Autor Thema: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit  (Gelesen 126414 mal)

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4794
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #255 am: Januar 19, 2022, 02:32:58 Nachmittag »
Mal eine etwas andere Frage, die nichts mit Wintersport zu tun hat:

Weiß jemand, ob es in Braunlage irgendwo ein Fitness-Studio gibt oder ein Hotel mit Fitness-Raum, den man gegen Eintritt auch als nicht Hotelgast nutzen könnte?

Auf Nachfrage haben wir oft in anderen Urlaubsorten bei den größeren Hotels als externer Gast Sauna und Swimmingpool gegen Entgeld nutzen.

Schau hier:
AHORN Harz Hotel Braunlage Fitnessraum
Relaxa Braunlage Fitnessraum

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3132
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #256 am: Januar 19, 2022, 08:44:31 Nachmittag »
Mal eine etwas andere Frage, die nichts mit Wintersport zu tun hat:

Weiß jemand, ob es in Braunlage irgendwo ein Fitness-Studio gibt oder ein Hotel mit Fitness-Raum, den man gegen Eintritt auch als nicht Hotelgast nutzen könnte?

Auf Nachfrage haben wir oft in anderen Urlaubsorten bei den größeren Hotels als externer Gast Sauna und Swimmingpool gegen Entgeld nutzen.

Schau hier:
AHORN Harz Hotel Braunlage Fitnessraum
Relaxa Braunlage Fitnessraum

Vielen Dank! Dann werden wir es dort einfach mal probieren demnächst. 👍

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3132
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #257 am: April 23, 2022, 02:29:53 Nachmittag »
Am 7. Mai wird in Ilsenburg der Trailpark Harz zunächst mit 3 von später 5 MTB Trails eröffnet.

Die Gegend um Ilsenburg gehörte bei MTB Touren schon immer zu meinen Favoriten, wobei der Anteil an interessanten MTB Trails bislang immer recht überschaubar war — das sollte sich demnächst ändern so wie es aussieht.

https://www.ilsenburg-tourismus.de/erlebnisse/trailpark-harz.html

x86

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 405
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #258 am: Mai 03, 2022, 10:57:37 Nachmittag »
Interessant. Cool wäre natürlich ein (verzweigter) Trail vom Brocken bis nach Ilsenburg runter, aber das wird es wohl niemals geben...

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3132
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #259 am: Mai 04, 2022, 08:14:12 Vormittag »
Interessant. Cool wäre natürlich ein (verzweigter) Trail vom Brocken bis nach Ilsenburg runter, aber das wird es wohl niemals geben...

Denke ich leider auch, gebe Dir aber recht — so etwas wäre für MTBler ganz sicher ein Highlight im Harz, zumal man dort auch eine ganze Zeit lang unterwegs sein dürfte.

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1176
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #260 am: August 16, 2022, 01:50:29 Nachmittag »
Spektakuläre Szenen konnten die Besucherinnen und Besucher auf dem Vienenburger Seefest bestaunen. Die deutsche Wasserski-Nationalmannschaft zeigte bei zwei Auftritten ihre Show.

https://www.goslarsche.de/lokales/goslar_artikel,-vienenburger-seefest-wasserski-team-sorgt-f%C3%BCr-action-_arid,2603227.html
« Letzte Änderung: August 16, 2022, 10:43:38 Nachmittag von STS »

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1176
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #261 am: August 26, 2022, 04:40:18 Nachmittag »
KONZERT IM RACEPARK

Vom Nachmittag bis in die A ;)benddämmerung veranstaltet die Tourist-Information Oberharz am 17. September ein Sundowner-Konzert im Schulenberger Racepark.

https://www.goslarsche.de/lokales/oberharz_artikel,-k%C3%BCnstler-f%C3%BCr-offene-b%C3%BChne-in-schulenberg-gesucht-_arid,2613547.html
« Letzte Änderung: August 26, 2022, 04:42:42 Nachmittag von STS »

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1176
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #262 am: August 29, 2022, 05:37:54 Nachmittag »
Autofreies Innerstetal:
Einfach ein Traum für alle „Biker“

Ein ganz besonderer Moment im Leben eines Radfahrers sind Events bei denen Straßen für den motorisierten Verkehr gesperrt werden. Und allein ihnen gehören. Genau das konnte am Sonntag in  Wildemann, Lautenthal und Wolfshagen miterlebt werden.
https://www.goslarsche.de/lokales/langelsheim_artikel,-autofreies-innerstetal-einfach-ein-traum-f%C3%BCr-alle-biker-_arid,2616952.html


Natürlich ist es noch schöner am Bocksberg zu starten und die Tour  z.B. übers Spiegeltal zu verlängern..
« Letzte Änderung: August 29, 2022, 05:43:03 Nachmittag von STS »

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1176
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #263 am: September 02, 2022, 10:41:21 Vormittag »
Skispringen in Braunlage

Der WSV Braunlage richtet an diesem Samstag die dritte Station der Nord-Westdeutschen Mattenschanzentournee im Skispringen aus. Der Wettkampf auf der Schanzenanlage am Brockenweg beginnt um 14 Uhr...

Gesprungen wird am Samstag auf der K7-, K14-, K40- und K58-Schanze.. Gemeldet haben 72 Skispringerinnen und -springer.

