Autor Thema: Was für Skier fahrt ihr ?  (Gelesen 2169 mal)

Tobi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 352
Was für Skier fahrt ihr ?
« am: März 01, 2018, 04:53:43 Nachmittag »
Könnt ja mal schreiben was ihr für Skier so fahrt, oder ob ihr für den Harz bei schlechter Schneelage auch einen "Steinski" habt. :)


Leeraner

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 196
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #1 am: März 01, 2018, 04:59:58 Nachmittag »
Moin seit einigen wochen habe ich als Harz-Ski meinen alten SL9 Atomic,
neu in die Familie gekommen ist der Fischer RC4 WC Slalom -  der mit dem gelben Belag - geiles Teil

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 808
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #2 am: März 01, 2018, 05:35:31 Nachmittag »
Aktive oder im Keller?

Rein theoretisch habe ich noch meinen alten Völkl P10 in 210cm, einen Atomic Betacarve 8.20 in 185cm, Völkl Tigershark 10 ft power switch in 175cm und meinen aktuellen Salomon x-drive 8.8 FS in 179cm (Modell 17/18). Hinzu kommt im November ein Salomon s-max 10 in 175cm (kommt erst raus).

Ok, der Völkl und Atomic stehen im Museum. Wir haben bei uns im Geschäft wirklich eine Skisammlung, um die uns manches Heimatmuseum beneiden würde. Wir können jedes Jahrzehnt der Skientwicklung der letzten 100 Jahre mit einem Exponat abbilden. Mit anderen Worten, die fahre ich wohl nie wieder. Der P10 war ein wunderschöner Ski mit brutal guten Kanten, ist halt eine alte Pommeslatte. Ob ich die noch fahrne kann. Wahrscheinlich schon, aber man muss wieder arbeiten ;). Der 8.20 war mein erster Carver, aber eine ziemlich Gurke mit miesen Kanten. Mein Vater fuhr zu dem Zeitpunkt den Atomic Betacarve 9.22. Das war ein ganz anderes Gerät. Den bin ich dann auch gefahren, bis der Tigershark kam.

Den Tigershark hätte ich wahrscheinlich letztes WE in Schulenberg gut gebrauchen können. Anspruchsvoll zu fahren, als Racecarver selbst in der weichesten Einstellung noch ziemlich steif und nicht wirklich geeignet für zerwühlte und bucklige Pisten. Dafür sehr gute Kanten auf harten Pisten ;). Aber der ist gerade verliehen.

Aber ich fahre derzeit eigentlich eh nur meinen aktuellen 8.8 . Ein all mountain performance Ski, angerockert und mit 8.8cm ziemlich breit unter der Bindung. Kann nichts perfekt, dafür alles ziemlich gut. Man hat mit ihm im Tiefschnee und auf der Piste Spaß. Nur Eis- und abgerutschte Stellen mag er nicht sehr gerne. Es geht, macht aber keinen Spaß.
Da kommt dann im Herbst der neue s-max 10 ins Spiel. Der mag den tiefen Schnee nicht, hat dafür einen super Kantengriff und ist eher Slalom ausgerichtet und mag entsprechend auch Huckel. Muss dafür aggressiver gefahren werden. Die perfekte Ergänzung.

Letztes Jahr war ich mit dem 8.8 noch sehr vorsichtig. Aber nach den ersten größeren Schrammen in den Alpen und dem ersten Einsatz der Graphitkerzen wird es auch im Harz mal da eingesetzt, wo er hingehört. Auch mal neben der Piste mit allen Gefahren. Die Freestyle in Hahnenklee wäre ich letztes Jahr mit der Schneeauflage nicht gefahren... aber nun ist der Ski nunmal ein Nutzobjekt. Ich fahre nicht bewußt über Steine bzw. gucke sehr genau hin, wo ich meine Schwünge setze, fluche über jeden Treffer, aber lasse meinen aktuellen Ski deswegen nicht zu Hause bzw. fahre nur die langweiligen perfekt beschneiten Pisten. Der Tigershark ist derzeit auch verliehen, so dass ich gar keine Wahl habe ;)

