Autor Thema: Wurmbergpiste im Harz  (Gelesen 2893 mal)

Ambition

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Wurmbergpiste im Harz
« am: April 26, 2016, 10:31:21 Nachmittag »
Hallo,

mein Freund feiert am 28.12.2016 seinen 30. Geburtstag. Zu diesem Anlass würde ich ihm gerne etwas Besonderes schenken. Da er gerne Ski fährt, dachte ich an ein schönes und romantisches Skiwochenden. Auf https://trend-ferienwohnung.de/ bin ich nun auf den Wurmberg aufmerksam geworden. Da ich keinerlei Ahnung vom Skifahren und guten Pisten habe,w ollte ich mich hier nun einmal erkundigen, ob sich diese Region gut zum Skifahren eignet, oder ob ihr mir ein andere Gebiet empfehlen würdet?

Grüße
« Letzte Änderung: April 27, 2016, 03:39:17 Nachmittag von playjam »

XXLRay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 963
    • T³
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #1 am: April 26, 2016, 10:48:01 Nachmittag »
Das kommt ganz auf das Können deines Freundes an. Für sehr erfahrene Skifahrer kann der Wurmberg allein etwas langweilig werden. Grundsätzlich kann man zu Abwechslung einfach nach Hahnenklee oder Sankt Andreasberg fahren, aber Ende Dezember sind die Harzer Skigebiete nicht schneesicher.

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 559
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #2 am: April 27, 2016, 09:41:33 Vormittag »
Ich denke die meisten von uns hier sind geübte Skifahrer und haben dennoch am Wurmberg 1-2 Tage Skispaß. Die angesprochene Schneesicherheit ist hier das größte Problem. Der Wurmberg hat die meisten Pisten unter voller künstlicher Bechneiung, aber auch dafür braucht man entsprechende Temperaturfenster. Ende Dezember würde ich nur zu 60% auf offene Pisten tippen. 2015 hat es nicht geklappt, 2014 war der Wurmberg zu diesem Zeitpunkt geöffnet. Allerdings waren 2015 auch das Sauerland und die meisten deutschen Alpengebiete geschlossen.
Das nur aus skifahrerischer Sicht. Der Harz beitet durchaus auch Alternativen für die Freizeitgestaltung. Du musst es halt nur im Hinterkopf behalten.

Falls Du buchst und kein Schnee da ist, kannst Du gerne bei uns fragen, was man Alternativ machen könnte. Pendelsprünge, mega-zipline, mtb, Wanderungen etc.

XXLRay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 963
    • T³
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #3 am: April 27, 2016, 10:37:04 Vormittag »
Falls Du buchst und kein Schnee da ist, kannst Du gerne bei uns fragen, was man Alternativ machen könnte. Pendelsprünge, mega-zipline, mtb, Wanderungen etc.
... Whisky-Distillerie besuchen, Sommerrodelbahn fahren, Winterrodeln, Bergwerk besichtigen, Wasserregal (Weltkulturerbe) entdecken, zum Brocken wandern (z.B. Sylvester die Feuerwerke von oben betrachten), Monsterroller, Eislaufen, Skilanglauf, Therme, ...

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3600
    • E-Mail
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #4 am: April 27, 2016, 03:43:14 Nachmittag »
Der Beitrag riecht nach Forenspam (erster Post und gleich ein Link gesetzt).

chester_Mine

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Kopfüber
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #5 am: April 28, 2016, 04:08:39 Nachmittag »
Ich bin auch immer wieder gerne auf der Wurmbergpiste unterwegs. Es sind natürlich nicht die Alpen, aber für ein Skigebiet, dass nur zwei Autostunden von meinem Wohnort in Nordrhein-Westfalen entfernt liegt, ist es durchaus ok ;-)

Ambition

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #6 am: Mai 17, 2016, 03:58:31 Nachmittag »
Hallo und Danke für eure Anwtorten. Er ist kein Profi. Fährt aber eigentlich schon seit dem Teenie-Alter. Eventuell wage ich mich ja auch mal auf die Bretter. Aber er war zu letzt vor 1 Jahr, mit Freunden in Östereich. Da war ich aber nicht dabei. Die Paarurlaube sind meist sonniger und am Strand. Weil ich das einfach nicht kann, und da nun auch nicht so vernarrt bin. Aber ich möchte ihm eine Freude machen. Es kann ja nicht immer nur nach mir gehen.

