Autor Thema: Saison 2021/22  (Gelesen 4512 mal)

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1286
Re: Saison 2021/22
« Antwort #15 am: Oktober 07, 2021, 09:49:22 Vormittag »
Ich werde zum ersten Mal in meinem Leben nächste Woche eine Skihalle besuchen.
Ich dachte, die sieht mich nie. Hat aber einen einfachen Grund. Ich habe mir ja im Februar die Patellasehne gerissen,
es wird ein Test, ob mein Knie wieder ski-fit ist. Volle Kraft wird es diese Saison wohl noch nicht gehen, also 50% Geschwindigkeit in den Alpen rausnehmen und
touristisch fahren. Hoffentlich...

Schneefuchs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 531
Re: Saison 2021/22
« Antwort #16 am: Oktober 07, 2021, 10:06:27 Vormittag »
Meinem Vater ist das mit 65 beim Tennis passiert. Genau genommen war es die Quadrizeps-Sehne oberhalb der Kniescheibe. Nach 7 Monaten stand er wieder auf Ski und ist bis 80 problemlos damit gefahren. Jetzt mit 83 ist auch noch alles problemlos.

Also nur Mut, das wird schon bei Deiner Jugend.  ;) Es ist ja auch nicht das Knie selbst sondern eine Sehne direkt dran.

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1286
Re: Saison 2021/22
« Antwort #17 am: Oktober 07, 2021, 10:31:02 Vormittag »
Die Patellasehne ist die untere Sehne der Kniescheibe. Diese wurde komplett beim unfall nach oben geschoben und hat auch die stützende Muskelatur mitgenommen. Und hier ist das Hauptproblem, diese müssen lange wieder hochtrainiert werden. Beim Surfen fängt diese nach 1-2h an zu vibrieren, wenn das betroffende Bein vorne ist (und die volle Last im ausgestreckten Zustand aufs Board übertragen muss). Diese Spannung muss ich beim Skifahren nicht dauerhaft aufrecht erhalten, aber es muss halt getestet werden, ob mein Bein wieder mehrere Stunden aushält. Wenn 3-4h Skihalle nicht klappen, brauche ich keine Alpen buchen ;)  :'(

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1453
Re: Saison 2021/22
« Antwort #18 am: Oktober 07, 2021, 11:42:04 Vormittag »
Die Patellasehne ist die untere Sehne der Kniescheibe. Diese wurde komplett beim unfall nach oben geschoben und hat auch die stützende Muskelatur mitgenommen. Und hier ist das Hauptproblem, diese müssen lange wieder hochtrainiert werden. Beim Surfen fängt diese nach 1-2h an zu vibrieren, wenn das betroffende Bein vorne ist (und die volle Last im ausgestreckten Zustand aufs Board übertragen muss). Diese Spannung muss ich beim Skifahren nicht dauerhaft aufrecht erhalten, aber es muss halt getestet werden, ob mein Bein wieder mehrere Stunden aushält. Wenn 3-4h Skihalle nicht klappen, brauche ich keine Alpen buchen ;)  :'(

Nimm auf jeden Fall warme Klamotten mit! Ich fand’s in der Halle kälter, als draußen am Berg.

kybernaut

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
Re: Saison 2021/22
« Antwort #19 am: Oktober 07, 2021, 02:52:26 Nachmittag »
Nach nunmehr 1 1/2 Wintern ohne Board unter den Füßen habe ich den kommenden Winter schon fast komplett verplant und freue mich riesig. Da ja der letzte Winter komplett ausgefallen ist, hab ich auch noch ein bisschen zusätzlichen Urlaub übrig und versuche dieses Jahr mal einen neuen Schneetagerekord aufzustellen. Im einzelnen habe ich bisher geplant:
17.12.2021 - 09.01.2022  Ischgl
28.01.2022 - 01.02.2022  Zillertal
11.02.2022 - 27.02.2022  Zillertal
08.04.2022 - 18.04.2022 Ischgl

