Autor Thema: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg  (Gelesen 4927 mal)

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3804
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #150 am: Dezember 17, 2017, 05:43:18 Nachmittag »
Meine heutigen Erfahrungen: Ich hatte nirgendwo nennenswerte Wartezeiten und zu 100% Grinsen da die Pisten in 100% Breite präpariert waren (sie mussten in voller Breite präparieren, da sie sonst nicht gewusst hätten, wohin mit dem Schnee). Da auch die obere Wurmbergabfahrt offen war, konnte ich auf bestem Schnee ich eine Runden um den Berg drehen. Selten habe ich ein so perfektes Skiopening erlebt.

Leider nur 1 DGHRC-Punkt... aber man muss sich ja warm fahren.


Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 579
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #151 am: Dezember 17, 2017, 05:50:20 Nachmittag »
Meine heutigen Erfahrungen: Ich hatte nirgendwo nennenswerte Wartezeiten und zu 100% Grinsen da die Pisten in 100% Breite präpariert waren (sie mussten in voller Breite präparieren, da sie sonst nicht gewusst hätten, wohin mit dem Schnee). Da auch die obere Wurmbergabfahrt offen war, konnte ich auf bestem Schnee ich eine Runden um den Berg drehen. Selten habe ich ein so perfektes Skiopening erlebt.

Leider nur 1 DGHRC-Punkt... aber man muss sich ja warm fahren.

Haben sie das Problem mit dem Saisonpass in den Griff bekommen?

Harz-Mountain

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #152 am: Dezember 17, 2017, 06:13:40 Nachmittag »
Meine heutigen Erfahrungen: Ich hatte nirgendwo nennenswerte Wartezeiten und zu 100% Grinsen da die Pisten in 100% Breite präpariert waren (sie mussten in voller Breite präparieren, da sie sonst nicht gewusst hätten, wohin mit dem Schnee). Da auch die obere Wurmbergabfahrt offen war, konnte ich auf bestem Schnee ich eine Runden um den Berg drehen. Selten habe ich ein so perfektes Skiopening erlebt.

Leider nur 1 DGHRC-Punkt... aber man muss sich ja warm fahren.

Haben sie das Problem mit dem Saisonpass in den Griff bekommen?

Die Meinung von Playjam kann ich nur teilen. Es war ein sehr schöner Tag heute.

Einziger Kritikpunkt: Auch heute war ein Parkautomat defekt, der 2. nahm nur Münzen und der 3. war nicht ohne 10 Minuten in der Schlange stehen zu benutzen.

Positiv war hingegen das die Kasse am Hexenritt bereits gegen 8:30 - 8:40 Uhr geöffnet wurde.

Zu den Saisontickets: Auf mich hat es den Anschein gemacht das es noch nicht funktioniert. An der Kasse wollte vor mir ein Familienvater seine Saisonkarten abholen, war jedoch nicht möglich und er hat für heute ein Tagesticket bekommen.

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3804
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #153 am: Dezember 17, 2017, 06:13:48 Nachmittag »
Haben sie das Problem mit dem Saisonpass in den Griff bekommen?

An meiner Kasse war ein Mitarbeiter den ich noch nicht kannte und der nichts von den Saisonkarten für meine Familie wusste. Nach einem kurzen Telefonat hat er mir als provisorische Lösung eine Tageskarte ausgehändigt (er wollte mir noch mehr geben, aber die hätte ich nicht benötigt). Die Saisonkarten soll ich von den Kassen an der Talstation abholen. Ob das nun mit Deinem Problem verwandt ist, kann ich nicht sagen.

Sind denn alle Saisonkarten oder nur Deine defekt? Ich hatte mal eine Karte, da war die Antenne wohl defekt. Auf dem Kassengerät verhielt sich die Karte OK, bei den Schranken wurde sie hingegen nicht erkannt. Die Karte wurde dann ausgetauscht und die Schranken waren glücklich.

