Autor Thema: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg  (Gelesen 30863 mal)

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 454
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #510 am: März 21, 2017, 08:35:08 Nachmittag »
[...] Die "Bocksberger" können es doch - [...]
Die Kommunikation fand ich eindeutig und ehrlich. Am letzten Wochenende waren bereits Mountainbiker unterwegs.

Für Skifahrer erfreulich gab es am Bocksberg aber zu diesem Zeitpunkt noch einige hundert Meter Schnee, so dass bei intensiver Beschneiung, analog zu den Höhenlagen im Sauerland, durchaus die Saison viel länger dauern könnte. Mal sehen, ob nach der erfolgreichen Saisson am Bocksberg das Interesse für den Winter steigt. Definitiv muss Hahnenklee was tun, um am Erfolg und der Imageverbesserung des Wurmbergs zu partizipieren.

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3611
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #511 am: März 21, 2017, 09:37:19 Nachmittag »
@playjam @max
Ich meine eher die Kommunikation via Website und Facebook. Die Bocksberger informierten täglich über die Situation und es gab z.B. bei Facebook eine prompte Antwort. Dass sie die Skisaison so früh beendet haben liegt wohl eher an der nicht ausreichenden Beschneiung. [...]

Ich meine auch die Kommunikation via Website.

Mich stören aus Gastgebersicht an der Außenkommunikation solche Sätze wie "Sobald die Schneeverhältnisse zum Fahren nicht mehr ausreichen, gehen wir in die jährliche Frühjahrsrevision." Das klingt für mich so als ob man nicht abwarten könne, den Betrieb endlich einzustellen. Leider hatte bisher jede Meldung einen ähnlichen Klopfer (aus meine Sicht). Läuft die Seilbahn nicht, kommen keine Gäste.

Ich persönlich hätte mir das etwa so gewünscht: "Leider spielt das Wetter nicht mit. Den Skibetrieb müssen wir daher vorübergehend einstellen. Sobald Skifahren wieder möglich ist, folgen Infos zeitnah an dieser Stelle. Als tolle Alternative sind die Pisten bis auf weiteres für Rodler freigegeben.". Vielleicht noch eine Info an die Osterferiengäste, dass man die Frühjahrsrevision so durchführen wird, dass während der Osterferien Liftbetrieb sein wird. Wenn man ganz altruistisch wäre, hätte man auch einen Hinweis bringen können, dass der Sonnenberg und Wurmberg noch Skibetrieb anbietet und die Loipen im Oberharz gespurt sind.

Und ja, auch in Braunlage ist noch genügend Raum für Verbesserung, aber aus Vermietersicht ist die WSB top: Jedes mal wenn im NDR die Doku über den Wurmbergkiosk, die Oberharzer Skischule, die Braunlager Bergwacht läuft oder Herr Nüsse einfach nur durch den Schnee stapft (oder neuerdings Ski fährt) und die Beschneinugsanlage erklärt, häufen sich bei uns sofort die Anfragen. Die WSB trommelt doch schon so viel, dass es einigen hier im Forum schon fast zuviel ist.

Zitat von: Skichris
[...] Aus meiner Sicht als Ferienimmobilienbesitzer ist die Informationspolitik in BRL stark ausbaufähig...das Feedback einiger unserer Gäste bestätigt es!

Lass hören, würde mich interessieren.

manitou

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 794
    • TOP-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:lin/Rügen - Willingen/Sauerland
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #512 am: März 21, 2017, 11:47:24 Nachmittag »
Was Kommunikation und Kundenkontakt angeht, so können die Harzer mal wieder was von den Sauerländern lernen:

In Winterberg ist immer der letzte Skitag der Saison kostenlos...!
Der finale Termin wird rechtzeitig auf der Website angekündigt mit danke an die Skigäste...etc..
Das liegt in der Tradition der Freibäder - die hatten in meiner Jugendzeit auch immer den letzten Saisontag ohne Eintritt - heute ist das leider nicht mehr so.
Top-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:
www.fewozentrale-willingen.de

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1863
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #513 am: März 22, 2017, 08:28:43 Vormittag »
Die WSB trommelt doch schon so viel, dass es einigen hier im Forum schon fast zuviel ist.

Ehrlich gesagt finde ich das inzwischen gar nicht mehr so schlimm bzw. die WSB kommuniziert auch eher wie es aktuell auf dem Berg hinsichtlich Bedingungen usw. aussieht und nicht, was in Zukunft eventuell noch alles passieren wird, wie es bspw. vor und kurz nach dem Ausbau der Fall war.

Im Augenblick ist das sehr positive und nicht übertriebene Werbung, von daher völlig i.O. — auch im Radio wirbt Braunlage und der Wurmberg übrigens in letzter Zeit verstärkt, was mir auf der Rückfahrt aus dem Harz nun auch schon mehrfach positiv aufgefallen ist.

@manitou: Ein kostenloser Saisonabschluss wäre natürlich eine tolle Aktion! Ich könne mir vorstellen, dass das noch einmal viele (Stamm-)Gäste mobilisieren würde und man könnte dem Ende der Saison einen schönen Rahmen geben bzw. eventuell auch direkt die Vorfreude auf die nächste Saison schon wieder etwas schüren!

