Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Harz in der Presse
« Letzter Beitrag von Max am Heute um 07:42:23 Vormittag »
Den Berg hochlaufen kann wirklich nicht schaden, aber hier sieht man mal wieder, warum Rodeln auf den Skipisten aus gutem Grund nicht erlaubt ist (wenngleich es sich in diesem Fall um ein Snowboard handelt, was sich selbstständig gemacht hat).

Snowboard-Unfall im Harz: Rettungshubschrauber im Einsatz (Quelle: News38.de vom 21. Januar 2019)

Gute Besserung an dieser Stelle.
2
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Start der Skisaison 18/19
« Letzter Beitrag von Kong am Januar 21, 2019, 09:56:04 Nachmittag »
Sieht top aus!
3
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Harz in der Presse
« Letzter Beitrag von STS am Januar 21, 2019, 09:16:42 Nachmittag »
Der Wurmberg hat es heute Abend auch ganz oben auf die Startseite von Bild-Online geschafft.
"Viele wanderten deshalb einfach zu Fuß durch das Winter-Wunderland auf Wurmberg "

Keine ganz schlechte Nachricht im Land der adipösen Kinder ...
4
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Harz in der Presse
« Letzter Beitrag von Nordharzer am Januar 21, 2019, 08:51:43 Nachmittag »
Wetterbeobachter ruft Polizei (Quelle: Volksstimme Online vom 21. Januar 2019)

Scheint so, als wenn die "sanften Touristen" hin und wieder gar nicht so sanft sind. ::)

Muss Herr Knolle wohl mal seine sanften Touristen aussperren!
Aber wehe das wären Skifahrer gewesen, dann käme das schon in der Tagesschau!
5
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Harz in der Presse
« Letzter Beitrag von Max am Januar 21, 2019, 08:19:12 Nachmittag »
Der Wurmberg hat es heute Abend auch ganz oben auf die Startseite von Bild-Online geschafft.
6
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Harz in der Presse
« Letzter Beitrag von Max am Januar 21, 2019, 07:00:35 Nachmittag »
Wetterbeobachter ruft Polizei (Quelle: Volksstimme Online vom 21. Januar 2019)

Scheint so, als wenn die "sanften Touristen" hin und wieder gar nicht so sanft sind. ::)
7
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Letzter Beitrag von Max am Januar 21, 2019, 04:54:01 Nachmittag »
Geht eher um alt und neu. Würde natürlich den neue  nicht nehmen wenn Steine zu befürchten  sind. Da ich für ein paar Freunde den skilehere mache.

Ich war jetzt am Sonntag das letzte Mal oben und würde Dir empfehlen die alten Ski mitzunehmen, falls Du vorhaben solltest die Talabfahrt zu nehmen — bist Du ausschließlich oberhalb der Mittelstation unterwegs kannst Du bedenkenlos auch die Neuen nehmen. Ich nehme mal an, dass die WSB die kalten Nächte jetzt auch nutzen wird, um noch etwas nachzulegen, von daher sollte das kein Problem sein.
8
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Letzter Beitrag von Leeraner am Januar 21, 2019, 04:50:39 Nachmittag »
Geht eher um alt und neu. Würde natürlich den neue  nicht nehmen wenn Steine zu befürchten  sind. Da ich für ein paar Freunde den skilehere mache.
 
9
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Letzter Beitrag von Usul am Januar 21, 2019, 04:44:10 Nachmittag »
Wenn du nicht abseits fahren willst, haben sie am Wurmberg nichts zu befürchten.
Welcher Ski für welche Bedingungen besser ist... da habe ich mich diese Saison schon mal vergriffen. Ich nehme jetzt einfach immer zwei mit  ;D
10
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Letzter Beitrag von Leeraner am Januar 21, 2019, 04:34:05 Nachmittag »
Moin, für mich geht es nun auch Donnerstag in den Harz. Meine Frage, die Schneeauflage am wurmberg ist doch gut oder? Es geht mir darum welchen Ski ich mitnehme. Gruss
Seiten: [1] 2 3 ... 10