skifahren-im-harz.de/forum

Foren => Skifahren und Snowboarden im Harz => Thema gestartet von: STS am April 18, 2015, 04:47:10 Nachmittag

Titel: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 18, 2015, 04:47:10 Nachmittag
Weg von den Frühlingsblumen und der Gartenarbeit haben mich die Harzgene in die Berge gezogen. Torfhaus 0 Grad um 9:00 mit Schneeresten war vielversprechend.. Am Berg dann der Hammer,18.04. und es gab noch ordentlich Schnee:
+ Wurmberg Panorama-Abfahrt nahezu komplett auf voller Breite befahrbar (230 Schwünge, 1,5 km)
+ Wurmberg Nordhang bis auf Einstieg komplett (70 Schwünge)
+ Wurmberg Sonnenhang ohne Einstieg aber durchgehend bis Kaffeehorst (170 Schwünge)
+ Wurmberg Kaffeehorst war allerdings sehr unterbrochen (zu wenig Schatten)
+ Sonnenberg Brockenblick am Waldrand komplett (Naturschnee!, 70 Schwünge)
+ In Summe ca. 700 Höhenmeter und 3 km Piste

Die Schneequalität war durch den Frost in der Nacht fest, die Pisten noch gut von Ostern planiert, gegen Mittag wurde der Schnee durch die Sonne natürlich etwas weicher aber keineswegs tiefer Alpensulz. Der Sessellift fuhr, nahm einige Spaziergänger mit. Meine Frage, ob auch Skifahrer mitfahren können, klärte der freundliche Seilbahnmitarbeiter mit dem Chef via Telefon, leider nicht. Egal, mit Tourenski können wir uns den Berg ehrlich erklimmen. Natürlich mußte am Einstieg etwas umtragen werden, an den Engpassage sollte man schon den Schnee treffen und sich der Situation "allein in der Natur" bewußt sein.
=> Insgesamt zeigte der Harz sein erstaunliches Potential Mitte April (Bilder folgen). Mit etwas! intelligenterer Beschneiung wären die obere Wurmbergabfahrt, Nordhang und Sonnenberg Brockenblick komplett befahrbar.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Falkenstein am April 18, 2015, 08:07:12 Nachmittag
@STS: Super Aktion! Freue mich auf die Bilder.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: snowmo am April 18, 2015, 08:38:21 Nachmittag
Coole Aktion!!!
Ist das ein haftungsproblem warum man nicht mit ski hoch darf?
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Max am April 18, 2015, 08:50:34 Nachmittag
Sehr coole Sache — ich freue mich auch auf die Bilder! :D
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Pistenschreck am April 18, 2015, 10:39:43 Nachmittag
Wer hätte das gedacht?
Ich sehe mich schon am 05.05.2016 zu Christi Himmelfahrt auf Skiern und dann beim Apres Ski.
 ;D
Dann kommen auch endlich die Ballermann Touristen auf Ihre Kosten.
 8)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 19, 2015, 09:53:30 Nachmittag
Hier die Schnee-Fotos vom 18.04.2015:

Wurmberg Abfahrt 1,5 km nahezu vollständig fahrbar, größtenteils auf voller Breite.
[attachimg=2 width=800]

Wurmberg Abfahrt von unten.
[attachimg=3 width=800]

Versuch der Gletscher Bildung - Wurmberg Abfahrt Schneehöhe an einigen Stellen bis 1,50m Schnee
[attachimg=4 width=800]

Wurmberg Abfahrt Einstieg muß umtragen werden
[attachimg=9 width=800]

Nordhang komplett fahrbar
[attachimg=5 width=800]

Nordhang unten
[attachimg=6 width=800]

Sonnenhang bis Kaffeehorst fahrbar
[attachimg=1 width=800]

Kaffeehorst mit 4 Schneeflecken
[attachimg=10 width=800]

St. Andreasberg Sonnenberg Brockenblicklift mit Naturschnee! fahrbar

[attachimg=7 width=800]

[attachimg=8 width=800]
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: TUCler am April 19, 2015, 10:00:01 Nachmittag
Coole Aktion und tolle Bilder :)
Besonders überrascht bin ich, wie sich die "Reste" an der Wurmbergabfahrt halten!
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 19, 2015, 10:19:03 Nachmittag
Ja "Reste" waren das nicht. Zum "Rest abfahren" bin ich hingefahren und hatte auf Schneefelder gehofft. Die Wurmberg Abfahrt war aber bis auf je 20-50m Einstieg und Ende komplett befahrbar. Der Eispanzer war absolut fest, es schauten keine Steine durch und die Auflage oben war planiert und keineswegs sulzig. 

