Autor Thema: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit  (Gelesen 50587 mal)

manitou

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
    • TOP-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:lin/Rügen - Willingen/Sauerland
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #195 am: Juli 03, 2019, 01:13:20 Nachmittag »
Hier ein YouTube Bike-Report vom neuen Downhill-Bereich am K1 in Willingen:
https://www.youtube.com/watch?v=2kQt8Lpvqgw

Sowas würde dem Wurmberg auch gut zu Gesicht stehen! Wenn man bedenkt, dass der Wurmberg von der km-Summe der Trails der größe Bike-Park in D ist (und die auch noch damit werben), dann ist deren Transportkap. für Bikes ne schwache Nummer.
Wenn man vergleicht, wie stark die Bike-Parks im Sauerland laufen, dann lässt die WSB m.E. im Sommer Geld liegen.



« Letzte Änderung: Juli 03, 2019, 01:33:59 Nachmittag von manitou »

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2527
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #196 am: Juli 03, 2019, 02:17:21 Nachmittag »
Wenn man vergleicht, wie stark die Bike-Parks im Sauerland laufen, dann lässt die WSB m.E. im Sommer Geld liegen.

Wundert mich auch etwas muss ich sagen. In meinem Freundeskreis sind einige Downhill-Biker, die regelmäßig in den Harz fahren, aber der Wurmberg gehört nicht zu ihren favorisierten Parks, trotz des Potentials, dass dort auf jeden Fall vorhanden ist.

x86

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #197 am: Juli 03, 2019, 08:06:20 Nachmittag »
@Max: Welche gehören denn zu den Favoriten und in welcher Reihenfolge (soweit bekannt)?

MSB, Hahnenklee, Schulenberg,...

An sich finde ich das vom Wurmberg aber fair. Wenn die dort eine kapazitätsstarke Anlage hätten (wie 10er Gondel oder 6KSB Hexenritt), würden sie den kleineren Gebieten auch im Sommer den Rang ablaufen und das Kleingebietesterben würde noch weiter beschleunigt.

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 754
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #198 am: Juli 03, 2019, 11:32:13 Nachmittag »
In Hahnenklee ist schon seit Ostern an den Wochenende häufig zu viel los und man muss Schlange stehen. Der Krankenwagen kommt gefühlt 2 Mal am Wochenende und alle 2 Wochen der Heli. Mich wundert es nicht, mit Skiern sind im Winter die Trails eine echte Herausforderung...
« Letzte Änderung: Juli 08, 2019, 02:53:43 Nachmittag von STS »

Widex

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 481
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #199 am: Juli 04, 2019, 02:26:03 Nachmittag »
Hallo,

in diesem Sommer wird in Quedlinburg wieder "Der Name der Rose" im Schloss aufgeführt.

Aufführungen jeweils 20.00 Uhr
Freitag, 19.07.2019
Freitag, 26.07.2019
Samstag, 27.07.2019
Mittwoch, 31.07.2019
Donnerstag, 02.08.2019

Tel: +49(3946)905-624

Ich war vor 3 Jahren dort und war stark beeindruckt. Sehenswert!
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2527
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #200 am: Juli 04, 2019, 07:39:31 Nachmittag »
@Max: Welche gehören denn zu den Favoriten und in welcher Reihenfolge (soweit bekannt)?

MSB, Hahnenklee, Schulenberg,...

An sich finde ich das vom Wurmberg aber fair. Wenn die dort eine kapazitätsstarke Anlage hätten (wie 10er Gondel oder 6KSB Hexenritt), würden sie den kleineren Gebieten auch im Sommer den Rang ablaufen und das Kleingebietesterben würde noch weiter beschleunigt.

Soweit ich weiß liegt Schulenberg ganz vorne, gefolgt vom MSB und dann Hahnenklee, wobei die beiden Letztgenannten aber in etwa gleichauf sind.

Ich selber fahre ja kein Downhill, aber kann durchaus verstehen, dass da gewisse Sympathien für Schulenberg bestehen, auch wenn der Schlepplift sicherlich deutlich weniger bequem ist als die Sessel in den anderen Gebieten. :)

Harzterix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #201 am: Juli 08, 2019, 01:25:06 Nachmittag »
Am MSB ist der Rettungsdienst auch Dauergast, wei sieht es denn am WB aus?

x86

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #202 am: Juli 09, 2019, 04:51:00 Nachmittag »
Also in Willingen und Winterberg besteht die Hauptaufgabe der Bergwacht im Sommer auch daraus, regelmäßig Leute aus den MTB-Strecken zu kratzen  ;)
In Winterberg hat neulich jemand den Besuch des Bikeparks sogar mit dem Leben bezahlt.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2527
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #203 am: Juli 09, 2019, 06:42:55 Nachmittag »
In Winterberg hat neulich jemand den Besuch des Bikeparks sogar mit dem Leben bezahlt.

Schon krass eigentlich, aber ich glaube das geht manchmal schneller als man denkt, insbesondere wenn man bedenkt, wie nah die Bäume teilweise neben den Trails stehen. Aber das kann ja am Wurmberg demnächst nicht mehr passieren… ::)

x86

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #204 am: Juli 10, 2019, 01:45:29 Vormittag »
Siehst du, man muss positiv denken  :D

Ist an einem Road Gap passiert. Bei einem Sturz aus 2 m ~ Höhe ist der Fahrer auf den Lenker geknallt, was dann zu inneren Blutungen (u. a. in der Lunge) geführt haben soll.