Autor Thema: Skisaison 23/24 nur Wurmberg  (Gelesen 16941 mal)

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5154
    • E-Mail
Re: Skisaison 23/24 nur Wurmberg
« Antwort #330 am: Februar 07, 2024, 09:28:42 Vormittag »
Auch wir haben null Buchungen ab März und auch für Ende Februar jetzt Stornierungen erhalten von treuen Stammgästen, die offen uns ehrlich sagen: "die Zeiten von sicherem Skibetrieb im Februar sind augenscheinlich in Braunlage vorbei, sodass wir spontan uns entschieden haben, unseren Urlaub nicht mehr bei Ihnen sondern in den Alpen zu verbringen." Was soll man da sagen außer ehrlich: wir können es verstehen und hoffen, dass Sie nächstes Jahr wieder kommen.

Unser eigenes "Stammgastverhalten" ist wie folgt: Der Aufwand einen neuen Ort mit der für uns perfekten Unterkunft zu suchen ist hoch. Wir fahren daher selbst oft mehrere Jahre hintereinander zur selben Zeit in dieselbe Unterkunft, wenn der Aufenthalt uns gefallen hat. Wenn wir den Ort oder die Unterkunft wechseln, dann sind wir bisher nicht wieder zurück gekommen. Dass heißt nicht, das wir die alte Unterkunft nicht mehr mögen - im Gegenteil, ich empfehle die gerne weiter - sondern wir fahren jetzt mehrere Jahre hintereinander zu einer anderen Unterkunft.

Lange Rede, kurzer Sinn: Deine Stammgäste sind weg. Meine auch.

Um neue Stammgäste zu gewinnen, muss es den Gästen gefallen, in der Zeit wo sie da sind. Nach diesem Winter wird es spannend, wie sich die WSB äußert. Dann kann man sich als Gastgeber entscheiden, welche Gäste man für den nächsten Winter umwirbt.

x86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 544
Re: Skisaison 23/24 nur Wurmberg
« Antwort #331 am: Februar 07, 2024, 09:55:33 Vormittag »
Ich glaube, ich habe in den 13 Jahren, in denen ich (Ski-)Urlaube mache und mittlerweile meist selbst buche, noch nie eine Unterkunft ein zweites Mal angesteuert. Nicht, weil ich nie zufrieden war (manche waren besser, andere schlechter), sondern weil mein Bedürfnis, etwas neues zu erleben (andere Regionen/Skigebiete) immer recht groß war. Zwar war ich oft im Zillertal, aber die Unterkunft war je nach anvisierten Skigebieten und Buchungszeitpunkt bisher immer eine andere. Mal Juns (2012), Vorderlanersbach (2014), Zell (2016), Schwendau (2023), Gerlos (2019), Hintertux (2020).

Zurück zum Thema:
Heute Morgen etwas Schneefall am Wurmberg. Ein kurzes Winter-Intermezzo, ehe Freitag wieder Regen kommt.

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5154
    • E-Mail
Re: Skisaison 23/24 nur Wurmberg
« Antwort #332 am: Februar 07, 2024, 02:06:35 Nachmittag »
Auf der Webcam sieht man, dass sich recht viele Gäste mit Schlitten und sogar eine kleine Snowboardgruppe am Hexenritt tummeln.

Das Förderband ist offensichtlich aus (= Leistungsverweigerung). Ich hoffe, die Gastro ist wenigstens auf.

x86

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 544
Re: Skisaison 23/24 nur Wurmberg
« Antwort #333 am: Februar 08, 2024, 10:16:42 Nachmittag »
Seit heute ist immerhin wieder die Gondel in Betrieb. Also zumindest ein bisschen Tourismus am Wurmberg.

Schneefuchs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 795
Re: Skisaison 23/24 nur Wurmberg
« Antwort #334 am: März 26, 2024, 11:41:48 Vormittag »
Wir hatten doch die Preisgestaltung bei "Schlepplift-only" diskutiert.

Am Arber löst man das bei vergleichbarer Situation so:

"Aktuelles
Nur noch Osthang und Osthangstrecke geöffnet. Ganztagesticket inkl. Berg- & Talfahrt mit der Gondelbahn = 17€ Erwachsene // Kinder 13€"

https://www.arber.de/aktuell/schneebericht/

Rollmops

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 186
Re: Skisaison 23/24 nur Wurmberg
« Antwort #335 am: April 01, 2024, 10:38:08 Vormittag »
Wird wahrscheinlich nur als Gipfellift betrieben. So etwas wäre am WB mit dem Nordhang auch öfter möglich. Wenn die kalten Phasen der letzten Winter vor Weihnachten genutzt worden wären hätte die WSB Skibetrieb über die Weihnachtsfesttage am Nordhang anbieten können.Ist zwar nur Minimalbetrieb aber im Sauerland nutzen die Betreiber auch jede Chance auf Skibetrieb.                       FROHE RESTOSTERN -der nächste Winter wird besser.