Exzellente Beschneiung, wenig direkte Sonneneinstrahlung und fast keine Windanfälligkeit halten den Schnee. Die Alberti-Lifte hatte die letzten beiden Punkte schon am Sonnenberg genutzt. Umso sinnvoller auch am Sonnenberg Beschneiung zu ermöglichen.

Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: snowmo am April 19, 2015, 10:32:14 Nachmittag
Danke! Echt überrascht bin ich vom Sonnenberg. Noch so viel Naturschnee, dabei war der Hang dieses Jahr nicht mal auf...
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 19, 2015, 11:03:24 Nachmittag
Interessanterweise war der Sonnenberg Brockenblick auf rechten Piste mit der Pistenraupe planiert. Es sah aus als wollten es die Andreasberger Ostern 2015 probieren. In der Liftspur war auch noch etwas Schnee, zu Ostern gab es da sicher genügend Schnee.

Der Pisten Untergrund fein gemäht Heide/Heidelbeerkraut ohne Steine zeigt wie eine gepflegte Piste aussieht. Gute Voraussetzungen für Ostern 2016..
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 24, 2015, 11:25:21 Nachmittag
24 Grad im Flachland,
16 Grad auf Torfhaus,
Rehberg- und Sonnenbergschneisen zeigen letzte Reste weiß.
Doch es ging noch was, "T-Shirt Skifahren" im Harz am 24.04.:

Wurmbergabfahrt, ca. 1000m, 85 Schwünge mit 3 Mal umtragen

[attachimg=1 width=800]

Wurmbergabfahrt unten bis fast zur Mittelstation

[attachimg=2 width=800]

Sonnenhang, ca. 500m, 60 Schwünge

[attachimg=3 width=800]

[attachimg=4 width=800]

Hexenritt Abschied vom Winter 2014/15

[attachimg=5 width=800]

Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Max am April 25, 2015, 06:48:50 Vormittag
24 Grad im Flachland,
16 Grad auf Torfhaus,
Rehberg- und Sonnenbergschneisen zeigen letzte Reste weiß.
Doch es ging noch was, "T-Shirt Skifahren" im Harz am 24.04.:

Sehr schöne Aktion! :)

Wer hätte gedacht, dass sich die letzten Schneereste doch noch so lange halten würden? ;)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: playjam am April 25, 2015, 03:12:45 Nachmittag
Hmmm, da wünsch ich mir doch Tourenski zu Ostern  :)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 10, 2016, 01:56:34 Nachmittag
2 Wochen nach Ostern und auch in diesem "Winter" ist das Tripel geschafft:
+ Panorama-Abfahrt (1,5 km)
+ Nordhang, super Thrill da z.T. nur 2m breit (400m)
+ Sonnenhang/Kaffeehorst (1,2 km)
Der Schnee war wunderbar zu fahren, etwas aufgefirnt, aber unten drunter eine solide Eisschicht, lediglich Ein-, Ausstiege und Wege müssen getragen werden.

[attachimg=1 width=800]

Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Usul am April 10, 2016, 05:29:07 Nachmittag
Ich glaube das sofort, auch ohne Bilder. Ich habe gesehen, was in der Panoramaabfahrt vor einer Woche noch an Schnee lag. Das dauert noch ein paar Wochen, bis die Stelle weg ist. ;-)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: playjam am April 10, 2016, 05:58:22 Nachmittag
Tolle Photos, Danke!
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Usul am April 10, 2016, 07:10:42 Nachmittag
Ich habe immer Respekt für die "Verrückten", die für die Restpiste immer wieder hoch laufen :-). Weiß nicht, ob ich mich dazu aufraffen könnte. Komischerweise beim Radfahren kein Problem.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Max am April 11, 2016, 07:33:52 Vormittag
Sehr cool! Danke für die Fotos! :)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: TUCler am April 11, 2016, 09:18:24 Vormittag
Danke für die Fotos. Echt super!
Der Walpurgishang hat mehr Schnee als ich dachte und als es auf den Webcams aussieht :)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: XXLRay am April 11, 2016, 09:31:43 Vormittag
Super genial. Ich hatte auch überlegt, die Ski am Wochenende hochzutragen.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Harzwinter am April 11, 2016, 09:53:18 Vormittag
Zu schön ... :D
Da fragt man sich doch glatt, warum die Wurmbergseilbahn bei so tollen Skibedingungen überhaupt in Revision geht ...
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Usul am April 11, 2016, 11:28:37 Vormittag
Wenn Du wie ich und Playjam über 30min in der Gondel mit technischen Problemen gesessen hättest, würdest Du das nicht fragen :-).
Es war am 03.04. so leer, das es mich nicht wundert, dass sie Montag sofort den Break gemacht haben.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Widex am April 11, 2016, 04:38:19 Nachmittag
Cool! Danke für die Bilder!
Der kommende Winter ist hoffentlich nicht el-Nino-verseucht.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 22, 2016, 07:32:36 Nachmittag
Das dauert noch ein paar Wochen, bis die Stelle weg ist. ;-)
Usul's Prognose war korrekt. 4 Wohnen nach Ostern ging noch was:
+ Panoramaabfahrt (ca. 3*100m)
+ Kaffeehorst (3 Flecken)
Der Schnee war erstaunlich gut zu fahren für 16 Grad, natürlich etwas aufgefirnt ...

