Autor Thema: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit  (Gelesen 20705 mal)

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 760
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #30 am: Oktober 16, 2015, 01:16:44 Nachmittag »
Ist die Pilzzeit schon vorbei im Harz was meint ihr? Ich überlege nächste Woche mit meinem Harzer Fuchs nochmal wandern zu gehen und gleichzeitig nach Pilzen zu schauen. Hat jemand Erfahrungen dieses Jahr oder Tipps?

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 581
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #31 am: Oktober 17, 2015, 05:55:31 Nachmittag »
Hi,

zumindest für die beiden Könige, Pfifferling und Steinpilz ist es gelaufen. Spätestens mit dem ersten Frost sehe ich keine Chance mehr.

Bei Temperaturen deutlich unter 10 Grad dürfte auch bei vielen anderen nichts mehr gehen.

Die Pilzsaison war normal bis gut, wenn auch nicht so bombastisch wie letztes Jahr. Dafür war der Sommer zu gut ;-).
Aber solche Pfifferlingschwemme wie 2014 habe ich auch noch nicht erlebt.

Ich wünsche Dir natürlich gute Jagdergebnisse, ich glaube es jedoch nicht.

Gruß

Dirk

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 262
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #32 am: Oktober 17, 2015, 10:03:09 Nachmittag »
Ich denke auch nicht das du Erfolg haben wirst. Da kommst du vier Wochen zu spät! Der Harz ist aber zum Glück immer ein Ausflug wert! Also viel Spaß beim wandern.

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1914
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #33 am: Oktober 26, 2015, 07:17:47 Vormittag »
War jemand von Euch am Wochenende auch beim Honky Tonk unterwegs?

Ich hatte nichts weiter vor und bin dann spontan mit ein paar Freunden noch unterwegs gewesen. Mein erster Eindruck war wirklich gut und es schien auch ordentlich was los gewesen zu sein in der Stadt!

Im Kurhaus (Rock) und dem Stall (Reggae) war viel los, das Publikum war angenehm gemischt und die Musik war super — anderswo sah es leider nicht so gut aus und es haben sich nur ein paar wenige Gäste dorthin verirrt. Woran es gelegen hat und ob sich die Veranstaltung für den Organisator und die teilnehmenden Kneipen & Restaurants gelohnt hat bleibt abzuwarten. Durchaus denkbar, dass auch die Musikauswahl eine Rolle gespielt hat, aber man weiß ja vorab nie, was der Masse an Besuchern letztlich am besten gefällt.

Ich hatte auch die Gelegenheit ein paar Läden zu besuchen, die ich sonst selten oder noch gar nicht besucht habe, was ganz interessant war.

Musikalisch muss ich sagen, dass alle Sänger & Bands, die wir gesehen haben, wirklich gut waren. Am besten gefallen hat uns allerdings die Soul Sängerin in der Hexenstube! Ansonsten haben wir uns im Stall am wohlsten gefühlt — sehr angenehmer und gemütlicher Laden mit fairen Preisen und nettem Personal, der auf jeden Fall eine Bereicherung für den Ort darstellt!

Alles in allem eine schöne Veranstaltung mit sehr angenehmem Publikum und guter Live Musik! Sollte es wieder stattfinden, wäre ich vermutlich auch wieder dabei!

PS: Zwar kein Teilnehmer des Honky Tonk, aber dennoch erwähnenswert: Das neueröffnete Hotel Viktoria macht einen sehr schicken Eindruck und insbesondere die Terrasse sieht einladend aus für den einen oder anderen Sommerabend!

XXLRay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • T³
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #34 am: November 29, 2015, 02:39:56 Nachmittag »
Ich war gestern am Luchsgehege bei den Rabenklippen. Zur Fütterung waren nur etwa zehn Leute da. Dadurch hatte man einen tollen Blick auf die Tiere.



Hinterher hab ich noch ne Wildboulette im Gasthaus dort gegessen. Keine Sterneküche aber sehr lecker und reichlich.

Sibes

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #35 am: Februar 26, 2016, 01:57:59 Nachmittag »
Ein sehr schönes Tier, da habt ihr ja wirklich einen guten Zeitpunkt erwischt.  ;)

Wir werden im Mai ein zweites Mal im Harz sein, wollten uns endlich mal so richtig im Spa verwöhnen lassen - dafür soll die Region ja auch bekannt sein.
Meine Freundin hat ein sehr nettes Wellnesshotel im Harz - genauer gesagt in Bad Sachsa - online entdeckt und gleich ein Wochenende für uns zwei gebucht. Denke, dass wir dort relativ eingespannt sein werden, mit den ganzen "Schönheitsmaßnahmen". Was man dort aber sonst machen kann, ist mir noch ein Rätsel. Wenn ihr ein paar Tipps für uns habt, nur her damit!  :) Ist häufig doch besser, als sich einfach nur auf die Suchergebnisse von Google zu verlassen.

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 581
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #36 am: Februar 26, 2016, 02:07:43 Nachmittag »
Welches Hotel? Das RoWi? Romantischer Winkel? Da fahren sogar meine Eltern ab und zu mal hin, und das als Goslarer :-)

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 461
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #37 am: Februar 26, 2016, 02:20:18 Nachmittag »
Hi Sibes, in Bad Sachsa kannst Du Schlittschuhfahren, plantschen im Wellenbad, natürlich auch auf den Ravensberg fahren, das Skigebiet checken und auf dem Gipfel ein schönes Harz-Panorama anschauen.
« Letzte Änderung: Februar 26, 2016, 07:50:46 Nachmittag von STS »

XXLRay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • T³
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #38 am: Februar 26, 2016, 06:19:13 Nachmittag »
Du kannst im Harz halt mit der dampfbetriebenen Brockenbahn fahren, Bergwerke besichtigen oder auch Zipline (Harzdrenalin) fahren. Auf dem Bocksberg und Matthias-Schmidt-Berg gibts Sommerrodelbahnen (in Schierke prinzipiell auch, aber die ist recht kurz). Es gibt nen ganz netten Waldwandelpfad in Bad Harzburg und nen Hochseilgarten. Goslar hat ne schöne Altstadt, Wernigerode ein hübsches Schloss. Kommt halt drauf an, was du so für Interessen hast.