Svenske

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #514 am: März 23, 2017, 10:50:07 Vormittag »
Ich war die beiden letzten Jahre dort, und es wurde zum Abschluss immer nur ein 4 Stundenticket statt Tagesticket berechnet!
Mein Saisonabschluss war für letzten Samstag geplant, der fiel aber leider ins Wasser.

Ski-Manni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #515 am: März 24, 2017, 10:51:01 Vormittag »
bei diesem schönen wetter wäre es ein schöner abschluss gewesen. man hätte bestimmt was zusammen gekratzt bekommen aber die wollen wahrscheinlich nicht. ich bin ein bißchen enttäuscht!!

snowmo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 471
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #516 am: März 24, 2017, 12:30:48 Nachmittag »
Nach der Webcam hat das weniger mit fehlenden Willen denn fehlenden Schnee zu tun. Jetzt haben wir das richtige Märzwetter(Nachtfrost und trockene Luft) aber der blöde Regen hat es uns leider kaputt gemacht... Da kann die WSB nur begrenzt was für, ist blöd gelaufen dieses Jahr.

Ski-Manni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #517 am: März 24, 2017, 12:35:59 Nachmittag »
ich sehe noch genug schnee.
man hätte diesen nur schon am montag zu einer seite schieben müssen um nochmal was anbieten zu können.
bei dem jetztigen stand wirds sicherlich schwieriger.
« Letzte Änderung: März 24, 2017, 04:31:19 Nachmittag von Ski-Manni »

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3611
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #518 am: März 24, 2017, 02:22:47 Nachmittag »
Die paar Löcher in der Piste wären in den 80ern völlig normal gewesen. Für die nächste Saison besorg ich mir endlich Tourenski... damit kann ich dann die Reste besser verwerten ;-)

Ski-Manni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #519 am: März 24, 2017, 05:31:40 Nachmittag »
Die paar Löcher hätten wahrscheinlich bei Sonnenschein auch nicht gestört.
Man hätte zumindest versuchen können rechts und links des Schleppers ne Piste hin zu kriegen, wie praktisch Anfang der Saison im Dezember.
Dazu hätte man den Schnee schon Montag schieben sollen auch wenn man nicht gewusst hat obs überhaupt klappt.
Was weiter oben ist, wieviel Schnee auf dem Sonnenhang noch liegt usw. sieht man auf keiner Webcam. War jemand vor Ort und weiss wieviel Schnee auf dem Sonnenhang noch liegt?


Schneefreund

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 45
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #520 am: März 24, 2017, 07:16:09 Nachmittag »
Bitte nicht auf mich schimpfen.
Laut gz-live ist die Saison beendet. Zum Glück soll der Umsatz aber gut gewesen sein.
Finde de ich sehr schade. Also bitte den Nordhang jetzt ausbauen!

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3611
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #521 am: März 24, 2017, 07:45:17 Nachmittag »
Bitte nicht auf mich schimpfen.
[...]

Wir schimpfen doch nicht auf die Überbringer von schlechten Nachrichten... da haben wir ganz andere Mittel parat  ;)

Ein Blick auf die Wettervorhersage der nächsten Tage und es ist klar, dass es schon ein sehr großer Wetterumschwung sein müsste, damit Wintersport wieder möglich wäre.

Interessante Info aus dem Artikel: Die Wurmbergseilbahn unterstützt den Sportunterricht der Schulen. Schüler aus dem Gesamtstadtgebiet Braunlage dürfen während des Skiunterrichts die Lifte kostenfrei nutzen.


Doppelmayr

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 632
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #522 am: März 24, 2017, 08:00:28 Nachmittag »
Bitte nicht auf mich schimpfen.
Laut gz-live ist die Saison beendet. Zum Glück soll der Umsatz aber gut gewesen sein.
Finde de ich sehr schade. Also bitte den Nordhang jetzt ausbauen!

Bitte den Westhang erschließen, den 4er Hexensessel neben die obere WSB Sektion verlegen und den 6 KSB Hexenexpress bauen!!!

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1863
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #523 am: März 24, 2017, 11:11:34 Nachmittag »
Interessante Info aus dem Artikel: Die Wurmbergseilbahn unterstützt den Sportunterricht der Schulen. Schüler aus dem Gesamtstadtgebiet Braunlage dürfen während des Skiunterrichts die Lifte kostenfrei nutzen.

Schöne Aktion der WSB — genau so muss es sein! Es ist sicherlich nicht verkehrt, wenn der eigene Nachwuchs in der Stadt schon früh die Möglichkeit hat regelmäßig Wintersport zu betreiben und den Wurmberg kennenzulernen!

Gibt es an den Schulen im Stadtgebiet eigentlich regelmäßig Skiunterricht und ggf. auch schon länger oder wurde das jetzt erst langsam wieder eingeführt?

manitou

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 794
    • TOP-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:lin/Rügen - Willingen/Sauerland
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #524 am: März 30, 2017, 08:36:16 Vormittag »
Nachtrag zum kostenlosen Saisonschluss in Winterberg:

Saisonfinale ist am So. 2.4. und die Lifte sind kostenlos nutzbar - siehe Aktuelles!
www.skiliftkarussell.de
Top-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:
www.fewozentrale-willingen.de