Autor Thema: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg  (Gelesen 17073 mal)

manitou

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1182
    • TOP-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:lin/Rügen - Willingen/Sauerland
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #105 am: November 28, 2021, 09:52:01 Vormittag »
Aber warum laufen die unteren Kanonen nicht? Lanzen aber schon

Das kann eventuell auch am Wasserdruck der Anlage liegen. In Willingen werden die Kanonen wegen zu wenig Druck auch schwach, wenn alles feuert. Deshalb ist dort ein zweiter Teich plus Leitungsausbau geplant.

Am Wurmberg hatten die ja mal ähnliches vor, was die Naturschützer auf den Plan rief.

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1209
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #106 am: November 28, 2021, 11:03:15 Vormittag »
Wenn sie Kundenfreundlich sind, machen sie auf auch im Hinblick eines Lockdowns. Wenn sie warten, klingelt die Kasse zu den Feiertagen, allerdings kann hier Corona einen Strich durch die Rechnung machen.

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1209
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #107 am: November 28, 2021, 11:08:22 Vormittag »
Das liegt eher an der Stromleistung und den paar Generatoren. Das Pumpwerk ist ganz okay ausgestattet sagte Mal ein Mitarbeiter, er sprach damals davon wenn alles feuert, dass dann auf einmal die Lichter in Braumlage ausgehen würden. Willingen etc können von mehreren Orten anzapfen, während Braunlage nur einseitig angeschlossen ist. Die Anlage ist damals auf 100 Lanzen konzipiert, jetzt sind da schon 10 Kanonen mehr was man nicht unterschätzen darf plus Ausbau Nordhang etc.

Ich hoffe dass die Lanzen an der ehemaligen Rodelbahn umpositioniert werden, denke Kosten Nutzen Faktor ist aber zu hoch.

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1499
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #108 am: November 28, 2021, 11:11:27 Vormittag »
Wenn sie Kundenfreundlich sind, machen sie auf auch im Hinblick eines Lockdowns. Wenn sie warten, klingelt die Kasse zu den Feiertagen, allerdings kann hier Corona einen Strich durch die Rechnung machen.

Dazu müsste man aber auch endlich mal festlegen, was die Karten kosten sollen! Auf der HP stehen immer noch Preise vom letzten Winter.

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1209
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #109 am: November 28, 2021, 11:18:39 Vormittag »
Also deine Erwartungshaltung ist echt hoch @Nordharzer   ;) ;D

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1499
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #110 am: November 28, 2021, 12:10:43 Nachmittag »
Also deine Erwartungshaltung ist echt hoch @Nordharzer   ;) ;D

Die darf man doch haben, bei dem Preis-/Leistungsverhältnis am Wurmberg! 😉
Da spielen die Verantwortlichen doch ganz weit vorne mit, in Europa! Nirgendwo gibt’s so wenig Piste zu so einem hohen Preis! Von Verbesserungen gegenüber dem Kunden will ich gar nicht anfangen…

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1296
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #111 am: November 28, 2021, 02:49:44 Nachmittag »
Ich bin wieder zurück.

Als wir gegen 10:30 um Hexenritt kamen feuerten Kanonen und Lanzen aus allen Rohren. Aber in der Tat lief nur eine Lanze auf der Schlepperseite, die mobilen Kanonen waren dafür dort. Sind über die Skiwege hoch gelaufen. Kamen oberhalb der Mittelstation raus, da wurden die Lanzen gerade im unteren Bereich ausgestellt . Sie liegen bis ca. Abzweigung zum Sessel. 40-50 cm lagen schon im oberen Bereich der Panorama. Unten liegen die Lanzen zu lange oder waren falsch eingestellt. Dort war ein Eispanzer auf dem Schnee mit deutlich sichtbaren Eisnasen drauf. Das Fernsehen war auch da…

Ps

Entschuldigung für die teils verdrehten Bilder, das passiert leider häufig direkt vom Handy.

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1499
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #112 am: November 28, 2021, 03:57:37 Nachmittag »
Ich bin wieder zurück.

Als wir gegen 10:30 um Hexenritt kamen feuerten Kanonen und Lanzen aus allen Rohren. Aber in der Tat lief nur eine Lanze auf der Schlepperseite, die mobilen Kanonen waren dafür dort. Sind über die Skiwege hoch gelaufen. Kamen oberhalb der Mittelstation raus, da wurden die Lanzen gerade im unteren Bereich ausgestellt . Sie liegen bis ca. Abzweigung zum Sessel. 40-50 cm lagen schon im oberen Bereich der Panorama. Unten liegen die Lanzen zu lange oder waren falsch eingestellt. Dort war ein Eispanzer auf dem Schnee mit deutlich sichtbaren Eisnasen drauf. Das Fernsehen war auch da…

Ps

Entschuldigung für die teils verdrehten Bilder, das passiert leider häufig direkt vom Handy.