Tobi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 352
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #3 am: März 01, 2018, 05:57:10 Nachmittag »
Also als ersten eigenenen Ski hatte ich mit 15 einen Fischer Fire Carbon, den hatte ich 3 Jahre. War halt ein Einsteiger Ski und für mich damals eigentlich schon nicht gut genug.
Dann hab ich mit einen Fischer Progressor 800 gekauft und war mit dem auch sehr sehr zufrieden muss ich sagen.
Vor 2 Jahren hab ich dann lange überlegt was es werden soll, entweder Allmountain oder doch Racecarver zum schluss hab ich mich Fischer RC4 Superior Pro in 172cm entschieden. Ich muss sagen es war eine gute Entscheidung, aber man muss sagen das man deutlich mehr Kraft braucht um den Ski zufahren.
Aber selbst bei 100km/h läuft er noch echt gut, auf frischen glatten Pisten einfach geil. :P

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4046
    • E-Mail
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #4 am: März 01, 2018, 07:35:29 Nachmittag »
[...]
Ok, der Völkl und Atomic stehen im Museum. Wir haben bei uns im Geschäft wirklich eine Skisammlung, um die uns manches Heimatmuseum beneiden würde. Wir können jedes Jahrzehnt der Skientwicklung der letzten 100 Jahre mit einem Exponat abbilden.
[...]

Sowas interessiert mich sehr. Ich finde das Skimuseum in Braunlage dahingehend enttäuschend, besonders das sie ihre alten Ski draussen angenagelt haben und vergammeln lassen.

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 808
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #5 am: März 01, 2018, 07:47:48 Nachmittag »
Komm vorbei, 1/3 steht in der Verkaufsfläche. Der Rest hinter den Kulissen. Wir müssten sie nur mal richtig mit Schildern und Jahrzenten aufarbeiten.  Wir haben auch Stöcke und alte SKischuhe in der Sammlung. Für die Tourengeher auch noch alte Steigfelle aus Seerobbe^^

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4046
    • E-Mail
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #6 am: März 01, 2018, 07:55:19 Nachmittag »
Komm vorbei, 1/3 steht in der Verkaufsfläche. [...]

Mach ich ;D

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4046
    • E-Mail
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #7 am: März 01, 2018, 07:56:58 Nachmittag »
Ich oute mich jetzt mal als Komfort-Skifahrer: Ich cruise gemütlich auf Rossignol 9x ti Oversize. Der Ski passt sehr gut für seinen Einsatzzweck: Langsames Cruisen mit der Familie und wenn ich mal alleine oder mit andern schneller unterwegs bin, kann ich auch nicht klagen. Da ich die Ski inkl. Bindung für 200 Euro als Vorjahresmodell erstanden habe, bin ich zwar vorsichtig, fluche aber nicht allzulaut über kleine Steine auf der Piste.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2209
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #8 am: März 01, 2018, 09:13:30 Nachmittag »
Skier bin ich noch nie ernsthaft gefahren und werde es vermutlich auch nie tun — Glaubensfrage denke ich. ;)

Was Snowboards betrifft, so fahre ich aktuell 3 ziemlich unterschiedliche Modelle. Zum einen ein etwas in die Jahre gekommenes Atomic Vantage mit Flow-Bindung — mein erstes eigenes Board mit dem ich damals angefangen habe. Auf der Piste fahre ich es nicht mehr, aber zum Snowkiten bei grenzwertigen Schneeverhältnissen (das geht ja schon ab wenigen Zentimetern bei etwas Wind) taugt es mit der Flow-Bindung aber noch ausgesprochen gut.

Ansonsten bin ich meistens mit einer 153cm Skate Banana von Lib Tech unterwegs. Nicht ganz günstig, etwas exotisch vielleicht und optisch wirklich keine Schönheit, aber insgesamt ein super Board bei so ziemlich allen Verhältnissen, zumal es extrem verspielt und unglaublich wendig ist. Sofern es mir nicht abhanden kommt oder kaputt gehen sollte, werde ich damit wohl auch die nächsten Jahre noch fahren — zwei Bindungen hat es in den letzten Jahren allerdings schon verschlissen, da brauche ich demnächst Ersatz. :)

Aktuell bin ich gerade mit einem Jones Explorer Split + Spark RnD Bindung unterwegs. Das Board habe ich bewusst etwas länger gewählt, um auf harschem oder vereistem Untergrund besser zurechtzukommen, auch wenn mir dadurch etwas die Verspieltheit abhandenkommt. Insgesamt das wohl am Besten ausgewogene Board in meiner kleinen Auswahl — lässt sich super fahren, ist sehr stabil auch bei höherem Tempo oder schlechten Pistenverhältnissen und ist recht wendig, wenn auch nicht ganz so wie das Skate Banana.

