skifahren-im-harz.de/forum

Foren => Skifahren und Snowboarden im Harz => Thema gestartet von: playjam am Januar 01, 2018, 07:55:56 Nachmittag

Titel: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Januar 01, 2018, 07:55:56 Nachmittag
Unwetterzentrale sagt 15cm Schnee ab 700hm (z.B. WSB-Mittelstation) bis morgen früh voraus.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: snowie am Januar 01, 2018, 10:39:55 Nachmittag
Auf den Webcams schneit es auch sehr stark. Alles weiss. Brl eher matsch.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Januar 07, 2018, 03:11:53 Nachmittag
In Hahnenklee läuft im Tal eine Schneekanone
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Simufan 2202 am Januar 07, 2018, 03:26:59 Nachmittag
Das die die das Risiko eines gehen. Vielleicht laufen sie ja bis ganz oben?
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am Januar 07, 2018, 06:42:18 Nachmittag
Wurmberg hat heute zum Feierabend auch alles angeworfen!
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Simufan 2202 am Januar 07, 2018, 07:20:35 Nachmittag
Wurmberg hat heute zum Feierabend auch alles angeworfen!
Ja , aber der Bocksberg hat ja kein Skibetrieb und geht somit die Gefahr ein das der Schnee wegtaut ohne Gewinn einzufahren. Am Wurmberg verbesserte die beschneiung die Piste und verlängert den Betrieb bei schlechtem Wetter.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Januar 08, 2019, 10:54:22 Nachmittag
Endlich Winter, auch in Norddeutschland:
https://regionalgoslar.de/eisige-atmosphaere-75-zentimeter-schnee-auf-dem-brocken/ (https://regionalgoslar.de/eisige-atmosphaere-75-zentimeter-schnee-auf-dem-brocken/)

Jetzt berichten wieder alle über Schneekatastrophen, die Talsperren sind gefülllt und global Warming ist temporär vergessen...
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Januar 09, 2019, 07:31:03 Vormittag
Endlich Winter, auch in Norddeutschland:
https://regionalgoslar.de/eisige-atmosphaere-75-zentimeter-schnee-auf-dem-brocken/ (https://regionalgoslar.de/eisige-atmosphaere-75-zentimeter-schnee-auf-dem-brocken/)

Jetzt berichten wieder alle über Schneekatastrophen, die Talsperren sind gefülllt und global Warming ist temporär vergessen...

Die Medien leben halt von Schlagzeilen (und tun so, als wenn es im Harz noch nie Schnee gegeben hätte)… ::)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Januar 09, 2019, 07:25:07 Nachmittag
Brocken 103cm und ein nettes Bild...
https://live.goslarsche.de/post/view/5c360b61862b6a39944cbb52/Region-/Nichts-geht-mehr (https://live.goslarsche.de/post/view/5c360b61862b6a39944cbb52/Region-/Nichts-geht-mehr)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Tobi am Januar 24, 2019, 02:11:47 Nachmittag
Am Wochenende wird endlich mal Neuschnee kommen, allerdings mit recht hoher SFG.
Insbesondere am Samstag im Tagesverlauf auf 600m steigend.
Sonntag dann wieder etwas tiefer.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am März 11, 2019, 12:22:00 Vormittag
Heute Nacht 5cm Neuschnee in HK, bei 1,5 Grad Minus. Für Sonnenberg und Torfhaus sollte das was bringen...
Brocken 166cm Schnee
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am April 12, 2019, 10:08:36 Vormittag
zu Dokumentationszwecken, es schneit etwas..
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am April 12, 2019, 11:45:17 Vormittag
zu Dokumentationszwecken, es schneit etwas..

Schön, den Harz noch einmal in weiß gehüllt zu sehen, bevor dann der Frühling so richtig Einzug hält. :)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am April 12, 2019, 08:20:40 Nachmittag
Ich mags ;-)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am April 19, 2019, 10:50:35 Vormittag
...Gleichwohl ist der Brocken noch schneebedeckt (derzeit ca. 100 cm).
https://live.goslarsche.de/post/view/5cb9736ae815603eae6696df/Region/Das-Wetter-am-Freitag (https://live.goslarsche.de/post/view/5cb9736ae815603eae6696df/Region/Das-Wetter-am-Freitag)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Ski-Manni am April 19, 2019, 08:48:00 Nachmittag
...Gleichwohl ist der Brocken noch schneebedeckt (derzeit ca. 100 cm).
https://live.goslarsche.de/post/view/5cb9736ae815603eae6696df/Region/Das-Wetter-am-Freitag (https://live.goslarsche.de/post/view/5cb9736ae815603eae6696df/Region/Das-Wetter-am-Freitag)