Dann kann’s ja losgehen! 😁

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1209
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #113 am: November 29, 2021, 10:16:40 Vormittag »
Wie kann man sich das jetzt mit der Plane vorstellen? Wird der Schnee geschoben nach oben oder wie funzt das? Da es morgen regnen soll, macht es Sinn den Schnee bereits heute Nacht zu schützen. Hat jemqnd sowas schon gesehen?

Tobi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #114 am: November 29, 2021, 10:46:18 Vormittag »
Also ich glaube nicht das man was verschiebt, es liegen ja maximal 50cm unter den Lanzen, auch heute Nacht wieder Grenzbereich. Wird doch verschoben hat man denke viel Dreck drin, morgen schneit es erst, dann regen, bis es ab Mittwoch wieder deutlich kälter wird. Nachfolgend sollten sich bessere Bedingungen zum Beschneien einstellen als jetzt, sollte man dann noch Wasser haben.... :o

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1499
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #115 am: November 29, 2021, 11:02:35 Vormittag »
Wie kann man sich das jetzt mit der Plane vorstellen? Wird der Schnee geschoben nach oben oder wie funzt das? Da es morgen regnen soll, macht es Sinn den Schnee bereits heute Nacht zu schützen. Hat jemqnd sowas schon gesehen?

Eigentlich können die nur großflächig abdecken, so wie man das am Gletscher im Sommer mittlerweile macht.
Für ein richtiges Depot hätte man die Kanonen zusammenstellen müssen und nur punktuell einen großen Haufen produzieren müssen.
Wollen wir hoffen, daß der Regen noch was übrig lässt…

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1296
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #116 am: November 29, 2021, 11:49:46 Vormittag »
Moin,

meine Freundin hatte eigentlich wegen einer Saisonkarte angefragt und nun sogar eine Antwort bekommen.
Den Inhalt kennt ihr, aber einen zweiten Satz noch nicht. "wenn es Corona zuläßt, wollen wir am 18.12.2021 unser Skigebiet öffnen"

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1499
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #117 am: November 29, 2021, 11:58:13 Vormittag »
Moin,

meine Freundin hatte eigentlich wegen einer Saisonkarte angefragt und nun sogar eine Antwort bekommen.
Den Inhalt kennt ihr, aber einen zweiten Satz noch nicht. "wenn es Corona zuläßt, wollen wir am 18.12.2021 unser Skigebiet öffnen"

Wenn man wollte, ginge das ne Woche früher. 😐
Gab’s Infos zu Tageskarten?

Simufan 2202

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 432
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #118 am: November 29, 2021, 12:17:57 Nachmittag »
Moin,

meine Freundin hatte eigentlich wegen einer Saisonkarte angefragt und nun sogar eine Antwort bekommen.
Den Inhalt kennt ihr, aber einen zweiten Satz noch nicht. "wenn es Corona zuläßt, wollen wir am 18.12.2021 unser Skigebiet öffnen"

Wenn man wollte, ginge das ne Woche früher. 😐
Gab’s Infos zu Tageskarten?
Mit ein bisschen Glück, ginge es warscheinlich auch am kommenden Wochenende
« Letzte Änderung: November 29, 2021, 12:27:41 Nachmittag von Simufan 2202 »

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1499
Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Antwort #119 am: November 29, 2021, 12:21:30 Nachmittag »
Moin,

meine Freundin hatte eigentlich wegen einer Saisonkarte angefragt und nun sogar eine Antwort bekommen.
Den Inhalt kennt ihr, aber einen zweiten Satz noch nicht. "wenn es Corona zuläßt, wollen wir am 18.12.2021 unser Skigebiet öffnen"

Wenn man wollte, ginge das ne Woche früher. 😐
Gab’s Infos zu Tageskarten?
Mit ein bisschen Glück, ginge es warscheinlich auch am kommenden Wochenende

So deutlich wollte ich es dann nicht sagen, aber, ja, wahrscheinlich schon! 😉
Das käme natürlich einer Sensation gleich, wenn man schon Anfang Dezember öffnen könnte und wäre ein Schlag ins Gesicht für die Knolle-Jünger!
Ich vermute aber einfach mal, daß die Revision noch nicht durch ist.