Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Schierke 2000
« Letzter Beitrag von Nordharzer am September 19, 2017, 10:40:34 Nachmittag »
Event: Moor, Wald oder Moorwald? - Darf der Skilift in Schierke gebaut werden? (thuenen.de):
Zitat
Institutsseminar des Institutes für Agrarklimaschutz
Event
07.11.2017 - 10:00 to 11:00
Moor, Wald oder Moorwald? - Darf der Skilift in Schierke gebaut werden?
Referent: Bärbel Tiemeyer (Thünen-AK)
Ort: Seminarraum des Thünen-Institutes für Agrarklimschutz, Bundesallee 50, 38116 Braunschweig

Klingt interessant...
2
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Schierke 2000
« Letzter Beitrag von playjam am September 19, 2017, 08:11:31 Nachmittag »
Event: Moor, Wald oder Moorwald? - Darf der Skilift in Schierke gebaut werden? (thuenen.de):
Zitat
Institutsseminar des Institutes für Agrarklimaschutz
Event
07.11.2017 - 10:00 to 11:00
Moor, Wald oder Moorwald? - Darf der Skilift in Schierke gebaut werden?
Referent: Bärbel Tiemeyer (Thünen-AK)
Ort: Seminarraum des Thünen-Institutes für Agrarklimschutz, Bundesallee 50, 38116 Braunschweig
3
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Letzter Beitrag von kybernaut am September 18, 2017, 11:14:13 Vormittag »
Moin, ich war gestern am MSB zum Downhill fahren. Eigentlich bin ich ja immer in Hahnenklee, aber da war ein Rennen.
Habe in der Baude zu Mittag gegessen. Service war ausreichend schnell und sehr freundlich, Essen war lecker (Burger) und die Portion groß.

LG
Jo
4
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Start der Skisaison 2017/2018
« Letzter Beitrag von Harzwinter am September 18, 2017, 09:57:28 Vormittag »
Die Klimaexperten empfehlen den Einwohnern Europas, sich schon jetzt warme Kleidung zu beschaffen, weil Mitte Oktober rekordniedrige Lufttemperaturen zu erwarten seien.
An dieser Stelle hat man doch glatt den obligatorischen Link zu entsprechenden Amazon-Angeboten vergessen.  :P

Den Quatsch mit den Vorräte anlegenden Eichhörnchen habe ich in den letzten Jahren immer wieder gelesen. Das war stets zusammenhanglos zum anschließenden Winterverlauf. Wenn die Tierchen in 2017 ihre Wintervorräte eher früh anlegen, dann deshalb, weil die aktuell niedrigen Temperaturen bei ihnen den entsprechenden Instinkt auslösen.

Ansonsten gilt (leider): Ein ungewöhnlich kalter Spätsommer oder Frühherbst lässt keine, aber auch wirklich gar keine Rückschlüsse auf den Temperaturverlauf des kommenden Winters zu, egal ob in den Mittelgebirgen oder den Alpen. Alles bleibt möglich und kann sich innerhalb von 10 Tagen ins gegenteilige Wetterextrem umkehren. Das einzige, was ich nicht erwarte, ist konsistent kaltes und schneereiches Wintersportwetter in den Bergen. Eher werden wir unsere Kurzurlaubs- und Ausflugspläne wieder den Zeitfenstern mit guten Wintersportbedingungen anpassen müssen. Ich hoffe aber, dass es mehr Zeitfenster sein werden als im letzten Winter. Weniger geht ja kaum noch.

Mehr Info zum aktuellen Stand der Sonnenaktivität hier.
6
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Bocksberg-Seilbahn Projekt „Hahnenkleer Erlebnisberg“
« Letzter Beitrag von Max am September 17, 2017, 12:08:51 Nachmittag »
Verletzungsbedingt konnte ich gestern leider nicht am 10-Teiche-Marathon teilnehmen (der landschaftlich übrigens wirklich schön sein soll). Stattdessen habe ich mich mal entspannt mit dem MTB in und um Hahnenklee ein wenig umgesehen und wollte mir u.a. auch mal den Roten und Schwarzen Bock anschauen, die ich beide so bisher nur vom Hören kannte.

Zwei wirklich schöne Pisten — ich hoffe, dass sich im kommenden Winter vielleicht die eine oder andere Gelegenheit ergibt, dass der Lift dort mal wieder in Betrieb gehen kann.

Ansonsten könnte sich der Bocksberg bei ausreichend Schnee aber auch durchaus für eine Ski- / Splitboardtour anbieten. Die beiden Hänge bei 30-40cm Naturschnee wären mit Sicherheit lohnenswert, allein schon aufgrund der Aussicht!
7
Langlauf im Harz / Re: Biathlon
« Letzter Beitrag von STS am September 17, 2017, 09:31:51 Vormittag »
Arnd Peiffer wird deutscher Meister
Arnd Peiffer hat seine schon reichhaltige Sammlung um einer weitere Goldmedaille aufgestockt: Der Biathlet vom WSV Clausthal-Zellerfeld sicherte sich am Samstag in Ruhpolding die deutsche Meisterschaft im Massenstart... Für einen Paukenschlag sorgte sein Vereinskamerad Danilo Riethmüller. Das Top-Talent ... wies am Ende nur 20 Sekunden Rückstand auf Rang drei auf. Auch die Harzer Frauen ließen aufhorchen: Karolin Horchler (WSV CLZ) holte im Massenstart Rang drei. 
(GZ Live)
8
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Schierke 2000
« Letzter Beitrag von nif am September 15, 2017, 01:56:24 Nachmittag »
@Playjam Wenn sich noch ein schicke Skigebiet dazu gesellt wären wir alle Glücklich
9
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Schierke 2000
« Letzter Beitrag von playjam am September 15, 2017, 11:57:28 Vormittag »
Mal wieder etwas über die Eis Arena
[...]

Sieht jetzt schon sehr schick aus. Ich denke, wir können uns alle demnächst auf einen architektonischen Leckerbissen im Harz freuen.
10
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Schierke 2000
« Letzter Beitrag von nif am September 15, 2017, 11:45:07 Vormittag »
Seiten: [1] 2 3 ... 10