Autor Thema: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2  (Gelesen 429027 mal)

Schneefreund

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1935 am: Juli 16, 2017, 07:52:05 Nachmittag »
Bin mal gespannt, ob es bei den Rohren am Hexenritt und den Änderungen am Einstieg bleibt.
Vielleicht gibt es noch ein paar weitere sinnvolle Änderungen...

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 789
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1936 am: Juli 16, 2017, 11:47:21 Nachmittag »
Z.B. die langersehnte Flutlichtanlage  8)

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 269
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1937 am: Juli 17, 2017, 12:32:36 Vormittag »
Ich war am Freitag im Rahmen des Specialized MTB Testival mal kurz oben auf dem Wurmberg und dort wurde ordentlich Erde in den Einstieg der Piste gekippt. Woher die Erde kommt und was die Maßnahme genau bezwecken soll, kann ich nicht sagen — sind das vielleicht schon Vorbereitungen für die kommende Wintersaison bzw. Verbesserungen am (häufig kritisierten) Einstieg dort?

Die Kante am Einstieg wird etwas entschärft. Grund: Die Pistenraupen können so gleichmäßiger präparieren und kippen nicht mehr über die kantige Stelle. Somit kann der Einstieg besser präpariert werden. Ich hoffe es hilft.

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 789
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1938 am: Juli 17, 2017, 01:13:21 Nachmittag »
Danke für die interessante Info Pistenschreck! :) Klingt plausibel und wird dann auch etwas bringen.

Simufan 2202

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1939 am: Juli 24, 2017, 02:08:17 Nachmittag »
weiß wer was oben gebaut wird?

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 608
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1940 am: Juli 25, 2017, 05:02:37 Nachmittag »
Ich glaube zur Zei wären alle dankbar, wenn die WSB die Pumpen an der warmen Bode anschmeißen würde, um den Teich zu füllen ;)

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1941 am: Juli 25, 2017, 05:30:28 Nachmittag »
Ich glaube zur Zei wären alle dankbar, wenn die WSB die Pumpen an der warmen Bode anschmeißen würde, um den Teich zu füllen ;)

Ich glaube der Teich füllt sich im Moment schon ganz ordentlich ohne Einsatz von Pumpen! :)

skiborder

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
    • www.ferienresidenz-jaegerstieg.de
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1942 am: Juli 26, 2017, 01:32:44 Nachmittag »
Ich glaube zur Zei wären alle dankbar, wenn die WSB die Pumpen an der warmen Bode anschmeißen würde, um den Teich zu füllen ;)

Ich glaube der Teich füllt sich im Moment schon ganz ordentlich ohne Einsatz von Pumpen! :)

Die Webcams lassen leider keinen Weitblick zu  :o

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 269
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1943 am: Juli 26, 2017, 08:31:15 Nachmittag »
Jetzt sieht man was...Würde sagen der Höchststand ist erreicht.

Ski-Manni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 309
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1944 am: Juli 26, 2017, 09:44:34 Nachmittag »
weiß wer was oben gebaut wird?

Mich wundert es das die Wurmbergseilbahn noch nichts unternommen hat gegen dieses massive beobachten! Das ist echt ne ernste Sache!!!

ApelKlaus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1945 am: August 14, 2017, 08:20:18 Nachmittag »
Gibt es dazu auch eine Skizze, wie der Turm mal aussehen soll ?

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 608

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 608
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1947 am: August 15, 2017, 03:21:32 Nachmittag »
Ich bin immer ziemlich vorsichtig, was copyright im Netz angeht.
Deswegen poste ich lieber einen Link oder fasse Artikel zusammen.

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3720
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1948 am: August 15, 2017, 05:33:21 Nachmittag »
Bildzitate unterliegen noch strengeren Kriterien. Falls die Urheber keine Nutzungsbedingungen spezifiziert haben, bei denen es erlaubt ist, bitte keine Bilder im Forum speichern. "Hotlink" von Bilder mit dem img-Tag und Url sehe ich als unkritisch an, obwohl es da auch andere Meinungen von Internetausdruckern zu gibt.

Das Bild vom Turm habe ich zum Schutz des Forums entfernt, sobald ich davon Kenntnis erlangt habe. 

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 469
Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Antwort #1949 am: August 15, 2017, 07:46:51 Nachmittag »
Wenn die Architektur auch ein Copyright hat, tippe ich auf das MfS oder Grenztruppen Urheberrechte.