Alles in Allem fahre ich das Lib Tech nun schon in der fünften oder sechsten Saison und bin nach wie vor mehr als zufrieden damit. Mit dem Explorer Split bin ich noch nicht ganz so vertraut, was aber eher daran liegen dürfte, dass ich es nur für verhältnismäßig wenige Abfahrten nach Splitboardtouren nutze oder wenn die Pisten eher hart sind. Die Anschaffung eines Splitboards hat sich aber spätestens nach der zweiten Saison schon gelohnt. :)

kybernaut

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 190
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #9 am: März 02, 2018, 08:45:47 Vormittag »
Ach wie schön, mal eine Materialfrage  ;D

Ski: Wenn Kinder und Frau Snowboard fahren wollen, schnalle ich mir meist die Ski unter, da ich mit dem Board sonst immer zu lange warten muss. Und das dann im Sitzen oder Knien. Ach, und wenn die Verhältnisse mal richtig hart und eisig sind, dann nehme ich auch lieber die Ski. Hierbei fahre ich dann einen Head Worldcup Rebels i.SL RD.

Snowboard: Da ist die Palette schon deutlich breiter  ;D Für einen normalen Tag im Gebiet nehme ich gerne mein Burton Custom Flying V 154, soll ein bisschen Park mit rein nehme ich ein Burton NUG Flying V 150, wenn nur Park dann Burton Supermodel 148.
Ist ausschließlich Piste und Metermachen angesagt, dann Burton Custom X 158.
Zum Touren habe ich ein Burton Landlord FamilyTree Split

LG
Jo

snowmo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 519
    • E-Mail
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #10 am: März 02, 2018, 02:09:56 Nachmittag »
Ich fahre aktuell Atomic Metron 10 in 164er Länge, Radius nur 12,4m. Sind sehr agil und super bei wechselnden Schnee und auch im moderaten Tiefschnee. Auf sehr eisigen Pisten allerdings nicht ideal und klar keine Rennski. Bin sehr zufrieden, leider sind bei ein paar wilden offpiste Aktionen einige fiese nicht mehr reparierbare Macken reingekommen.
Kennt jemand einen sehr ähnlichen Ski aus aktueller  Produktion?

Tobi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 352
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #11 am: März 02, 2018, 05:47:51 Nachmittag »
Hätte mir meinen Ski auch bald zerstört als es hochalpin in Obergurgl Neuschnee gab.
Leider waren unter der Oberfläche von 20cm Pulver Felsen.
Zur Kante haben 2mm gefehlt, dann wäre diese hinüber, da hatte ich echt Mega Glück.

Pistenbully

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 529
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #12 am: März 04, 2018, 12:55:33 Vormittag »
Könnt ja mal schreiben was ihr für Skier so fahrt, oder ob ihr für den Harz bei schlechter Schneelage auch einen "Steinski" habt. :)
Fischer RC 4 ... Alter unbekannt (...für 50 Euro bei eBay Kleinanzeigen abgestaubt)

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 354
    • E-Mail
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #13 am: März 04, 2018, 10:42:44 Nachmittag »
Ich fahre auch die alten Atomic SL9 165cm. Wollte mir schon seit Jahren neue Bretter holen und bin auch schon einige Probe gefahren, aber irgendwie haben mich bisher keine so richtig überzeugt( bis auf die Atomic Redster Doubledeck) Die alten Bretter machen immernoch Spass. Werden einmal jährlich scharf gemacht. Kann ich eigentlich alles mit fahren. Für den tiefen Schnee gibt es wahrlich besseres, geht aber auch.

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4046
    • E-Mail
Re: Was für Skier fahrt ihr ?
« Antwort #14 am: März 05, 2018, 08:33:29 Vormittag »
[...] Die alten Bretter machen immernoch Spass. Werden einmal jährlich scharf gemacht. Kann ich eigentlich alles mit fahren. [...]

Dann tausche die erst aus, wenn Dir die Farbe nicht mehr gefällt  ;) Als Freizeitfahrer kriegt man Skier normalerweise nicht verschlissen genug, dass das als Argument für ein neues Paar gelten könnte...