe auch im Sommer ansprechend aus ... Immerhin hab ich mir mit der Familie endlich meinen Kinderheitstraum erfüllt und bin die Sommerrodelbahn runtergefahren. Das individuelle Beschleunigen und in die Kurvenlegen war wie in einem kleinen Eiskanal, für meinen Geschmack deutlich mehr Thrill als die Wiegand Konstruktion.

Gibt es eigentlich Neuigkeiten zur geplanten großen Hängebrücke vom Glockenberg zum MSB?