Umfrage

Was meint ihr, wann mit dem ersten Skitag der Saison 2017/2018 zu rechnen ist?

Ende November / Anfang Dezember
7 (22.6%)
Mitte Dezember
12 (38.7%)
Ende Dezember
11 (35.5%)
Anfang Januar
1 (3.2%)
gar nicht (nur der Vollständigkeit halber... )
0 (0%)
weiß nicht / mag nicht raten
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 31

Autor Thema: Start der Skisaison 2017/2018  (Gelesen 13685 mal)

Simufan 2202

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 225

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 575
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #31 am: Oktober 08, 2017, 01:51:10 Nachmittag »
Und das nächste
http://www.wetter.com/videos/kolumnen/november-2017-erste-schneefaelle-bis-ins-flachland-moeglich/59d9d9b438f7882d183783f9

Au man, ich dreh bald durch... gestern Boardtest in Bispingen und dann heute früh auf 3sat Alpenpanorama mit schön Schnee und jetzt kommst noch mit so einer Vorhersage.... 😜

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1996
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #32 am: Oktober 08, 2017, 05:12:58 Nachmittag »
Und das nächste
http://www.wetter.com/videos/kolumnen/november-2017-erste-schneefaelle-bis-ins-flachland-moeglich/59d9d9b438f7882d183783f9

Au man, ich dreh bald durch... gestern Boardtest in Bispingen und dann heute früh auf 3sat Alpenpanorama mit schön Schnee und jetzt kommst noch mit so einer Vorhersage.... 😜

Für mich geht's erstmal für eine Woche zum Surfen nach Portugal — wenn ich wiederkomme erwarte ich eine geschlossene Schneedecke im Harz, damit der Spaß auf dem Board gleich weitergehen kann… ;)

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 829
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #33 am: Oktober 08, 2017, 07:04:03 Nachmittag »
Schneefall und gleich wieder ein Tief? Oh bitte nicht. So n graues   Matschwetter is nu ja nicht das was wir wollen. Ich hoffe echt auf einen schneereichen Winter alles ab 400 üNN und das ab Anfang Dezember.

Simufan 2202

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 225
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #34 am: Oktober 09, 2017, 05:32:55 Nachmittag »

Widex

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 450
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #35 am: Oktober 09, 2017, 05:40:52 Nachmittag »
'börks* hatten die kein besseres Foto? Der Schnee - ja - gut, aber das Umfeld sieht zum Abgewöhnen aus.
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 639
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #36 am: Oktober 10, 2017, 09:25:47 Vormittag »
Was erwartest Du, wenn sie den Riesenschneehaufen auf ungefrorenen Boden mit schweren Maschinen verteilen? ;)

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1996
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #37 am: Oktober 10, 2017, 09:56:31 Vormittag »
Snowfarming an sich ist eigentlich gar nicht so verkehrt und wäre vielleicht auch etwas für den Harz — man sollte den Schnee aber dann trotzdem nicht so früh schon auf den nassen Pisten verteilen, sondern eher als solide Grundlage für eine gute und lange Saison verwenden.

Im Sauerland gibt es doch auch ein kleines Skigebiet (Ruhrquelle?), was die Saison immer besonders früh startet. Ob sich das finanziell wohl tatsächlich lohnt oder eher ein Marketing-Gag ist?

Simufan 2202

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 225
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #38 am: Oktober 10, 2017, 10:14:33 Vormittag »
https://www.snowplaza.de/weblog/7454-wie-wird-der-winter/
Mal wieder etwas da sieht man wie letztes Jahr Ende November Anfang Dezember Schnee=wärmer Winter

Simufan 2202

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 225
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #39 am: Oktober 10, 2017, 10:25:19 Vormittag »
Snowfarming an sich ist eigentlich gar nicht so verkehrt und wäre vielleicht auch etwas für den Harz — man sollte den Schnee aber dann trotzdem nicht so früh schon auf den nassen Pisten verteilen, sondern eher als solide Grundlage für eine gute und lange Saison verwenden.

Im Sauerland gibt es doch auch ein kleines Skigebiet (Ruhrquelle?), was die Saison immer besonders früh startet. Ob sich das finanziell wohl tatsächlich lohnt oder eher ein Marketing-Gag ist?
Ich finde es so das man den Schnee Mitte Dezember Bei Kalten Temperaturen auf der Piste verteilt und  dann noch etwa 15-20 cm Kunstschnee draufpackt  so lässt es sich besser fahren (nur Nordhang und das erste Stück große Wurmberg Abfahrt mit Verbindungs Piste zum Nordhang Schlepper) und das Weihnachtsgeschäft ist gesichert

Simufan 2202

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 225
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #40 am: Oktober 11, 2017, 08:41:32 Vormittag »
Hier Mal  eine interessante Doku über Risiko und beschneiung ich Skigebieten https://youtu.be/Geo2UAdSc0U

Leeraner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 175
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #41 am: Oktober 11, 2017, 01:40:31 Nachmittag »
Moin,
ich habe nun ganz optimistisch für den 16.12 gebucht in Braunlage.


Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 575
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #42 am: Oktober 11, 2017, 01:47:21 Nachmittag »
Moin,
ich habe nun ganz optimistisch für den 16.12 gebucht in Braunlage.

Da bist du aber optimistisch!
Aber wenn's denn klappt, unterschreibe ich das sofort! .... vor Weihnachten Skifahren, das wäre es...!

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 639
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #43 am: Oktober 11, 2017, 03:17:45 Nachmittag »
Moin,
ich habe nun ganz optimistisch für den 16.12 gebucht in Braunlage.
Das nenn ich mal eine positive Wette. In der Woche werde ich auf Skiern stehen, allerdings habe ich in Sölden gebucht. Aber ich würde dich dann glatt am Sonntag morgen in Braunlage besuchen, sollte da was auf sein.

Mögest Du recht haben, da verliere ich gerne meinen Eröffnungstipp, den ich abgegeben habe.

Simufan 2202

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 225
Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Antwort #44 am: Oktober 11, 2017, 04:47:24 Nachmittag »
Ich bin auch positiv gestimmt das am 16.12 was geht