Autor Thema: Auslastung verschiedene Orte  (Gelesen 598 mal)

David

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • Pension Haus Christa Braunlage
Auslastung verschiedene Orte
« am: August 26, 2017, 10:34:50 Vormittag »
Ich habe mir mal diese Frage gestellt: wie hoch ist die Auslastung, z.B. in Sankt Andreasberg oder Braunlage?
Hat jemand die Zaheln oder sind die irgendwo zu finden?

Dank!
Ein Aufenthalt zum entspannen: www.haus-christa-braunlage.com
Für Joomla!-Homepages: www.twinfish-webdesign.com

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3689
    • E-Mail
Re: Auslastung verschiedene Orte
« Antwort #1 am: August 26, 2017, 11:12:12 Nachmittag »
Was genau meinst Du mit Auslastung?

David

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • Pension Haus Christa Braunlage
Re: Auslastung verschiedene Orte
« Antwort #2 am: August 27, 2017, 09:34:55 Vormittag »

Ich habe mal gehört das z.B. in Schierke die Auslastung durchschnittlich 35 % ist.

Wie hoch ist die Auslastung in Braunlage oder St. Andreasberg? 25 %, mehr, weniger?
Das meine ich.
Ein Aufenthalt zum entspannen: www.haus-christa-braunlage.com
Für Joomla!-Homepages: www.twinfish-webdesign.com

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3689
    • E-Mail
Re: Auslastung verschiedene Orte
« Antwort #3 am: August 27, 2017, 05:26:50 Nachmittag »
Ich gehe mal davon aus, Du meinst die Auslastung des Gastgewerbes, insbesondere der Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätzen, und nicht die Auslastung der Seilbahnbetriebe oder anderer Einrichtungen.

Ich habe leider keine aktuellen Daten (35% = ca. 125 Tage hört sich für Ferienwohnungen plausibel an), aber das kann man von der Tourist-Info erfragen.

manitou

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 813
    • TOP-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:lin/Rügen - Willingen/Sauerland
Re: Auslastung verschiedene Orte
« Antwort #4 am: August 27, 2017, 09:14:33 Nachmittag »
Vor 3 Jahren lag Braunlage bei ca. 100 Tagen Durchschnittsauslastung, vor 8 Jahren bei ca. 90 Tagen. Hahnenklee und St. Andreasberg dürften drunter liegen, da die Orte nicht so gut laufen wie BRL.

Allerdings hat die Durschnittsauslastung immer auch was mit der Anzahl der angebotenen Betten zu tun. Ein Ort, der im Allgemeinen keine hohe Nachfrage hat, aber wenig Betten, kann eine höhere Durschnittsauslastung erzielen, als ein Ort mit hoher Nachfrage und hohem Bettenangebot.
Hahnenklee, Altenau und Hohegeis mit den großen Betonhochhäusern müssten so gesehen eine geringe Durchschnittsauslastung haben, weil dort kaum jemand buchen will.

BRL hat deutliche Buchungszuwächse gehabt seit dem Skigebietsausbau - aber auch eine deutliche Zunahme an Fewos wie vor 8 Jahren.

« Letzte Änderung: August 27, 2017, 09:18:56 Nachmittag von manitou »

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3689
    • E-Mail
Re: Auslastung verschiedene Orte
« Antwort #5 am: August 27, 2017, 10:04:14 Nachmittag »
[...] Hahnenklee und St. Andreasberg dürften drunter liegen, da die Orte nicht so gut laufen wie BRL.
[...]

St. Andreasberg hat mehr Ferienhäuser als die Braunlager Kernstadt. Ferienhäuser haben generell eine höhere Auslastung als Ferienwohnungen.

Genesis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • E-Mail
Re: Auslastung verschiedene Orte
« Antwort #6 am: August 29, 2017, 12:30:47 Nachmittag »
Hahnenklee, Altenau und Hohegeis mit den großen Betonhochhäusern müssten so gesehen eine geringe Durchschnittsauslastung haben, weil dort kaum jemand buchen will.

Für Altenau kann ich das absolut nicht bestätigen. Meine Auslastung liegt nun bereits mehrmals in Folge bei um die 50% und ich muss regelmäßig Buchungsanfragen ablehnen, weil ich keine Kapazität habe. Die Erfahrung machen auch andere Vermieter im Ort, so dass ich schon überlege, mindestens eine weitere Ferienwohnung zu kaufen.

Der niedrige Durchschnitt liegt meiner Meinung und Erfahrung nach nicht daran, dass dort keiner buchen will, sondern dass viele Wohnungen in der Ferienanlage nur eigengenutzt und nicht vermietet werden oder nur halbherzig vermietet werden: Schlechte Inserate, miese Ausstattung der Wohnung im Flair der 70er/80er-Jahre und dazu überhöhte Mietforderungen. Die "guten" Wohnungen sind stark frequentiert und oft über Monate im Voraus gebucht.

manitou

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 813
    • TOP-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:lin/Rügen - Willingen/Sauerland
Re: Auslastung verschiedene Orte
« Antwort #7 am: August 29, 2017, 07:18:35 Nachmittag »
Problem bei der Ausslastungsstaistik ist, dass nur Betriebe ab 10 Betten meldepflichtig sind. Damit sind die meisten Fewobetreiber hier im Forum gar nicht meldepflichtig.

Die Statistiken werden offiziell vom Stat. Bucndesamt in Wiesbaden erstellt. Der Umstand  >10Betten kann die Statistik auch verzerren. BRL müsste seit der Einführung von AVS in der Lage sein, intern eine exakte Statistik zu ziehen, wie auch Willingen.

Was hier jedoch bereits von Playjam angesprochen wurde stimmt - was ich aus in Willingen bestätigen kann. Dort ist die interne Statistik um 3-4Tage Auslastung besser als die Offizielle, weil es viele Einzel-Fewobetreiber und Ferienhäuser mit guten Auslastungen gibt, welche offiziell nicht erfasst werden.

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 269
    • E-Mail
Re: Auslastung verschiedene Orte
« Antwort #8 am: September 01, 2017, 08:22:45 Vormittag »
BRL müsste seit der Einführung von AVS in der Lage sein, intern eine exakte Statistik zu ziehen, wie auch Willingen.

Eine exakte Statistik wird es so lange nicht geben wie es Vermieter gibt die teilweise schwarz vermieten und Ihre Gäste nicht melden. Einige schwarze Schafe wird es da sicherlich geben. Die wirkliche Auslastung wird also noch höher sein.