Guck mal auf die Webcam(s) vom Brocken oder frag mal welche die oben waren/sind. Da liegt fast nichts mehr und das nicht erst seit heute. Das ist einfach nur ne Lüge.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: x86 am April 19, 2019, 11:29:22 Nachmittag
Da ist uns ein großartiger Skiberg entgangen...  :'(
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Usul am April 20, 2019, 09:13:55 Vormittag
Schneehöhenangaben wie in Skigebieten. Vielleicht in einem zusammengeschobenen Haufen vom Schneeräumen irgendwo.
Auf den Webcams (und selbst von der Wurmbergwebcam) sieht man, dass die Kuppe schneefrei ist.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: x86 am April 20, 2019, 10:15:40 Vormittag
Stimmt :D
Interessante Messmethode...
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: snowcat am April 20, 2019, 10:28:16 Vormittag
Thema hatten wir nach meiner Erinnerung schon mal hier: Die "offiziellen" Schneemesspunkte am/auf dem Brocken befinden sich nicht auf dem Plateau, sondern unterhalb in der beginnenden Waldzone, außerhalb des Sichtbereichs der Webcams.

http://www.wzforum.de/forum2/read.php?6,1289651
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Ypsilon am April 20, 2019, 04:42:38 Nachmittag
War am Mittwoch Vormittag am Sonnenberg. Dort im Wald am Brockenblick Nord-Ostseitig noch durchgängig größer 50cm Altschneedecke mit teils über 1m hohen Schneewehen.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Schneefuchs am April 21, 2019, 06:49:13 Nachmittag
Thema hatten wir nach meiner Erinnerung schon mal hier: Die "offiziellen" Schneemesspunkte am/auf dem Brocken befinden sich nicht auf dem Plateau, sondern unterhalb in der beginnenden Waldzone, außerhalb des Sichtbereichs der Webcams.

http://www.wzforum.de/forum2/read.php?6,1289651

Man misst also am Waldrand wo sich der am Gipfel abgeblasene Schnee ablagert. Die Stelle mag repräsentativ sein für "einmal im Uhrzeigersinn rum", ansonsten hat man halt einen Messhaufen in grüner Landschaft.  ::)

Vor 2 Wochen war ich bei offiziell 120cm oben. Die waren wirklich nur an dieser Stelle, ein Stück tiefer im Wald vielleicht 40cm.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordisch am April 21, 2019, 11:08:49 Nachmittag
Ja, muss wirklich nicht Brocken sein. Heute bei so 17° und kurzer Hose: auf dem Acker-Zug liegen auch noch einzelne Schneefelder --> Schneeballschlacht ;D

830 müNN, Nordwesthang -- da wird wieder klar was Lage ausmacht.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am April 23, 2019, 10:38:42 Vormittag
Am Sonnenberg lagen auf 800müNN am Sonntag noch einige Natur(!)-Schneeflecken ..

[attachimg=1 width=400]
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Mai 14, 2019, 08:07:01 Vormittag
Gut für den Gletscher:  5,45m Schnee auf der Zugspitze...
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: x86 am Mai 14, 2019, 06:04:02 Nachmittag
Nur ist auf der Zugspitze selbst gar kein Gletscher mehr  ;)
Der Schneeferner ist ja auch nur wenig mehr als ein Toteisfeld...
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Oktober 09, 2019, 07:29:03 Nachmittag
Es sollte langsam Winter werden, ich sehe schon neue Schneekanonen im Harz ..
Gruß aus Narbonne 23 Grad und Sonne.

[attachimg=1 width=600]


Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am November 08, 2019, 07:15:17 Nachmittag
Der erste Harz-Schnee auf dem Brocken!!!
Wäre doch toll, wenn wir mal früher in die Saison starten könnten...😎
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: aletsch am November 09, 2019, 07:43:13 Vormittag
Nicht nur auf dem Brocken... ;D
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am November 30, 2019, 01:36:42 Nachmittag
Kaum hat’s ein paar Krümel geschneit, rennen schon wieder die ersten Touris am Wurmberg rum!
Parkplatz Hexenritt sind schon wieder einige Autos. Sonst sieht man da kaum einen...
Das wird ja wieder ne schöne Sch.... , wenn die WSB dann beschneit!
@ Usul, spannen wir dann das rote Flatterband, wenn’s die WSB schon nicht macht?!
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Usul am November 30, 2019, 02:34:37 Nachmittag
Viel besser, wie besprühen die Hügel mit Orangensaft. Dann sieht es aus, als hätte jemand drauf gepinkelt.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Leeraner am Dezember 01, 2019, 02:41:33 Nachmittag
In winterberg laufen die Kanonen
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Rollmops am Dezember 01, 2019, 03:55:07 Nachmittag
War für einige Stunden richtig kalt letzte Nacht, aber die Luftfeuchtigkeit war wohl zu hoch. Mit dem kleinen Teich hat die WSB wohl nur einen Schuss    … und der muss sitzen.


Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am Dezember 01, 2019, 04:03:48 Nachmittag
War für einige Stunden richtig kalt letzte Nacht, aber die Luftfeuchtigkeit war wohl zu hoch. Mit dem kleinen Teich hat die WSB wohl nur einen Schuss    … und der muss sitzen.

Ich denke mal, daß es übernächste Woche losgehen könnte, bis dahin ist es noch zu warm.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Rollmops am Dezember 01, 2019, 04:36:16 Nachmittag
Depotschnee würde sinn machen,erst verteilen wenn Dauerfrost angesagt ist. dazu müssen aber am WB  optimale Bedingungen herrschen. War wohl nicht so.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Leeraner am Dezember 01, 2019, 05:00:10 Nachmittag
ich denke auch, die Angst vor den gemeldeten 10 Grad über Nikolaus spielt wohl auch eine Rolle... wenn es dann auch noch regnet, wäre alles für die Katz.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Dezember 02, 2019, 12:07:16 Nachmittag
https://live.goslarsche.de/post/view/5de4e568ddb5ef114a0701ea/Braunlage/Auf-dem-Wurmberg-wird-beschneit (https://live.goslarsche.de/post/view/5de4e568ddb5ef114a0701ea/Braunlage/Auf-dem-Wurmberg-wird-beschneit)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Olaschir am Dezember 10, 2019, 03:11:04 Nachmittag
sieht ja interessant aus, der Unterschied Sonnenberg zum Wurmberg. Oder täuscht das Gras am Wurmberg?

Wurmberg:
[attach=1]

Sonnenberg:
[attach=2]
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Dezember 10, 2019, 05:26:14 Nachmittag
Das ist einfach der geographische Unterschiede
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: x86 am Dezember 10, 2019, 05:32:03 Nachmittag
Naja, aber wenn man die sicher grasige Böschung am Schießstand mit der Piste am Wurmberg vergleicht, fällt doch auf, dass es ungefähr gleich aussieht.
und vor dem Schießstand ist mit Sicherheit geteert/geschottert, da braucht es auch nicht so viel für die geschlossene Schneedecke, genauso wie unter dem Weg beim Wurmberg.

Vlt hat es am Wurmberg auch nur 5 statt 6 cm geschneit, aber ich glaube nicht, dass es da einen viel größeren Unterschied gibt ;)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Falkenstein am Januar 04, 2020, 08:53:03 Nachmittag
Heute Nachmittag/Abend gab es ab 500 Metern ca.2 cm Schneefall.
Schön fürs Auge, aber etwas mehr hätte es schon sein können...
So sieht’s in Sankt Andreasberg aus:
[attachimg=1][attachimg=2]
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: manitou am Januar 05, 2020, 05:19:56 Nachmittag
Heute Nachmittag/Abend gab es ab 500 Metern ca.2 cm Schneefall.
Schön fürs Auge, aber etwas mehr hätte es schon sein können...
Immerhin - im Sauerland kommt der Niederschlag nur flüssig runter...
Bin seit gestern in Oberstdorf. Hier sieht es aus wie Ostern. Im Tal alles grün, strahlender Sonnenschein. In den nächsten 8 Tagen ist kein Schneefall zu erwarten.
Gestern kamen ein paar Flocken runter. Die Schneefallgrenze lag bei ca. 1200m. Oberhalb von 1500m haben die die meisten Pisten aber recht gut hergerichtet, wie meine Mädels berichtet haben. Teilweise etwas eisig.
Ich selbst kann gesundheitlich auch in diesem Winter nicht Ski fahren - obs überhaupf nochmal was wird ist offen.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Januar 05, 2020, 06:17:06 Nachmittag
[...]
Ich selbst kann gesundheitlich auch in diesem Winter nicht Ski fahren - obs überhaupf nochmal was wird ist offen.

