Autor Thema: Skifahren am Skispringtag ?  (Gelesen 2894 mal)

Pistenbully

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 442
Skifahren am Skispringtag ?
« am: Januar 04, 2010, 08:39:53 Nachmittag »
Hallo,
eigentlich wollte ich mich nächstes Wochende am Wurmberg auf die Bretter stellen. Jetzt habe ich mitbekommen, dass genau an diesem Wochenende das Skispringen (Weltcup, NDR2, hulligulli ...) stattfindet.
War jemand von Euch schon mal während des Springens dort zum Skifahren ? Steht man da stundenlang an der Seilbahn oder gehen die meisten Zuschauer eh zu Fuß rauf und man kommt sich nicht soo doll ins Gehege ? Sind die Hauptpisten trotzdem befahrbar oder bedingt durch das Springen gesperrt? Sind vielleicht sogar weniger Skifahrer unterwegs (weil viele das Springen anschauen anstatt Ski zu fahren) ? Die Parkplatzproblematik würde sich für mich weniger ergeben, da ich ein Hotel mit Hotel eigenem Parkplatz gebucht habe.
Eine Alternative wäre für mich Hahnenklee (war ich noch nie), aber bei der müden Seilbahn und der derzeitigen Schneelage (mittlerweile haben ja alle Zeitungen und Fernsehsender berichtet) müsste ich dort wohl ebenfalls mit sehr langen Wartezeiten rechnen.

Gruß
Pistenbully


playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3662
    • E-Mail
Re:Skifahren am Skispringtag ?
« Antwort #1 am: Januar 04, 2010, 09:45:37 Nachmittag »
Skifahren am Wurmberg während des Skispringens ist nach meiner Erfahrung nur sehr eingeschränkt möglich (am Besten bei der Wurmberg-Seilbahn direkt anfragen), vorausgesetzt man hat es ob des Verkehrschaos überhaupt nach Braunlage geschafft (Stau ab Ortsausgang Bad Harzburg bis Braunlage). Wenn überhaupt, würde ich es bei einen der unbekannteren Skigebiete versuchen.

arvind

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • E-Mail
Re:Skifahren am Skispringtag ?
« Antwort #2 am: Januar 04, 2010, 09:59:35 Nachmittag »
Weißt du zufälligerweise auch, wie es üblicherweise während der Woche aussieht? Donnertag z.B.?

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3662
    • E-Mail
Re:Skifahren am Skispringtag ?
« Antwort #3 am: Januar 04, 2010, 10:09:05 Nachmittag »
Mo bis Do sind die Pisten normalerweise leer.

Auch dieser Donnerstag dürfte unkritisch sein:
http://www.coc-ski.com/terminplan.php
Zitat
Donnerstag,
07.01.2010                          Anreise
                        19:00 Uhr    Mannschaftsführersitzung und Begrüßung im Wettkampfbüro - relexa hotel Harz-Wald

Das interessiert sicher nur die Wettkampfteilnehmer.


arvind

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • E-Mail
Re:Skifahren am Skispringtag ?
« Antwort #4 am: Januar 04, 2010, 10:30:19 Nachmittag »
Danke für die Info. Dann werde ich wohl Donnerstag mal nach Braunlage fahren. :D

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3662
    • E-Mail
Re:Skifahren am Skispringtag ?
« Antwort #5 am: Januar 05, 2010, 07:46:04 Vormittag »
Danke für die Info. Dann werde ich wohl Donnerstag mal nach Braunlage fahren. :D
Bitte mit Bilder und Pistenbericht zurückkehren ;D

Harzwinter

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 995
Re:Skifahren am Skispringtag ?
« Antwort #6 am: Januar 08, 2010, 11:01:38 Vormittag »
Zitat
Eilmeldung

Skispringen schon am Freitag
Die kritischen Wettervorhersagen haben den WSV Braunlage und den Weltverband kurzfristig zu einer Änderung im Programmablauf bewogen. Bereits am Freitag um 13 Uhr wird ein Wertungsdurchgang beim Weltcup der Skisprungdamen auf der Wurmbergschanze ausgetragen.

Quelle: GZ 8.1.2010

arvind

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • E-Mail
Re:Skifahren am Skispringtag ?
« Antwort #7 am: Januar 08, 2010, 11:44:39 Vormittag »
Bitte mit Bilder und Pistenbericht zurückkehren ;D

Ich habe meinen Braunlage Ausflug kurzfristig verschoben. Jetzt ich plane Montag oder Dienstag dorthin zu fahren. Dann kommen Fotos und der Bericht.