Nach dem Wettkampf in Braunlage geht es bereits am Sonntag beim SK Wernigerode mit der vierten Station der Nord-Westdeutschen Mattenschanzentournee weiter... im Zwölfmorgental.
https://www.goslarsche.de/sport/lokal-sport-goslar_artikel,-endlich-wieder-ein-skispringen-in-braunlage-_arid,2619907.html
« Letzte Änderung: September 02, 2022, 10:46:07 Vormittag von STS »

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1176
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #264 am: Oktober 15, 2022, 10:53:49 Nachmittag »
Schlittenhunderennen: Indian Summer Race Oberharz 2022:

Zum dritten Mal wird das Indian Summer Race Oberharz ausgetragen. Zwei Tage lang ist das Gelände am Alten Bahnhof zwischen Clausthal und Zellerfeld ein Ort, an dem sich Schlittenhunde und ihre Musher (Schlittenhundeführer) auf die Winterrennen einstellen. Sowohl am Samstag, 15. Oktober, als auch am Sonntag, 16. Oktober, fällt der Startschuss für die Wagen-Gespanne um 10.30 Uhr

https://www.goslarsche.de/lokales/oberharz_artikel,-schlittenhunde-gehen-im-oberharz-ins-herbstrennen-_arid,2661493.html



Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3132
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #265 am: Oktober 24, 2022, 09:31:48 Vormittag »
Ich weiß nicht so recht, ob das hier reinpasst oder nicht, aber ich war nun der schneefreien Zeit mal wieder ein einem anderen Mittelgebirge unterwegs und habe mir mit dem MTB ein Wochenende lang das Erzgebirge angesehen.

Allzu viel Neues gab es hier seit dem letzten Besuch vor etwa 8 Jahren nicht, jedenfalls nichts, was mir direkt aufgefallen wäre. In dem Zusammenhang ist das aber auch gar nicht unbedingt negativ, denn zu meiner Überraschung scheint die Borkenkäfer-Problematik dort nicht ansatzweise so ausgeprägt zu sein wie im Harz und es wir waren nahezu die ganze Zeit in dichten Wäldern unterwegs.

Dass Wälder es Heute insgesamt schwerer haben als noch vor einiger Zeit sei unbestritten, aber wenn man beide Mittelgebirge miteinander vergleicht, dann muss man einfach davon ausgehen, dass die Entscheidungen des NP im Harz einen erheblichen Beitrag dazu geleistet haben, dass es nun so aussieht, wie es aussieht.

Ich mag mich irren und vielleicht gibt es auch andere Gründe, warum das Erzgebirge noch so viel besser aussieht (so genau habe ich mich mit der Gegend nicht beschäftigt), aber der Unterschied ist schon gravierend.

Gletscherfirn

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #266 am: Oktober 26, 2022, 07:36:14 Vormittag »
Ich weiß nicht so recht, ob das hier reinpasst oder nicht, aber ich war nun der schneefreien Zeit mal wieder ein einem anderen Mittelgebirge unterwegs und habe mir mit dem MTB ein Wochenende lang das Erzgebirge angesehen.

Allzu viel Neues gab es hier seit dem letzten Besuch vor etwa 8 Jahren nicht, jedenfalls nichts, was mir direkt aufgefallen wäre. In dem Zusammenhang ist das aber auch gar nicht unbedingt negativ, denn zu meiner Überraschung scheint die Borkenkäfer-Problematik dort nicht ansatzweise so ausgeprägt zu sein wie im Harz und es wir waren nahezu die ganze Zeit in dichten Wäldern unterwegs.

Ein paar Meter weiter im Elbsandsteingebirge sieht es aber auch aus wie nach einem Napalmangriff.

Dass Wälder es Heute insgesamt schwerer haben als noch vor einiger Zeit sei unbestritten, aber wenn man beide Mittelgebirge miteinander vergleicht, dann muss man einfach davon ausgehen, dass die Entscheidungen des NP im Harz einen erheblichen Beitrag dazu geleistet haben, dass es nun so aussieht, wie es aussieht.

Damit magst Du durchaus Recht haben. Das ist aber wahrscheinlich bewusst so gewählt da sich im NP der Wald natürlich entwickeln soll und das bedeutet, dass die Fichtenmonokultur stirbt und etwas neues nachwächst. Ob das so klappt sehen wir erst in vielen Jahren. Und dazwischen ist erstmal alles kahl.  Kahlschlag gab es aber auch schon mehrfach durch die Nutzung des Holzes. Das ist auch kein natürlicher Wald sondern Wirtschaftswald. Ich sage dazu übrigens auch gerne Plantage! Waldbesitzer = Plantagenbauern.

Dazu wird hier in der Doku was gesagt.

https://www.youtube.com/watch?v=J53thzke6Ms

Ich mag mich irren und vielleicht gibt es auch andere Gründe, warum das Erzgebirge noch so viel besser aussieht (so genau habe ich mich mit der Gegend nicht beschäftigt), aber der Unterschied ist schon gravierend.

Dazu muss man gar nicht so weit fahren. Weiter westlich im Harz ist es auch (noch nicht) so schlimm. Sobald der Wald als Wirtschaftswald genutzt wird kann man den Borkenkäfer ein wenig bremsen. Klappt aber auch nicht immer. Auf dem Bückeberg wütet der Borkenkäfer auch. Da kann man übrigens auch ganz nett MTB fahren. Und auch bei uns das Wiehengebirge ist zum großen Teil befallen.

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1176