Autor Thema: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit  (Gelesen 32371 mal)

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2177
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #135 am: Dezember 28, 2017, 07:41:10 Vormittag »
Mal etwas Anderes, was mir allerdings am 2. Weihnachtstag sehr positiv aufgefallen ist: Wir sind traditionell mal wieder zum Eishockey gefahren (was auch empfehlenswert ist), hatten aber noch etwas Zeit für einen Bummel durch den Ort und haben uns dann mal die neue Mitte in Braunlage angesehen.

Der kleine aber feine Weihnachts- oder Wintermarkt dort ist in jedem Fall ein Gewinn und passt sehr gut ins Zentrum eines Wintersportorts wie Braunlage. Ich hoffe, dass er vielleicht noch etwas länger stehenbleibt und es ihn auch in den nächsten Jahren wieder geben wird — ist mir auf jeden Fall positiv aufgefallen beim letzten Besuch.

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 584
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #136 am: Januar 12, 2018, 10:38:17 Nachmittag »
Hahnenklee ..

Ehrung am 21. Juni im KurhausLincke-Ring 2018 geht an Ina Müller

Ina Müller heißt die Trägerin des Paul-Lincke-Rings 2018. Die 52-jährige Sängerin und Entertainerin folgt auf Wolfgang Niedecken. Sie nimmt ihre Auszeichnung am 21. Juni im Kurhaus entgegen...
(GZ Live)


Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2177
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #137 am: März 19, 2018, 11:55:30 Vormittag »
Zugegeben, schneefrei war es am Wochenende nun wirklich nicht, aber ich wollte mir mal etwas Anderes anschauen und so haben wir das Finale der Deutschen Pondhockey Meisterschaft in der Feuerstein Arena am Sonntag besucht.

Sehr schönes Winterwetter und eine tolle Veranstaltung muss ich sagen. Sah auf jeden Fall so aus, als wenn die Spieler ihren Spaß gehabt haben, auch wenn es gerade im Finale doch ganz gut zur Sache ging.

Die beiden Harzer Teams aus Schierke und Braunlage haben es jeweils ins Finale gegen Mannschaften aus Bayern geschafft (Profi- und Amateurwertung wenn ich es richtig verstanden habe). Für Schierke war es denkbar knapp im Finale, da sie erst im Penalty-Schießen verloren haben — für Braunlage sah es ähnlich aus, wobei da die reguläre Spielzeit zu einer Niederlage mit einem Tor Unterschied geführt hat. Als gute Gastgeber haben beide Teams also ihren Gegnern aus Bayern den Sieg überlassen könnte man sagen, allerdings eher unfreiwillig. :)

Alles in allem ein schöner Nachmittag in Schierke. Herr Gaffert sowie ein Minister des Landes Sachsen-Anhalt waren auch vor Ort und haben sich selber davon überzeugt, wie gut sich der Harz als Wintersportdestination macht. ;)

Von der Arena bin ich übrigens nach wie vor begeistert. Ich fahre wirklich gerne hin und finde, dass sie in jedem Fall eine Bereicherung für den Harz ist!

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2177
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #138 am: April 19, 2018, 01:14:16 Nachmittag »
Der WSV Bad Sachsa veranstaltet am Samstag am Ravensberg ein Crossgolf-Turnier. Die Teilnahmegebühr beträgt 10€ — Anmeldungen können auch am Veranstaltungstag selber vorgenommen werden.

Ich habe leider schon etwas vor dieses Wochenende, aber das hört sich auf jeden Fall ganz witzig an und wäre keine schlechte Gelegenheit den Ravensberg mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. :)