Im März werde ich dann, analog zum Frühjahr 2019, eine 9 Tage 9 Skigebiete Tour durch Tirol machen.
Im Mai oder Juni vielleicht noch ein paar Tage Gletscherfrühling ;-)
Du scheinst aber großer Ischgl-Fan zu sein ;-)
Bei 24+5+17+11 = 57 Skitagen wären mir 2 Großgebiete ein bisschen wenig (wobei das Zillertal ja eigentlich mindestens 3 hat). Den Daten nach bist du an die Ferien gebunden?

Ja, es geht so. Also das Skigebiet selbst finde ich schon ziemlich gut. Da geht nicht viel drüber. Die ausschlaggebenden Punkte sind die Tirol Snowcard und die Höhenlage in Ischgl. Da wir Weihnachten und Ostern mit den Kindern fahren müssen, kommt halt nur was über 2000m in Betracht. Und die beschneien halt auch wirklich ohne Rücksicht. Talabfahrten bis jetzt immer offen.
Wenn wir im Paznauntal sind, dann fahren wir auch nach Kappl und Galtür. Im Zillertal entscheide ich in der Regel abends in welches Skigebiet es am nächsten Tag geht. Mit Kaltenbach, Mayrhofen, Zell, und Alpbachtal und ggf noch Wildkogel steht da auch ausreichend Auswahl zur Verfügung. Darüber hinaus mache ich den Rest der Interessanten Gebiete (Gurgl, SFL, Kühtai/Hochötz Axams etc) dann in der Woche im März.

kybernaut

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
Re: Saison 2021/22
« Antwort #20 am: Oktober 07, 2021, 02:53:55 Nachmittag »
Nach nunmehr 1 1/2 Wintern ohne Board unter den Füßen habe ich den kommenden Winter schon fast komplett verplant und freue mich riesig. Da ja der letzte Winter komplett ausgefallen ist, hab ich auch noch ein bisschen zusätzlichen Urlaub übrig und versuche dieses Jahr mal einen neuen Schneetagerekord aufzustellen. Im einzelnen habe ich bisher geplant:
17.12.2021 - 09.01.2022  Ischgl
28.01.2022 - 01.02.2022  Zillertal
11.02.2022 - 27.02.2022  Zillertal
08.04.2022 - 18.04.2022 Ischgl

Im März werde ich dann, analog zum Frühjahr 2019, eine 9 Tage 9 Skigebiete Tour durch Tirol machen.
Im Mai oder Juni vielleicht noch ein paar Tage Gletscherfrühling ;-)

Bin bis 30. 1. im Zillertal 😉

Vielleicht passt es ja für eine gemeinsame Runde  ;)

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1453
Re: Saison 2021/22
« Antwort #21 am: Oktober 07, 2021, 03:25:48 Nachmittag »
Nach nunmehr 1 1/2 Wintern ohne Board unter den Füßen habe ich den kommenden Winter schon fast komplett verplant und freue mich riesig. Da ja der letzte Winter komplett ausgefallen ist, hab ich auch noch ein bisschen zusätzlichen Urlaub übrig und versuche dieses Jahr mal einen neuen Schneetagerekord aufzustellen. Im einzelnen habe ich bisher geplant:
17.12.2021 - 09.01.2022  Ischgl
28.01.2022 - 01.02.2022  Zillertal
11.02.2022 - 27.02.2022  Zillertal
08.04.2022 - 18.04.2022 Ischgl

Im März werde ich dann, analog zum Frühjahr 2019, eine 9 Tage 9 Skigebiete Tour durch Tirol machen.
Im Mai oder Juni vielleicht noch ein paar Tage Gletscherfrühling ;-)

Bin bis 30. 1. im Zillertal 😉

Vielleicht passt es ja für eine gemeinsame Runde  ;)

👍
Da ich den 30. abreise, ist der 29. mein letzter Skitag und der wird dann traditionell in Kaltenbach abgefahren! 🤩

Harzterix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
    • E-Mail
Re: Saison 2021/22
« Antwort #22 am: Oktober 07, 2021, 06:01:00 Nachmittag »
@Usul: in welche Hlle fährst du und wann?