[attachimg=1 width=800]
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: playjam am April 23, 2016, 12:25:54 Nachmittag
Abgefahren! ;D Danke für die Bilder
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Max am April 23, 2016, 01:05:27 Nachmittag
Sehr geil! ;D
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Usul am April 23, 2016, 03:17:58 Nachmittag
Ich bewundere die, die noch skiverrückter sind als ich :-).
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: snowie am April 23, 2016, 05:50:32 Nachmittag
Aktuell leichter Schneefall in Braunlage...verrückt!
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: TUCler am April 23, 2016, 09:22:29 Nachmittag
Hier in CLZ auch.
Aber wirklich verrückt ist das nicht. Schneeschauer gibt's standardmäßig bis tief in den Mai im Oberharz ;)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: snowie am April 24, 2016, 12:07:37 Vormittag
Hab ich die letzten 5 Jahre nicht gehabt. Mitte April war immer Schluss. So gern ich Skifahrer, bei mir ist die Saison  vorbei und Schnee und so brauch ich jetzt nicht mehr.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Pistenschreck am April 24, 2016, 09:07:30 Vormittag
Völlig normal für den April! Wie TUCler schon beschreibt. Aktuell leichter Schneefall in BRAUNLAGE und es wird langsam alles weiß. Sollten die Vorhersagen sich bestätigen, könnte STS vielleicht noch eine Exkursion unter dem Titel "Naturschneeerlebnis zur Walpurgisnacht im Harz" unternehmen. Ich wäre dabei, die alten Bretter stehen bereit ;D
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 24, 2016, 08:20:19 Nachmittag
..Walpurgisnacht im Harz"
.. am Hexenritt, das hätte was. Das Wetter sieht für Restefahren nicht so schlecht aus, aber Neuschnee wär schon besser. Die alten Bretter bleiben griffbereit  :-)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: snowie am April 24, 2016, 11:58:59 Nachmittag
Also dafür benehmen sich die Braunläger aber recht überrascht. Ich bin halt bereits im warmen Mai Modus von daher bringt mir diese Suppe an Wetter nichts-höchstens eine Erkältung!
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: kybernaut am April 26, 2016, 08:02:08 Vormittag
Alter  ;D am Nordhang müsste doch was gehen....
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Pistenschreck am April 26, 2016, 08:39:42 Vormittag
Es ist noch April... gegen eine Erkältung hilft Bewegung und frische Luft!
Hier eine unberührte Piste die nur darauf wartet ein paar alte Skier zu schrotten.    :o ;D

(http://www.webcam-profi.de/bilder/wurmberg/hexenexpress.jpg)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: XXLRay am April 26, 2016, 09:00:21 Vormittag
Das sieht echt aus, als könnte man einfach losfahren :D
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Max am April 26, 2016, 09:21:18 Vormittag
Wie habe ich diesen Anblick in den letzten Wochen schon wieder vermisst! :)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: snowie am April 26, 2016, 11:38:56 Vormittag
Frische Luft und Bewegung ist beim Umbau recht schwierig.
Bei dem Anblick kribbelt es mir in den Fingern.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Pistenschreck am April 26, 2016, 02:10:15 Nachmittag
Wer war es??? Da sind Spuren im Schnee ;D
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: nif am April 28, 2016, 12:40:54 Nachmittag
Heute am Mittag habe ich da doch auf der Webcam Ski/Tourenfahrer gesehen sehr schön Wintersport ende April
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: XXLRay am April 28, 2016, 12:49:50 Nachmittag
Wieder ein Kaufargument mehr für Tourenski :D
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Max am April 28, 2016, 01:26:53 Nachmittag
Wunderbar verrückte Wintersportler — auf jeden Fall beneidenswert bei dem Wetter! :)

Die Hälfte vom Splitboard Equipment habe ich schon zusammen, nächsten Winter werden dann solche Tage auch genutzt! ;D
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 28, 2016, 08:25:07 Nachmittag
Meine alten Dynafit Zweit-Tourenski gab es für 60.-€. Perfekt für den Harz nach Ostern.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 28, 2016, 09:46:01 Nachmittag
Wer war eigentlich der glückliche Blaumann heute 12:27 am Nordhang?
Das Sonnenpanorama war ja erste Sahne.
Mich würde sehr interessieren, ob der Schnee auch so gut war.

