Autor Thema: Superskitag am Bocksberg  (Gelesen 13717 mal)

Harzwinter

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 991
Re:Superskitag am Bocksberg
« Antwort #15 am: Februar 02, 2011, 06:09:50 Nachmittag »
Keine Ahnung, wo der HAZ-Artikel zu finden ist. Aber das Pressefoto ist verfügbar:



Genießer der Situation können das hochauflösende Originalfoto hier aus dem Presseportal der Polizeiinspektion Goslar kostenlos herunterladen. Auf der externen Seite einfach auf das kleine Diskettensymbol rechts unter der Foto-Preview klicken.  ;-)

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 457
Geheimtip zum Saisonende
« Antwort #16 am: März 06, 2011, 03:54:41 Nachmittag »
+ super Schnee 1500m
+ Schneekanonen und Pistenwiesel haben perfekte Arbeit geleistet, besser als manche Alpenprofis, das macht Lust auf mehr ..
+ fast keine Wartezeit bei der Seilbahn
+ Sonne und fantastische Fernsicht => der Harz vom Feinsten

Hoffentlich bekommt Hahnenklee einen seriösen Investor für eine professionelle Seilbahn (von mir aus auch die alte aus Thale).


Bergfex

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 189
    • E-Mail
Re:Superskitag am Bocksberg
« Antwort #17 am: März 06, 2011, 10:11:33 Nachmittag »
Am 05.03.2011 konnte die Bocksbergseilbahn die einzige längere Piste im Harz anbieten. Die Schneekanonen haben wirklich ganze Arbeit geleistet und die Piste war für die erbärmlichen Schneeverhältnisse wirklich in Ordnung. Wartezeiten gab es in der Seilbahn nicht, das Personal hat sogar in der Bergstation für die Fahrgäste die Skier aus den Haltern geholt.

Für die befahrbare Talabfahrt muss man ein Stück über grüne Wiesen laufen. Eigentlich sehr deprimierend:



Denn so sieht es auf dem Gipfel aus  >:(


Aber dann heisst es Winter dank den Kanonen:


Manchmal sind die Bäume mit eingeschneit worden.



playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3623
    • E-Mail
Re:Superskitag am Bocksberg
« Antwort #18 am: März 06, 2011, 11:30:53 Nachmittag »
Für die befahrbare Talabfahrt muss man ein Stück über grüne Wiesen laufen. Eigentlich sehr deprimierend:

Danke für die Bilder, das sieht doch eigentlich erstaunlich gut aus! Ich hoffe, es bleibt so bis ich da vorbeischaun kann... :)

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1874
    • Indiku
    • E-Mail
Re:Superskitag am Bocksberg
« Antwort #19 am: März 07, 2011, 06:56:12 Vormittag »
Danke für die Bilder — in etwa so sah es in Winterberg auch aus am Wochenende. Ist schon etwas deprimierend, aber wenigstens kann man überhaupt noch fahren. :-)

Bin ein wenig erstaunt, dass so etwas gerade in Hahnenklee möglich ist — war das in den letzten Jahren auch schon so oder ist die Anlage zum Schnee erzeugen erst installiert worden?

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3623
    • E-Mail
Re:Superskitag am Bocksberg
« Antwort #20 am: März 07, 2011, 08:45:54 Vormittag »
Die maschinelle Beschneiungsanlage am Bocksberg kann im November 2011 ihr 10-jähriges Jubiläum feiern:

Quelle: Montenius Consult
Zitat
Wirtschaftlichkeitsanalyse Beschneiungsanlage Bocksberg
Auftraggeber: KVG Goslar-Hahnenklee, Hahnenklee, Deutschland
Bearbeitung: 2000

Die Bocksberg-Seilbahnen verfügten über eine Baugenehmigung zum Bau einer Beschneiungsanlage für die 1,2 km lange Talabfahrt vom Bocksberg-Gipfel nach Hahnenklee. Gegen diese Baugenehmigung wurde seitens eines Naturschutzverbandes Klage mit dem Ziel eingereicht, das Projekt zu stoppen. Die Projektgegner argumentierten, dass die Anlage entgegen der für die Baugenehmigung eingereichten Unterlagen nicht wirtschaftlich zu betreiben wäre. Durch ein von Christoph Schrahe erstelltes Gutachten konnte dem Gericht bewiesen werden, dass die Tragfähigkeit des Projektes gegeben ist. Das Urteil fiel daher zu Gunsten der Bocksberg-Seilbahn aus. Die Beschneiungsanlage am Bocksberg ging nach zweimonatiger Bauzeit im November 2001 in Betrieb.

kybernaut

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 173
Re:Superskitag am Bocksberg
« Antwort #21 am: März 07, 2011, 11:37:55 Vormittag »
Das sieht aber wirklich noch ganz gut aus. Ich denke ich werde spontan morgen Mittag Feierabend machen und noch mal nen halben Tag dort zubringen. Ich denke es wir die letzte Möglichkeit sein, da ab Mittwoch Regen angesagt ist. Wie lange braucht eingentlich die Bahn vom Tal bis zum Gipfel?

Gruß
Jo


ps: hey Max, ich glaube wir wohnen nur ein paar Kilometer auseinander.....können ja mal zusammen ne Spur in den Schnee ziehen.