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1286
Re: Saison 2021/22
« Antwort #23 am: Oktober 07, 2021, 06:37:18 Nachmittag »
Heidegletscher. Genauer Tag noch offen. Mi-Freitag. Wenn es nach mir geht,  Mittwoch;)

Rollmops

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 147
Re: Saison 2021/22
« Antwort #24 am: Oktober 07, 2021, 08:07:13 Nachmittag »
Puh, 3-4 H ist harter Toback.  45-60 Min. dann hab ich kalte Hände und Füße.  Vor Corona hatte ich ab Oktober immer eine Flaterate für 3 Monate, ich muss mal schauen ob es das Ticket noch gibt. Das Ticket hab ich dann tatsächlich immer so 20-30 mal genutzt. ist für mich ne Möglichkeit noch mal auf dem Ski zu stehen,ich lebe halt in der Heide.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3034
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Saison 2021/22
« Antwort #25 am: Oktober 08, 2021, 08:46:16 Vormittag »
Puh, 3-4 H ist harter Toback.  45-60 Min. dann hab ich kalte Hände und Füße.  Vor Corona hatte ich ab Oktober immer eine Flaterate für 3 Monate, ich muss mal schauen ob es das Ticket noch gibt. Das Ticket hab ich dann tatsächlich immer so 20-30 mal genutzt. ist für mich ne Möglichkeit noch mal auf dem Ski zu stehen,ich lebe halt in der Heide.

Es gab vor ein paar Jahren auch mal ein Ticket für die Nebensaison (ich meine es waren auch drei Monate für 99€ oder so ähnlich). An sich eine schöne Idee, aber bei 2.5 Stunden Anfahrt von hier aus hat sich das am Ende gerade so gerechnet. Hinzu kam, dass der Funpark im Sommer / Herbst nur unregelmäßig gepflegt wurde und es stellenweise eher nach Schlittschuhbahn aus Eis ausgesehen hat als nach Skipiste mit Schnee. ;D

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1023
Re: Saison 2021/22
« Antwort #26 am: Oktober 08, 2021, 05:06:31 Nachmittag »
Mein Eindruck war auch frisch präparierte Piste war gut, später ziemlich verfahren.

Harzterix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
    • E-Mail
Re: Saison 2021/22
« Antwort #27 am: Oktober 08, 2021, 07:29:07 Nachmittag »
Wenn ihr in die Halle kommt meldet euch doch vorher mal

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1286
Re: Saison 2021/22
« Antwort #28 am: Oktober 09, 2021, 10:37:18 Vormittag »
Wird Mittwoch werden. Denke, dass wir (ich mit Freundin) grob gegen 11 da sind.
Leider habe ich im Lockdown mit gleichzeitigem 4 Monate langem Bewegungs- und Sportverbot 15kg zugenommen.
Ich fürchte, allzu viele 120kg Fahrer wirst Du da nicht sehen (die gleichzeitig auch fahren können - hoffentlich).
Der Ski wird mein blauer Salomon S Max 12 werden. Falls der in der Halle überhaupt funktioniert. War ja noch nie in einer.
Kleidung? Tja, meine normalen Skiklamotten passen derzeit nicht. Wird wohl eine blaue oder gelbe Mammut Daunenjacke werden.

Rollmops

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 147
Re: Saison 2021/22
« Antwort #29 am: Oktober 09, 2021, 05:33:31 Nachmittag »
Gewicht hilft immer auf seichten Hängen, im Ernst mir hilft Radfahren enorm die Muskulatur um die lädierten Knie zu erhalten.