Autor Thema: Skilift Osterode-Lerbach  (Gelesen 2144 mal)

Falkenstein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 356
    • Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
Skilift Osterode-Lerbach
« am: April 18, 2014, 11:02:36 Nachmittag »
Ich habe mir heute den Skilift in Osterode-Lerbach angesehen, hier ein kleiner Bericht:
Anfahrt über Osterode Richtung Lerbach, etwas Österreich-Feeling durch den Tunnel:

Durch Lerbach durchfahren, dann nach dem Ortsausgang geht's rechts Richtung Campingplatz/Skilift.
Der Skihang. Bei dem Lift befindet sich ein kleiner Parkplatz:

Die Talstation befindet sich auf ca. 400 Meter über NN

Der Lift ist ein Tellerlift. Eine Pistenraupe ist auch vorhanden:

Die Schlepptrasse ist ca. 310 Meter lang:

Der Hang hat eine gute Neigung, fast so steil wie der MSB in Andreasberg:


Als Betreiber der Anlage fungiert der Skiclub Lerbach. Schlepptrasse von der Bergstation ca. 500 Meter über NN:

Das Osterfeuer ist auch schon aufgebaut:

Toller Bergblick von der Bergstation:

Bergstation mit Schutzhütte:

In dem Dorferneuerungsplan Lerbach aus dem Jahr 2010 ist der Skilift mit aufgeführt.
Ziel war es damals die Betriebszeiten des Skilifts zu verlängern. Es sind dort Vorschläge wie z.B. Sommerrodelbahn zu finden und eine Beschneiungsanlage sollte angeschafft werden.
Also Wasser gibt es genug in der Nähe der Talstation, die Wasserschläuche müssten nur quer über die Strasse verlegt werden:

Fazit: Die Höhenlage ist leider sehr gering (400-500 Meter über NN)
Ein Skibetrieb ist nur bei ausreichend Naturschnee möglich.
Positiv: Anspruchsvoller Hang, Flutlicht, Tageskarte kostet nur 15.- Euro, Ausweichmöglichkeit sollten die anderen Skigebiete im Harz überlaufen sein.
Das nächste Mal werden die Bilder in Weiß sein, versprochen! 8)
Frohe Ostern!
Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
www.haus-liftblick.de

Harzwinter

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
Re: Skilift Osterode-Lerbach
« Antwort #1 am: April 19, 2014, 10:04:59 Nachmittag »
Danke für die aktuellen Fotos!
Altmaterial kann ich vorab hier bieten: http://www.harzwinter.de/html/lerbach_frameset_gross.html
Wahrscheinlich hat sich in den letzten 15 Jahren nichts geändert. :D

Falkenstein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 356
    • Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
Re: Skilift Osterode-Lerbach
« Antwort #2 am: Januar 22, 2017, 09:00:37 Nachmittag »
So heute hat es endlich mal geklappt mit dem Skifahren in Lerbach.
Ich finde es ist ein schöner Skihang. Der Betrieb wird vom Skiclub sichergestellt.
Deshalb darf man hier keine "Wurmbergbedingungen" erwarten, sondern eher rustikales Ambiente.
Die Abfahrten sind nicht modelliert, d.H. natürliche Buckel sind in der Piste "eingebaut"
Es ist familiär und die Dorfjungend hat was zur Freizeitgestaltung.
Ankunft gegen 14 Uhr, da waren 2 Parkplätze sogar noch frei. Nachmittagskarte für 10.- Euro gekauft.
Pistenzustand war okay. Der Lift hat eine Beförderungskapazität von ca.400 Pers./Stunde, also bei mehr als 100 Besuchern könnten schon längere Wartezeiten entstehen. Der nächste Flutlichtabend ist am Mittwoch ab 18 Uhr. Hier ein paar Fotos:
Anfahrt durch den Ort Lerbach, Kreuz auf einen Berg:

Der Schlepper hat einige Teller, aber ab und zu kommt auch mal ein Doppelanker.

Oben angekommen, Blick nach Lerbach:

Blick nach Rechts, eine schöne Aussicht:

Schneekunstwerk:

Landschaft:

Schlepptrasse, beim Start zieht der Lift mächtig an...

Pistenverhältnisse waren okay, aber nicht mit dem neusten Material fahren, sonst Kratzer!

Wer den Skiclub und die Ehrenamtlichen unterstützen möchte, der sollte auf jeden Fall mal vorbei schauen. Es hat Spaß gemacht!
Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
www.haus-liftblick.de

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1851
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skilift Osterode-Lerbach
« Antwort #3 am: Januar 22, 2017, 09:57:37 Nachmittag »
Sehr schön! Hat der Lift auch unter der Woche tagsüber geöffnet?

Falkenstein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 356
    • Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
Re: Skilift Osterode-Lerbach
« Antwort #4 am: Januar 22, 2017, 10:04:55 Nachmittag »
@Max: Mittwoch ist ab 18 Uhr Flutlicht, wenn die Schneelage entsprechend ist... (+Freitag)sonst kein Betrieb unter der Woche.
Die Anfahrt durch Lerbach ist aber sehr eng, stellenweise mehrere Meter nur Einspurig wenn Du von Osterode aus kommst...
« Letzte Änderung: Januar 22, 2017, 10:49:31 Nachmittag von Falkenstein »
Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
www.haus-liftblick.de

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 452
Re: Skilift Osterode-Lerbach
« Antwort #5 am: Januar 22, 2017, 11:01:08 Nachmittag »
Es gibt auch nur begrenzt Parkplätzen, am Freitag Abend waren sie gut besetzt.