Autor Thema: Skisaison 19/20  (Gelesen 2431 mal)

Doppelmayr

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 803
    • E-Mail
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #15 am: Oktober 14, 2019, 02:50:23 Nachmittag »
Frau Dalbert hat der WSB offensichtlich das fürchten gelehrt, deshalb wird vermutlich nicht mehr weiter investiert. Weder in Beschneiung noch in Westhangausbau.

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 965
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #16 am: Oktober 14, 2019, 02:59:46 Nachmittag »
Frau Dalbert hat der WSB offensichtlich das fürchten gelehrt, deshalb wird vermutlich nicht mehr weiter investiert. Weder in Beschneiung noch in Westhangausbau.

Die hat aber dort zum Glück nix zu melden!

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1088
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #17 am: Oktober 14, 2019, 03:27:16 Nachmittag »
Ich weiß nie, ob ich mir überhaupt Kanonen für den Nordhang wünsche.
Es ist das letzte Naturschneerefugium gewesen und der wärt sich nunmal anders. Ich würde ihn sehr vermissen.

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 965
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #18 am: Oktober 14, 2019, 07:30:23 Nachmittag »
Ich weiß nie, ob ich mir überhaupt Kanonen für den Nordhang wünsche.
Es ist das letzte Naturschneerefugium gewesen und der wärt sich nunmal anders. Ich würde ihn sehr vermissen.

Ein zweischneidiges Schwert. Einerseits gebe ich dir recht, der Naturschnee ist schon toll! Andererseits ist eine Entlastung der anderen Pisten durch den Nordhang (gerade an den vollen Tagen) sehr notwendig und damit käme man um eine Beschneiung nicht herum.
Ich wüsste nicht, wie ich mich da entscheiden würde...

x86

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #19 am: Oktober 14, 2019, 10:25:07 Nachmittag »
Naja, Naturschneerefugien gibt es ja noch zuhauf, z. B. am Sonnenberg.
Aber auch am Wurmberg mit der OGW/UGW oder den beiden Routen...

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 965
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #20 am: Oktober 21, 2019, 12:48:46 Nachmittag »
Die ersten Schneekanonen werden wohl am Hexenritt in Stellung gebracht... 😁

Schneefreund

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
    • E-Mail
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #21 am: Oktober 21, 2019, 06:57:56 Nachmittag »
Die ersten Schneekanonen werden wohl am Hexenritt in Stellung gebracht... 😁
Die drängeln schon...

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 785
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #22 am: Oktober 21, 2019, 10:03:39 Nachmittag »
Kachelmannwetter meldet für nächste Woche signifikante Abkühlung, wenn die minimalen Werte eintreten, klappt es vielleicht Skilanglauf, das wäre ja mal ein Saisonstart!
« Letzte Änderung: Oktober 21, 2019, 10:12:38 Nachmittag von STS »


Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2597
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #24 am: Oktober 22, 2019, 06:45:48 Vormittag »
Kachelmannwetter meldet für nächste Woche signifikante Abkühlung, wenn die minimalen Werte eintreten, klappt es vielleicht Skilanglauf, das wäre ja mal ein Saisonstart!

Die Temperaturen sehen vielversprechend aus, aber ob es dann auch mit genügend Niederschlag klappen sollte ist wohl eher fraglich. Schauen wir mal, wie sich das entwickelt — es geht auf jeden Fall so langsam auf den Winter zu! :)

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1088
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #25 am: Oktober 22, 2019, 09:53:52 Vormittag »
Hey, ich habe noch 3 Wochen Surfsaison. Noch geht es und der Wasserstand steigt wieder ;).
Wir hatten uns auf Mitte November geeinigt, dann sofort mit Schnee ;).

...und meine neuen Skistiefel sind noch nicht geliefert und müssen auch erst angepaßt werden.
Solange man jedoch nicht mit Race-Carvern an die 100kmh Grenze kommt, reichen meine alten noch. Sie sind leider in den letzten 6 Jahren doch ganz schön ausgenudelt und ziemlich fertig.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2597
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #26 am: Oktober 27, 2019, 02:10:39 Nachmittag »
So eben von den Betreibern des Skigebiets am Sonnenberg bei Facebook veröffentlicht:

Zitat
Am Freitag haben alle Anlagen TÜV bekommen. Somit werden wir nächste Saison dann auch den Brockenblick Lift wieder in Betrieb nehmen. Wir freuen uns auf Euch.

Sehr gut! :)

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 785
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #27 am: Oktober 27, 2019, 04:18:57 Nachmittag »
So eben von den Betreibern des Skigebiets am Sonnenberg bei Facebook veröffentlicht:

Zitat
Am Freitag haben alle Anlagen TÜV bekommen. Somit werden wir nächste Saison dann auch den Brockenblick Lift wieder in Betrieb nehmen. Wir freuen uns auf Euch.

Sehr gut! :)

Sehr erfreulich, der neue Betreiber setzt seine Ankündigung um. Jetzt noch die Internetseite aktualisieren mit einer Webcam auf laufende Lifte am grossen Sonnenberg und eine erfolgreiche 2. Saison ist sicher.
« Letzte Änderung: Oktober 27, 2019, 10:16:47 Nachmittag von STS »

Leeraner

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 273
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #28 am: Oktober 29, 2019, 01:50:31 Nachmittag »
die WSB hat ihre HP auf Wintermodus gestellt, kein Wunder bei 1,6 Grad am Berg :-)

elisa

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Skisaison 19/20
« Antwort #29 am: Oktober 30, 2019, 01:34:10 Nachmittag »
Ich hoffe mal, dass Mitte November der Wetterumschwung kommt und es kälter wird! Momentan sind die Temperaturen einfach noch zu warm. Hoffentlich wird der Winter keine Flaute und es gibt so schönen Powder wie im letzten Jahr. Wenn es wenigstens kalt genug ist und Kunstschnee produziert werden kann, werde ich mich in diesem Jahr fast auschließlich der Boardertown 667 und erstmalig Rails widmen :) Bisher habe ich mich da noch nicht herangetraut und an Protektoren hat es zudem auch gefehlt. Ich habe mich auch gefragt, ob eine Unfallversicherung sinnvoll ist, da ich bislang nur gesetzlich versichert bin?! Ich habe hier gelesen, dass Bergungskosten, falls man unfallbedingt geborgen werden muss, u. a. übernommen werden. Auch Kosten für Such- und Rettungsaktionen werden erstatten. Zuvor habe ich mir darüber noch nie Gedanken gemacht, aber mein bester Kollege erzählte mir neulich davon, dass er sich nun diesbezüglich abgesichert hat und so überlege ich nun ebenfalls, ob das Sinn macht. Wie steht ihr denn dazu, seid ihr zusätzlich versichert?


Sport ist Balsam für die Seele