Autor Thema: Appell an Harzbesucher  (Gelesen 2881 mal)

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1336
Re: Appell an Harzbesucher
« Antwort #45 am: Januar 30, 2021, 06:58:16 Nachmittag »
Wurmberg und Torfhaus sah heute Morgen ähnlich leer aus. Torfhaus hatte gegen 10:30 Uhr vielleicht eine Füllung von 25%.

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 959
Re: Appell an Harzbesucher
« Antwort #46 am: Februar 14, 2021, 09:44:15 Vormittag »

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1336
Re: Appell an Harzbesucher
« Antwort #47 am: Februar 14, 2021, 09:58:47 Vormittag »
Kein Besucheransturm am Samstag
https://www.goslarsche.de/lokales/region_artikel,-entspannte-lage-auf-den-stra%C3%9Fen-im-harz-_arid,2039563.html


Die brauchen ja auch nicht in den Harz fahren, das Loipenspurgerät wurde ja an Wolfsburg vermietet! 😂
Aber es scheint gestern wirklich sehr entspannt gewesen zu sein, außer am Wurmberg. Da hatte ich gestern das Gefühl, es war bisher der belebteste Tag, zumindest was die Alpinsportler anging.
Selbst die Polizei war gestern kurz mit einem Fahrzeug oben an der Bergstation, auch die war entspannt und haben kurz ein paar Fotos geschossen.

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4465
    • E-Mail
Re: Appell an Harzbesucher
« Antwort #48 am: Februar 14, 2021, 06:08:24 Nachmittag »
Kein Besucheransturm am Samstag
https://www.goslarsche.de/lokales/region_artikel,-entspannte-lage-auf-den-stra%C3%9Fen-im-harz-_arid,2039563.html


Die brauchen ja auch nicht in den Harz fahren, das Loipenspurgerät wurde ja an Wolfsburg vermietet! 😂
Aber es scheint gestern wirklich sehr entspannt gewesen zu sein, außer am Wurmberg. Da hatte ich gestern das Gefühl, es war bisher der belebteste Tag, zumindest was die Alpinsportler anging.
Selbst die Polizei war gestern kurz mit einem Fahrzeug oben an der Bergstation, auch die war entspannt und haben kurz ein paar Fotos geschossen.

Auf den Braunlager Loipen war weniger los als sonst.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2936
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Appell an Harzbesucher
« Antwort #49 am: Februar 14, 2021, 08:38:18 Nachmittag »
Kein Besucheransturm am Samstag
https://www.goslarsche.de/lokales/region_artikel,-entspannte-lage-auf-den-stra%C3%9Fen-im-harz-_arid,2039563.html


Die brauchen ja auch nicht in den Harz fahren, das Loipenspurgerät wurde ja an Wolfsburg vermietet! 😂
Aber es scheint gestern wirklich sehr entspannt gewesen zu sein, außer am Wurmberg. Da hatte ich gestern das Gefühl, es war bisher der belebteste Tag, zumindest was die Alpinsportler anging.
Selbst die Polizei war gestern kurz mit einem Fahrzeug oben an der Bergstation, auch die war entspannt und haben kurz ein paar Fotos geschossen.

Auf den Braunlager Loipen war weniger los als sonst.

Samstag auf den Braunlager Loipen war insgesamt auf jeden Fall weniger los als Heute auf der großen Schleife der Winterberg-Loipe, aber insgesamt würde ich jetzt nicht unbedingt sagen, dass es übertrieben viele Menschen gewesen wären.

Stellenweise sah es zwar hier und da nach Gruppenausflug aus, aber ansonsten kein Problem Abstand zu anderen Sportlern zu halten und nebenbei das knackig kalte und sehr schön sonnige Wetter zu nutzen.

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4465
    • E-Mail
Re: Appell an Harzbesucher
« Antwort #50 am: Februar 14, 2021, 09:27:19 Nachmittag »
Kein Besucheransturm am Samstag
https://www.goslarsche.de/lokales/region_artikel,-entspannte-lage-auf-den-stra%C3%9Fen-im-harz-_arid,2039563.html


Die brauchen ja auch nicht in den Harz fahren, das Loipenspurgerät wurde ja an Wolfsburg vermietet! 😂
Aber es scheint gestern wirklich sehr entspannt gewesen zu sein, außer am Wurmberg. Da hatte ich gestern das Gefühl, es war bisher der belebteste Tag, zumindest was die Alpinsportler anging.
Selbst die Polizei war gestern kurz mit einem Fahrzeug oben an der Bergstation, auch die war entspannt und haben kurz ein paar Fotos geschossen.

Auf den Braunlager Loipen war weniger los als sonst.

Samstag auf den Braunlager Loipen war insgesamt auf jeden Fall weniger los als Heute auf der großen Schleife der Winterberg-Loipe, aber insgesamt würde ich jetzt nicht unbedingt sagen, dass es übertrieben viele Menschen gewesen wären.

Stellenweise sah es zwar hier und da nach Gruppenausflug aus, aber ansonsten kein Problem Abstand zu anderen Sportlern zu halten und nebenbei das knackig kalte und sehr schön sonnige Wetter zu nutzen.

Das mag daran liegen, dass für viele jetzt auch genügend Schnee direkt vor der Nase liegt. Oder zu viel Schnee auf dem Auto.

Jetzt bewegen wir uns sowieso auf die entspanntere Zeit der Wintersaison zu. Ich bin gespannt, wann wieder sämtliche Loipen präpariert werden.