Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Schierke 2000
« Letzter Beitrag von snowie am Heute um 11:07:01 Vormittag »
Uhhhhhh la la -  ein Machtwort 8)
2
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Schierke 2000
« Letzter Beitrag von nif am Heute um 09:41:33 Vormittag »
Damit das ein für allemal klar ist das Skigebiet wird gebaut Basta  ;D ;D ;D ;D
3
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Schierke 2000
« Letzter Beitrag von Max am Heute um 09:13:20 Vormittag »
Ich glaube, ich habe hier mal gescherzt, dass man aus dem Parkhaus eine Indoorskihalle machen sollte. Alpin in den Abfahrten und Langlauf auf den Parkdecks ;)
Wenn das funktioniert, brächte man aber wieder ein Parkhaus, ein Teufelskreis ;)

Sollte tatsächlich alles den Bach die kalte Bode runtergehen, könnte ich mir vorstellen, dass Wernigerode / Schierke um jeden (noch so verrückten) Vorschlag dankbar wäre. Parkhäuser machen sich teilweise ganz gut als Indoor-Kart-Rennstrecken auf mehreren Ebenen. Wenn man dann die Eisfläche der Feuerstein Arena noch zur Ice-Kart-Strecke umfunktioniert, hätte man sogar ein Ganzjahreserlebnis im Ort. Zwar mit knatternden Motoren und quietschenden Reifen statt Bergen und Wintersport, aber besser als nichts… ::)
4
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Letzter Beitrag von Max am Heute um 09:04:14 Vormittag »
Kleiner Nachtrag zum THEATERNATUR Festival, welches gestern Abend zu Ende gegangen ist. Wer mich kennt der weiß, dass ich für gewöhnlich eigentlich nicht unbedingt dafür bekannt bin allzu häufig ins Theater zu gehen. ::)

Letzte Woche hat es meiner Freundin und mir in Benneckenstein jedoch so gut gefallen, dass wir heute trotz Starkregen- und Gewittervorhersage noch einmal hochgefahren sind um uns 'Hexenjagd' anzuschauen.

Das Stück war völlig anders als 'Im Schatten der Hexen' aber mindestens genauso gut inszeniert. Trocken geblieben ist es glücklicherweise auch, sodass wir dort erneut einen wirklich schönen Abend verbringen konnten. So häufig wie der Wetterbericht in letzter Zeit teils völlig daneben liegt, sollte man sich darauf wirklich nicht mehr verlassen oder gar die Entscheidung, ob man etwas unternimmt oder nicht, davon abhängig machen.

Schade, dass das Theaterfestival damit für dieses Jahr vorbei ist — ich bin gespannt welches Thema beim nächsten Mal abgehandelt wird und freue mich schon drauf!
5
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Schierke 2000
« Letzter Beitrag von Usul am Heute um 08:58:51 Vormittag »
Ich glaube, ich habe hier mal gescherzt, dass man aus dem Parkhaus eine Indoorskihalle machen sollte. Alpin in den Abfahrten und Langlauf auf den Parkdecks ;)
Wenn das funktioniert, brächte man aber wieder ein Parkhaus, ein Teufelskreis ;)
6
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Schierke 2000
« Letzter Beitrag von Max am Heute um 12:52:28 Vormittag »
'Bergwelten Schierke'  -  gutes Marketing, wir können nur hoffen das auch die Seilbahn Realität wird.

Ansonsten könnte man daraus aber auch einfach 'Traumwelten Schierke' machen und das dann verlassene Parkhaus fantasievoll umfunktionieren — vermutlich immer noch günstiger als ein komplett neues Schild in Auftrag geben zu müssen. ;)
7
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Schierke 2000
« Letzter Beitrag von STS am August 15, 2017, 08:02:17 Nachmittag »
'Bergwelten Schierke'  -  gutes Marketing, wir können nur hoffen das auch die Seilbahn Realität wird.
8
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Letzter Beitrag von playjam am August 15, 2017, 07:57:03 Nachmittag »
Wenn die Architektur auch ein Copyright hat, tippe ich auf das MfS oder Grenztruppen Urheberrechte.

Es gibt tatsächlich Gebäude, die man aus Copyright-Gründen nicht abbilden darf...
9
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Letzter Beitrag von STS am August 15, 2017, 07:46:51 Nachmittag »
Wenn die Architektur auch ein Copyright hat, tippe ich auf das MfS oder Grenztruppen Urheberrechte.
10
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2
« Letzter Beitrag von playjam am August 15, 2017, 05:33:21 Nachmittag »
Bildzitate unterliegen noch strengeren Kriterien. Falls die Urheber keine Nutzungsbedingungen spezifiziert haben, bei denen es erlaubt ist, bitte keine Bilder im Forum speichern. "Hotlink" von Bilder mit dem img-Tag und Url sehe ich als unkritisch an, obwohl es da auch andere Meinungen von Internetausdruckern zu gibt.

Das Bild vom Turm habe ich zum Schutz des Forums entfernt, sobald ich davon Kenntnis erlangt habe. 
Seiten: [1] 2 3 ... 10