Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Letzter Beitrag von x86 am Januar 26, 2022, 11:48:29 Nachmittag »
Eine traurige Saison bisher...
In der Tat nicht sonderlich zufriedenstellend, im Grunde ähnlich mild und unbeständig wie 2019/20, nur bisher immer ein klein wenig kälter, sodass es doch möglich war, die Saison am Laufen zu halten, freilich ohne dass bisher eine gute Basis (Schneedecke) aufgebaut werden konnte. So ähnlich kann man das auch im Sauerland beobachten.
Für die Naturschneegebiete immerhin rund eine Woche Betrieb um den 15.1.
2
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Letzter Beitrag von Simufan 2202 am Januar 26, 2022, 05:00:57 Nachmittag »
Regen, deutliche Plusgrade und Sturm - herrliches Wetter. Ich hoffe, dass der Sessel wenigstens in Betrieb gehen kann wobei durch die Bäume dort auch bei normalem Wind, die Sessel schon ordentlich geschaukelt haben.

Eine traurige Saison bisher...
Es soll allerdings in den höheren lagen nur am Samstag regnen, an den anderen Tage soll es schneien.

Zudem könnte die Wurmbergseilbahn aktuell wieder beschneien, allerdings tun sie es nicht. Warum auch immer.
3
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Letzter Beitrag von STS am Januar 26, 2022, 04:16:10 Nachmittag »
Regen, deutliche Plusgrade und Sturm - herrliches Wetter. Ich hoffe, dass der Sessel wenigstens in Betrieb gehen kann wobei durch die Bäume dort auch bei normalem Wind, die Sessel schon ordentlich geschaukelt haben.

Eine traurige Saison bisher...
Der Fairness halber bleibt zu ergänzen, Im Dezember hatte es super gestartet.
4
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Letzter Beitrag von snowie am Januar 26, 2022, 02:12:43 Nachmittag »
Regen, deutliche Plusgrade und Sturm - herrliches Wetter. Ich hoffe, dass der Sessel wenigstens in Betrieb gehen kann wobei durch die Bäume dort auch bei normalem Wind, die Sessel schon ordentlich geschaukelt haben.

Eine traurige Saison bisher...
5
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Letzter Beitrag von Schneefuchs am Januar 26, 2022, 01:10:45 Nachmittag »
Ob 16 Uhr ein Tipfehler ist? Man könnte dann ja nicht neu präparieren und hätte 12h Dauerbetrieb. Sonst hat man immer 18-21 Uhr.

Ansonsten stehen die Zeugnisferien unter Sturmvorbehalt...
6
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Letzter Beitrag von Harz-Mountain am Januar 26, 2022, 11:09:41 Vormittag »
Die WSB hat für das kommende Wochenende, ich vermute aufgrund der Zeugnisferien, Nachtskilauf für Freitag,  Samstag und Sonntag von jeweils 16 bis 21 Uhr angekündigt. Finde ich sehr positiv.

Wenn nun in Zukunft noch Flutlicht auf Hexenritt und Sonnenhang erweitert würde, wäre das ein echter Traum.
7
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Skisaison 2021/22 nur Wurmberg
« Letzter Beitrag von snowie am Januar 26, 2022, 10:18:37 Vormittag »
Was kostet die Nachtskilauf Karte? Ist das dann die 3 Stunden Karte - sprich der gleiche Preis auch wenn nur ein Schlepper läuft und ich sonst das ganze Skigebiet nutzen kann?
8
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Letzter Beitrag von playjam am Januar 24, 2022, 09:43:01 Vormittag »
Badbetreibern steht wegen Corona das Wasser bis zum Hals

Bad Harzburg. Schwimmbadbetreibern steht das Wasser bis zum Hals: Auf die wirtschaftliche Notlage der öffentlichen Bäder, Saunaanlagen und Kureinrichtungen in Coronazeiten machen deshalb jetzt verschiedene Verbände gegenüber der Bundesregierung und den Ländern aufmerksam.

...speziell in Bad Harzburg ging und geht die Pandemie nicht spurlos an den Badbetreibern vorüber, worauf Vollrodt schon nach dem ersten Corona-Jahr aufmerksam gemacht hatte. Nun überlegt er, ob die geplante Öffnung der Sole-Therme am 26. Februar überhaupt sinnvoll ist.

https://www.goslarsche.de/lokales/bad-harzburg_artikel,-badbetreibern-steht-wegen-corona-das-wasser-bis-zum-hals-_arid,2398060.html


Das ist doch ein guter Anreiz für die Braunlager Tourismusgesellschaft, die Finanzierung des Schwimmbades wieder vollständig auf Kurtaxe umzustellen. Es wird noch Jahre dauern, bis alle Schwimmbadnutzer wieder angstfrei ins Hallenbad gehen. Ohnehin war die Schwimmbad-Flatrate genial und werbewirksam. Seitdem man 50% zuzahlen muss, bin ich nicht mehr in Braunlage schwimmen gegangen.
9
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Letzter Beitrag von STS am Januar 24, 2022, 09:19:05 Vormittag »
Badbetreibern steht wegen Corona das Wasser bis zum Hals

Bad Harzburg. Schwimmbadbetreibern steht das Wasser bis zum Hals: Auf die wirtschaftliche Notlage der öffentlichen Bäder, Saunaanlagen und Kureinrichtungen in Coronazeiten machen deshalb jetzt verschiedene Verbände gegenüber der Bundesregierung und den Ländern aufmerksam.

...speziell in Bad Harzburg ging und geht die Pandemie nicht spurlos an den Badbetreibern vorüber, worauf Vollrodt schon nach dem ersten Corona-Jahr aufmerksam gemacht hatte. Nun überlegt er, ob die geplante Öffnung der Sole-Therme am 26. Februar überhaupt sinnvoll ist.

https://www.goslarsche.de/lokales/bad-harzburg_artikel,-badbetreibern-steht-wegen-corona-das-wasser-bis-zum-hals-_arid,2398060.html

10
Skifahren und Snowboarden im Harz / Re: Saison 2021/22
« Letzter Beitrag von Max am Januar 24, 2022, 08:30:25 Vormittag »
Das Wetter war recht garstig. Aber Skilanglauf hat Spaß gemacht und es wurde erstaunlich gut geloipt.

Fand ich auch — bei dem Dauerregen am Samstag hatte ich mich kurzfristig dann doch gegen einen Besuch am Wurmberg entschieden. Die Vorstellung dort drei Stunden oder mehr mit einer durchnässten Maske im Gesicht unterwegs zu sein war nicht allzu verlockend, sodass wir stattdessen drei Stunden auf Langlauf-Ski unterwegs waren.

Das Wetter war aber tatsächlich nicht schön und trotz Snowboard-Kleidung mit 20.000er Wassersäule waren wir am Ende der Tour ziemlich nass. Alles in allem aber die richtige Entscheidung. Ruhe, Naturerlebnis & ordentlich Bewegung haben auf jeden Fall gepasst.
Seiten: [1] 2 3 ... 10