LG

Skichris

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
    • E-Mail
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #7 am: Juli 15, 2016, 02:55:42 Nachmittag »
Habe ich heute auf www.stadt-braunlage.de gefunden. Viel. hat hier jemand Interesse und will Herrn Nüsse Konkurrenz machen ;) Tipps zu Verbesserungen gibt es hier ja reichlich   :P

Verpachtung der Skiliftbetriebe in Braunlage
Die Braunlage Tourismus GmbH beabsichtigt die
Skiliftanlagen in Braunlaqe
(zwei Skiliftanlagen und eine Rodelliftanlage) im Stadtgebiet Braunlage zur
Wintersaison 20 | 6 120 17 zu verpachten.
Die Anlagen befinden sich in zentraler Lage des Luftkurortes und
Wintersportplatzes Braunlage (ca. 600 m ü. ItiN)
Sie befinden sich in einem technisch einwandfreien Zustand,
eine Besichtigung der Anlagen wird empfohlen.
S chriftliche B ewerbungen
mit Betriebskonzept sind bis zum 24. August 2016 zu richten an:
Braunlage Tourismus GmbH,
Elbingeröder Str. 17
38700 Braunlage o Tel. 0552019307-0 od. 930714
« Letzte Änderung: Juli 15, 2016, 02:59:45 Nachmittag von Skichris »

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1851
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #8 am: Juli 15, 2016, 06:16:46 Nachmittag »
Viel. hat hier jemand Interesse und will Herrn Nüsse Konkurrenz machen ;)

Ehrlich gesagt finde ich es ganz gut, wenn die WSB die beiden Skigebiete auch übernehmen würde — das wäre ein erster Schritt in Richtung gemeinsamer Skipass für den Harz oder in dem Fall zumindest schon einmal für Braunlage!

PS: Die Rathauswiese eignet sich nach wie vor gut für einen Funpark — da der Wurmberg noch keinen bieten kann, könnte man dort sicherlich etwas tun! ;)

Widex

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 445
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #9 am: Juli 15, 2016, 08:02:12 Nachmittag »
Hmmm... Funpark...
Reicht dafür überhaupt das Gefälle?
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Pistenschreck

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 249
    • Ferienhaus Sauerzapf Braunlage
    • E-Mail
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #10 am: Juli 21, 2016, 05:00:03 Nachmittag »
Warum wollen Sie es denn überhaupt verpachten???

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1851
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #11 am: Juli 21, 2016, 05:13:30 Nachmittag »
Warum wollen Sie es denn überhaupt verpachten???

Der vorheriger Pächter ist soweit ich weiß zwischenzeitlich verstorben, sodass die drei kleinen Skigebiete im Stadtgebiet von Braunlage nun neu ausgeschrieben werden.

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 559
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #12 am: Juli 21, 2016, 05:43:13 Nachmittag »
Ja, der ursprüngliche Betreiber ist kurz vor der letzten Saison verstorben und die WSB ist nur schnell eingesprungen.

Pistenschreck

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 249
    • Ferienhaus Sauerzapf Braunlage
    • E-Mail
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #13 am: Juli 21, 2016, 09:28:11 Nachmittag »
Das mit dem alten Pächter ist mir bekannt. Die Frage war in wirtschaftlicher Betrachtung gemgeint.


XXLRay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 963
    • T³
Re: Wurmbergpiste im Harz
« Antwort #14 am: Juli 22, 2016, 07:51:00 Vormittag »
Du meinst, die Stadt sollte die Anlage selbst betreiben? Behörden sind doch so schlecht Wirtschafter ;)