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 457
Re:Superskitag am Bocksberg
« Antwort #22 am: März 08, 2011, 10:04:06 Vormittag »
Wie lange braucht eigentlich die Bahn vom Tal bis zum Gipfel?

ca. 5 min

Beim heutigen Sonnenschein sicher mit prima Aussicht ins Harzvorland. Von Hannover aus ist der Brocken zu sehen ..

kybernaut

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 173
Re:Superskitag am Bocksberg
« Antwort #23 am: März 08, 2011, 10:20:33 Vormittag »
ja stimmt....tolles Wetter.....noch ne halbe Stunde arbeiten und dann mach ich mich auf den Weg nach Hahnenklee :-) Vielleicht schaffe ich es heute Abend ein paar Fotos zu posten.

Gruß
Jo

Nachtrag: so ein sch.... zum Glück gerade nochmal Angerufen....Seilbahn ausser Betrieb.....Sturm :-(
« Letzte Änderung: März 08, 2011, 11:17:50 Vormittag von kybernaut »

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1874
    • Indiku
    • E-Mail
Re:Superskitag am Bocksberg
« Antwort #24 am: März 09, 2011, 07:49:23 Vormittag »
Schade, dass dort wohl in den kommenden Tagen auch noch der letzte Schnee für diesen Winter dahinschmelzen wird — Winterberg hat mich nicht so begeistert, daher denke ich, dass die Saison damit wohl vorbei zu sein scheint. Vielleicht gibt es ja noch einen kurzen Wintereinbruch, aber selbst optimistisch gesehen glaube ich nicht mehr so recht daran.

@kybernaut: Stimmt, das sind wirklich nur ein paar KM — können wir im nächsten Winter gerne mal machen! :-)

carver100

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Re:Superskitag am Bocksberg
« Antwort #25 am: März 10, 2011, 11:27:55 Vormittag »
Soweit ich das sehen kann, waren aber die Betreiber in Hahnenklee die Einzigen, die richtig Schnee gemacht haben und noch mal eine Piste hinbekommen haben. Hochachtung!
(Stehen am M-M-Berg in Andreasberg nicht auch Schnekanonen? :-\

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 457
Superskitag am Bocksberg ..
« Antwort #26 am: Oktober 01, 2012, 08:47:58 Nachmittag »
Der neue Betrieber hat Wort gehalten und sich engagiert:

+ die Naturwiesen sind gemäht, auch die lange schwarze Piste sieht prima aus
+ neue n>tree Zugangsleser am Drehkreuz wurden installiert, Berg- und Talstation sind neongrün aufgepeppt
+ die Bocksberghütte ist schön renoviert und vermittelt Harzer Athmosphäre

Der Andrang am Rollercaster, sicher positiv für den Betreiber, zeigte mit 15 min Wartezeit bei ca. 30 Personen, dass die Wieland Achterbahnen keine sinnvolle Lösung für viele Skitouristen in der Hochsaison sind. Hoffentlich findet der Betreiber eine effektive Gondel- oder Sessellift-Lösung, damit der Erlebnisbocksberg auch im Winter positive Erlebnisse bietet.

=> Jetzt fehlt nur noch der Schnee für den ersten Superskitag ..

manitou

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 796
    • TOP-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:lin/Rügen - Willingen/Sauerland
Re: Superskitag am Bocksberg
« Antwort #27 am: Oktober 02, 2012, 08:16:44 Vormittag »
Wenn der Coaster im Winter offen bleibt, dann wird es sehr lustig an der Seilbahn. Die ist ja im Sommer bereits mit dem Coaster oftmals überlastet  - was passiert dann erst im Winter?!

Man sollte sich Campinstühle mitbringen oder sich einen Melkschemel um den Hintern schnallen...
Top-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:
www.fewozentrale-willingen.de

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 457
Re: Superskitag am Bocksberg
« Antwort #28 am: Januar 26, 2013, 02:51:36 Nachmittag »
Bocksberg Seilbahn hat tatsaechlich alle Lifte geoeffnet.
Die 1,5km lange Familienanfahrt war prima praepariert.
8:00-9:30 war die Wartezeit < 10min, dann konnte man
auf die beiden Schlepplifte ausweichen, Wartezeit < 5 min.
Naturschnee war erwartungsgemaess etwas aufgefahren.
"Tiefschnee"-Reste am Rand der praeparierten Piste
bereiteten mot den alten Brettern viel Spass.
Beeindruckend waren auch wieder die fliegenden Kinder in Lift II,
1,5 m Hoehe hab ich selbst gesehen. Den Buegel mussten sie
sich selbst angeln. Wer hier Lift fahren kann, fuer den sind
andere Schlepplift langweilig..
Etwas mehr Service und Veramtwortunsgefuehl ist angebracht.
=> insgesamt ein perfekter Skitag.

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 457
Re: Superskitag am Bocksberg
« Antwort #29 am: Januar 26, 2013, 03:08:10 Nachmittag »
Fairweise die Info fur Gaeste im Forum,
Wie ueblich war um 12:00 kein Parkplatz mehr frei
und die Seilbahn Wartezeit viel zu lang.

An diesem Wochenende logisch, der Bocksberg hatte das
Beste Angebot.