Sibes

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #39 am: April 01, 2016, 03:08:19 Nachmittag »
Ich danke euch vielmals.  :)

Usul, es ist nicht das RoWi, aber Romantischer Winkel klingt ja seehr interessant!  ;)

Ich freue mich schon riesig darauf und bin sehr gespannt , wie es uns dort gefällt.
Ich werd berichten :)

Grüße

XXLRay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 966
    • T³
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #40 am: April 01, 2016, 03:46:58 Nachmittag »
Mir ist noch die Glen Els Whisky Distillerie Hammerschmiede in Zorge eingefallen. Die kann man besichtigen und auch Tastings machen. Es muss aber wohl beides vorreserviert werden.

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1914
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #41 am: Mai 02, 2016, 07:46:46 Vormittag »
Nun, da ja oben im Harz nicht mehr allzu viel Schnee liegt, habe ich am vergangenen Wochenende mal einen Ausflug zur Rappbodetalsperre bzw. Harzdrenalin gemacht und dort Wallrunning & die Mega-Zipline ausprobiert.

Kurz vorweg vielleicht: Harzdrenalin arbeitet gut organisiert und ist sehr professionell muss man sagen — alle Mitarbeiter waren äusserst freundlich, die vorab gebuchten Termine wurden weitestgehend eingehalten und auch sonst geht es dort sehr pünktlich zu bei den Abfahrtszeiten des Shuttlebus, usw. was bei den vielen Gästen am letzten Wochenende nicht unbedingt selbstverständlich ist! Man merkt auf jeden Fall, dass sie es dort gewohnt sind, dass viel los ist und wissen damit umzugehen!

Den Anfang hat bei uns das Wallrunning gemacht, was erwartungsgemäß schon etwas Überwindung gekostet hat, sobald man dann jedoch das erste, steile Stück auf der Rampe hinter sich gelassen hat, ist das Schlimmste vorbei! ;)

Mit der Zipline sind wir dann direkt im Anschluss daran gefahren. Hier war auch deutlich mehr los, ich schätze einfach mal, weil das Ziplining insgesamt dann doch für viele etwas weniger Überwindung kostet als das Wallrunning. Die Fahrt an sich ist schon recht zügig und die Aussicht lohnenswert, von daher kann man das auf jeden Fall mal machen!

Insgesamt würde ich jedoch schon sagen, dass das Wallrunning deutlich spannender war, vielleicht auch, weil man dort auch selber aktiv gefordert war und etwas tun musste. Ziplining kann man mal machen, aber wenn man es einmal erlebt hat, dann dürfte der Reiz für viele vermutlich nicht mehr allzu groß sein. Andererseits wäre es vielleicht auch etwas spannender gewesen, wenn wir nicht eine halbe Stunde zuvor schon das Wallrunning gemacht hätten, was halt einfach doch noch mal ein ganzes Stück spannender war! :)

Empfehlen kann ich es auf jeden Fall — vor allem für Kinder bestimmt ein tolles Erlebnis!

TUCler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 257
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #42 am: Mai 03, 2016, 09:16:32 Vormittag »
@Max: Danke für den Bericht. Harzdrenalin steht auch auf meiner "To-Do-List" für den Sommer. :)


Wer im Harz unterwegs ist und mit leerem Magen die Rückfahrt zur A7 anbricht oder generell mal donenrstags in Clausthal-Zellerfeld unterwegs ist, für den kann der Bergbauernmarkt interessant sein. Der findet jeden Donenrstag in der schneefreien Zeit, d. h. von Mai bis Oktober von 18-22 Uhr in der Bornhardtstraße statt. Dort gibts von Kartoffelpuffern über Kräuterbraten bis hin zu Lángos oder Aal alle erdenklichen Leckereien und Getränke:

http://www.oberharz.de/sommer/veranstaltungen-im-harz/bergbauernmarkt-clausthal-zellerfeld/
« Letzte Änderung: Mai 03, 2016, 09:18:29 Vormittag von TUCler »

Ski-Manni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 309
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #43 am: Mai 09, 2016, 08:31:20 Vormittag »
Weiss jemand was ne Einzelfahrt mit dem Mountain Bike am Wurmberg kostet? Quasi mit eigenen MountainBike an der Talstation einsteigen und bis zum Gipfel hoch bringen lassen. Ich kann das im Preissystem nicht richtig deuten.
« Letzte Änderung: Mai 09, 2016, 01:38:02 Nachmittag von Doppel-E »

Flyer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
    • Ferienwohnung Bergkristall
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #44 am: Mai 09, 2016, 12:22:45 Nachmittag »
Hallo Doppel-E,

die Preise sind gestaffelt und du kannst Tickets mit 5x, 10x oder 20x Tal-Berg-Fahrten inkl. Bike kaufen.

Preise wären jeweils 16,00€, 29,00€ oder 54,00€ für Erwachsene. (für Studenten gibt es Ermäßigungen)

Die Tal-Berg-Fahrten auf einem Ticket verfallen nicht, und können somit an mehreren besuchen im Sommer verwendet werden.

Gruß
Flyer