Autor Thema: Harz kulinarisch  (Gelesen 40054 mal)

Falkenstein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 358
    • Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
Re: Harz kulinarisch
« Antwort #135 am: Mai 25, 2017, 10:24:29 Nachmittag »
Neuigkeiten aus Andreasberg:
Das Restaurant "Maartens" steht zur Zeit für 350.000.- Euro zum Verkauf.
Die Gastronomie ist bereits seit Ende März geschlossen...

https://www.immobilienscout24.de/expose/95472263?utm_medium=cooperation&utm_source=immobilo.de&utm_campaign=residential&utm_content=residential_expose

Der Besitzer hatte auch die Baude auf dem MSB gepachtet und ist Besitzer des Prinzenhofs.
Da werden sich sicherlich auch weitere Veränderungen ergeben.
Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
www.haus-liftblick.de

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3623
    • E-Mail
Re: Harz kulinarisch
« Antwort #136 am: Juni 17, 2017, 05:15:55 Nachmittag »
Seit September letzten Jahres gibt es die Location Falkenhorst und ist schon lange kein Geheimtipp mehr, denn hier in der etwas unscheinbaren Gaststätte des Eisstadions gibt es den ultimativen Burger:



The Giant - eine Kreation vom Koch Mario.

Dieser Burger spielt ganz oben auf meiner persönlichen Bestenliste mit und dürfte im Harz die Referenz sein, die es zu schlagen gilt. Optisch und geschmacklich passt einfach alles.

Man hat mir versichert, dass man noch weiter am Geschmackserlebnis optimiert. Ob ich doch irgendwann meinen über Holzkohle gegrillten Frischfleischpatty mit handgeschnitzten Pommes kriege? Wenn, dann im Falkenhorst.