Autor Thema: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit  (Gelesen 36788 mal)

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 598
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #150 am: Juli 03, 2018, 10:59:39 Nachmittag »
https://youtu.be/NHrwcQQ38bA
Geht so was im Harz? Es kann ruhig 'ne Nummer kleiner sein. Die St. Andreasberger Sommerpiste ist ja leider vom Gras zugewachsen, kennt jemand eine Sommer"piste"?
« Letzte Änderung: Juli 03, 2018, 11:05:09 Nachmittag von STS »

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4045
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #151 am: Juli 03, 2018, 11:25:56 Nachmittag »
https://youtu.be/NHrwcQQ38bA
Geht so was im Harz? [...]
Rat

Sowas kannst Du sicherlich auf der Rathauswiese machen, aber der Belag wird etwas leiden, wegen der Gänseblümchen und so  ;)

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2209
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #152 am: Juli 04, 2018, 07:32:24 Vormittag »
https://youtu.be/NHrwcQQ38bA
Geht so was im Harz? Es kann ruhig 'ne Nummer kleiner sein. Die St. Andreasberger Sommerpiste ist ja leider vom Gras zugewachsen, kennt jemand eine Sommer"piste"?

Einfach vom Brocken runter — wird schon nichts passieren… ;)

Harzterix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #153 am: Juli 04, 2018, 09:41:52 Vormittag »
@STS: z.B. "Monte Kaolino" in Hirschau, dort wurden schon mal Sandboardmeisterschaften ausgefahren

Harzwinter

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1011
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #154 am: Juli 04, 2018, 10:48:21 Vormittag »
https://youtu.be/NHrwcQQ38bA
Geht so was im Harz? Es kann ruhig 'ne Nummer kleiner sein. Die St. Andreasberger Sommerpiste ist ja leider vom Gras zugewachsen, kennt jemand eine Sommer"piste"?

Frag mal beim Skiclub Wernigerode nach, ob deren Mattenskihang noch existiert. Um ihn benutzen zu können, wirst Du dem Verein sicherlich beitreten müssen, da die Anlage nie öffentlich war. Der Mattenskihang befand sich im Zwölfmorgental nicht am öffentlichen Skilift, sondern versteckt abseits davon und wurde von einem Seillift bedient.
Der frühere Mattenskihang in Schierke am Schreiberberg wurde schon vor mehr als 15 Jahren aufgegeben.