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3804
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #154 am: Dezember 17, 2017, 06:16:39 Nachmittag »
Scheinen heute nur Forenmitglieder auf dem Berg unterwegs gewesen zu sein. Kein Wunder das der Parkplatz voll war  ;)

Harz-Mountain

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 119
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #155 am: Dezember 17, 2017, 06:18:25 Nachmittag »
Scheinen heute nur Forenmitglieder auf dem Berg unterwegs gewesen zu sein. Kein Wunder das der Parkplatz voll war  ;)

Dann warst das vielleicht du vor mir  ;D

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3804
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #156 am: Dezember 17, 2017, 06:20:44 Nachmittag »
Scheinen heute nur Forenmitglieder auf dem Berg unterwegs gewesen zu sein. Kein Wunder das der Parkplatz voll war  ;)

Dann warst das vielleicht du vor mir  ;D

Da gehe ich stark von aus.  ;D

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 579
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #157 am: Dezember 17, 2017, 06:27:40 Nachmittag »
Haben sie das Problem mit dem Saisonpass in den Griff bekommen?

An meiner Kasse war ein Mitarbeiter den ich noch nicht kannte und der nichts von den Saisonkarten für meine Familie wusste. Nach einem kurzen Telefonat hat er mir als provisorische Lösung eine Tageskarte ausgehändigt (er wollte mir noch mehr geben, aber die hätte ich nicht benötigt). Die Saisonkarten soll ich von den Kassen an der Talstation abholen. Ob das nun mit Deinem Problem verwandt ist, kann ich nicht sagen.

Sind denn alle Saisonkarten oder nur Deine defekt? Ich hatte mal eine Karte, da war die Antenne wohl defekt. Auf dem Kassengerät verhielt sich die Karte OK, bei den Schranken wurde sie hingegen nicht erkannt. Die Karte wurde dann ausgetauscht und die Schranken waren glücklich.

Nee, es betrifft wohl alle Saisontickets! Ich stand gestern mit einem anderen Saisonpassinhaber als erster am Lift (playjam, da hab ich die Challenge wohl gewonnen!😄) und er berichtete, dass er das Problem schon am Freitag hatte.
Der nette Liftmitarbeiter sagte mir dann, dass es ein (Software-)Problem mit den Karten gäbe und alle eventuell neue Karte erhalten. Man darf gespannt sein....
Da bin ich ja froh, dass ich meine schon Freitag abgeholt hab und mir so die Wartezeit an den Kassen erspart bleibt, wenn du jetzt jedesmal eine Tageskarte brauchst! (die können mir gerne ne neue Karte zuschicken! Ich stell mich nicht an!)

Schneefuchs

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 223
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #158 am: Dezember 17, 2017, 08:18:28 Nachmittag »
Meine Saisonkarte habe ich Freitag früh abgeholt. Da hat man mir gleich gesagt dass sie "noch nicht" funktioniert.

Am Sessel wurde immer von Hand auf grün geschaltet, beim Hexenschlepper durfte ich durch den Kinderdurchgang (da bleibt man mit 1,90m gelenkig), und am Nordhang waren die Drehkreuze inaktiv und alle konnten zwischen Kreuzen und Lifthaus durch.

Davon abgesehen war es ein super Saisonstart ohne jede Wartezeiten.

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3804
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #159 am: Dezember 17, 2017, 09:36:34 Nachmittag »
Hier zwei Neuerungen die mir aufgefallen sind:

Schild mit Statusanzeige bei der Sessellift-Talstation
3388-0

VIP-Einstieg für Saisonkartenbesitzer beim Schlepplift  ;)
3389-1

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 579
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #160 am: Dezember 17, 2017, 09:46:23 Nachmittag »
Hier zwei Neuerungen die mir aufgefallen sind:

Schild mit Statusanzeige bei der Sessellift-Talstation
(Dateianhang Link)

VIP-Einstieg für Saisonkartenbesitzer beim Schlepplift  ;)
(Dateianhang Link)

😄😄😄 ja, der VIP-Eingang.... ich stand etwa 5 Minuten am Drehkreuz bevor man mir den dann gezeigt hatte.

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 830
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #161 am: Heute um 01:32:35 Vormittag »
Klasse, bei den Anlagen haben Sie gleich Platz gelassen für den Westhang Sessellift 8) ::)