Autor Thema: Schierke 2000  (Gelesen 669789 mal)

nif

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 302
Re: Schierke 2000
« Antwort #2835 am: Juli 11, 2018, 03:22:34 Nachmittag »
Bestimmt beseitigt man dort Käferschäden ;D ;D ;D ;D

Doppelmayr

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 721
    • E-Mail
Re: Schierke 2000
« Antwort #2836 am: Juli 11, 2018, 04:59:15 Nachmittag »
Falls mich nicht alles täuscht müsste das die Kuppe vom kleinen Winterberg sein!? Ja das ROV ist leider noch nicht abgeschlossen. Ich bin echt gespannt wie und wo nun die endgültige Seilbahn mit Piste verlaufen wird und ob es nun überhaupt noch eine Abfahrt geben wird. Was meinte der Herr Wendenkampf mit seiner Aussage
 
Zitat
.....endlich einmal eine Diskussion abseits der Skipiste.....
Wurde die Abfahrtspiste gestrichen und gibt es nur noch Angebote für Sommer und Herbst??

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4046
    • E-Mail
Re: Schierke 2000
« Antwort #2837 am: Juli 11, 2018, 07:19:21 Nachmittag »
Bestimmt beseitigt man dort Käferschäden ;D ;D ;D ;D

Ich tippe auf Sturmschäden und Käferschäden. Da Nationalpark kann an der Stelle nichts gebaut werden.

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 354
    • E-Mail
Re: Schierke 2000
« Antwort #2838 am: Juli 12, 2018, 11:27:34 Vormittag »
Falls mich nicht alles täuscht müsste das die Kuppe vom kleinen Winterberg sein!?

Es ist die Kuppe vom großen Winterberg.