Die Bergfex Webcams zeigen mindestens ein halbes Dutzend Tourenskifahrer und Snowboarder. Beeindruckend für mitten in der Woche und Ende April.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Harzwinter am April 28, 2016, 10:54:03 Nachmittag
Die Bergfex Webcams zeigen mindestens ein halbes Dutzend Tourenskifahrer und Snowboarder. Beeindruckend für mitten in der Woche und Ende April.

Studenten und fitte Rentner halt. Die sind mir letzte Woche Mittwoch an meinem Saisonabschlusstag in der Schweiz auch zuhauf begegnet - mit dem Unterschied, dass ich dafür einen Tag Urlaub nehmen musste, weil das Wochenendwetter ständig schlecht war.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Max am April 29, 2016, 03:34:26 Nachmittag
Schönes Foto übrigens gerade bei der Goslarschen 'Live' (http://live.goslarsche.de/post/view/57235550eaf92b3e11b3d2e8) — Mountainbiker & Skifahrer in gleichzeitig am Wurmberg! :D
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 29, 2016, 06:35:01 Nachmittag
Der große Sonnenberg hat 15-20 cm Naturschnee, das Schneeloch hat den Vorteil, daß es bei ca. 800 müNN beginnt und weniger Tourirummel hat. Die Abfahrten hatten am 29.04.(!) mehr Schnee als zum Anfang der Saison..

[attachimg=1 width=800]
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 29, 2016, 06:47:34 Nachmittag
Schönes Foto übrigens gerade bei der Goslarschen 'Live' (http://live.goslarsche.de/post/view/57235550eaf92b3e11b3d2e8) — Mountainbiker & Skifahrer in gleichzeitig am Wurmberg! :D
Cooles Foto, Respekt - bei dem weichen Schnee müssen die Biker ja Schlauchboot Reifen haben :-)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Pistenschreck am April 29, 2016, 08:50:27 Nachmittag
Waren bestimmt E-Bikes mit Allrad :o
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: manitou am Mai 06, 2016, 12:54:05 Nachmittag
 :D :D :D
@STS: tolle Aktion von Dir mitt April - in Winterberg gibt es auch einen ähnlich "verrückten", der die Pisten bis zum letzten "geht nicht mehr" abfahrt!

In Willingen werden sofort nach Saisonschluss die Pisten mit den Raupen aufgebrochen, damit der Schnee schneller taut. Man will dort dann nämlich schnell grünes Sommerpanorama haben.
Es ist schon erstaunlich wie lange sich Kompaktschnee hält, wenn man ihn unbearbeitet liegen lässt, und am Wurmberg sind es ja zudem noch Südhänge - faszinierend!
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 08, 2018, 10:26:01 Vormittag
10€ 3h, Wurmberg Panoramaabfahrt bis ins Tal super schnell, da leicht angefroren, Top präpariert und natürlich Sonne + Panorama.
Konventionelles Skifahren nach Ostern im Harz läuft!

[attachimg=1 width=800]

Schneeberge auf 580müNN

[attachimg=2 width=800]
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 08, 2018, 12:52:17 Nachmittag
2 Gipfeltour
Nachdem der Hexenritt mit Tourenski super zu fahren war, hab ich mir den Sonnenberg angeschaut. Am Brockenblick gibt es auf der rechten Seite eine fantastische Natur Schneeauflage ca 30-50cm. Der Firnschnee ließ sich besser fahren als der Kunstschnee. Kein Mensch zu sehen nur ein paar Hirschspuren.
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Falkenstein am April 08, 2018, 02:41:01 Nachmittag
@STS: hast Du zufällig Bilder gemacht? -Der Sonnenberg ist ein richtiges Schneeloch. Unten am MSB radeln die Downhiller schon ordentlich in der Sonne bei 19 Grad. Wahnsinn...
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: STS am April 08, 2018, 10:42:34 Nachmittag
Sonnenberg Brockenblick:

[attachimg=1 width=800]

[attachimg=2 width=800]

[attachimg=3 width=800]






Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Falkenstein am April 08, 2018, 10:49:56 Nachmittag
Tolle Bilder! Danke! Vielleicht bleibt der Schnee noch ein paar Tage liegen  ;)
Titel: Re: Skifahren im Harz nach Ostern
Beitrag von: Max am April 09, 2018, 08:52:03 Vormittag
Schöne Bilder — da geht doch noch was in den nächsten Tagen… ;)