Ich drück Dir ganz dolle beide Daumen.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Januar 05, 2020, 06:23:53 Nachmittag
[...]
Ich selbst kann gesundheitlich auch in diesem Winter nicht Ski fahren - obs überhaupf nochmal was wird ist offen.

Ich drück Dir ganz dolle beide Daumen.

Dito!
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Mai 11, 2020, 12:05:43 Nachmittag
Für die Kimastatistik:
Die Eisheiligen haben einige Schneeflocken zum Wurmberg und Bocksberg geschickt..
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am September 27, 2020, 04:38:19 Nachmittag
https://live.goslarsche.de/post/view/5f6f0e8cfd810d13fc588b7b/Obwerwiesenthal/Der-Herbst-bringt-die-ersten-Schneeflocken
 (https://live.goslarsche.de/post/view/5f6f0e8cfd810d13fc588b7b/Obwerwiesenthal/Der-Herbst-bringt-die-ersten-Schneeflocken) Im Oberharz war es schon schön kühl bei 5 Grad.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: David am September 29, 2020, 10:35:17 Vormittag
Heute Morgen in Braunlage schon 2 Grad
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am November 19, 2020, 09:48:23 Nachmittag
Schnee am Brocken!
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am November 19, 2020, 09:54:33 Nachmittag
Schnee am Brocken!

Endlich mal gute Nachrichten.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am November 20, 2020, 09:04:23 Vormittag
https://live.goslarsche.de/post/view/5fb76e20353b500d41e0af06 (https://live.goslarsche.de/post/view/5fb76e20353b500d41e0af06)

Erste Schneeflocken auf Wurm-, MSB und Bocksberg
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Sommerski am November 21, 2020, 05:29:47 Nachmittag
https://www.foto-webcam.eu/webcam/obertauern2/


Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Usul am November 21, 2020, 05:54:53 Nachmittag
Das bringt mich derzeit eher zum Weinen.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am November 22, 2020, 12:12:22 Nachmittag
Das bringt mich derzeit eher zum Weinen.

Mich auch — auf solche Aussichten werden wir diesen Winter vermutlich verzichten müssen… :(

Einzige Hoffnung, die ich noch habe, wäre die Zeit nach Ostern. Wenn man sich das Infektionsgeschehen der ersten Welle jedoch ansieht muss man eher davon ausgehen, dass bis min. Ende Mai nicht allzu viel möglich sein wird und da dürfte dann auch die Skisaison weitgehend vorbei sein.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am November 22, 2020, 07:35:12 Nachmittag
Das bringt mich derzeit eher zum Weinen.

Ich hoffe auf genügend Schnee für Langlauf. Vielleicht gibt es dieses Jahr Tourenski unterm Weihnachtsbaum.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Schneefuchs am November 22, 2020, 11:16:55 Nachmittag
auf solche Aussichten werden wir diesen Winter vermutlich verzichten müssen… :(

Wenn offen ist kann man auch hin. A bisserl Quarantäne hinterher ist nicht schön, aber weinen vor der Webcam ist schlimmer.

Einzige Hoffnung, die ich noch habe, wäre die Zeit nach Ostern. Wenn man sich das Infektionsgeschehen der ersten Welle jedoch ansieht muss man eher davon ausgehen, dass bis min. Ende Mai nicht allzu viel möglich sein wird und da dürfte dann auch die Skisaison weitgehend vorbei sein.

Nach der ersten Welle ging es ab Ende Mai wieder. Die fing aber Mitte März an. Jetzt ist noch über 3 Monate länger Zeit.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am November 23, 2020, 05:40:42 Vormittag
auf solche Aussichten werden wir diesen Winter vermutlich verzichten müssen… :(

Wenn offen ist kann man auch hin. A bisserl Quarantäne hinterher ist nicht schön, aber weinen vor der Webcam ist schlimmer.

Einzige Hoffnung, die ich noch habe, wäre die Zeit nach Ostern. Wenn man sich das Infektionsgeschehen der ersten Welle jedoch ansieht muss man eher davon ausgehen, dass bis min. Ende Mai nicht allzu viel möglich sein wird und da dürfte dann auch die Skisaison weitgehend vorbei sein.

Nach der ersten Welle ging es ab Ende Mai wieder. Die fing aber Mitte März an. Jetzt ist noch über 3 Monate länger Zeit.

Sehe ich auch so! Bevor ich gar nicht fahre, nehm ich lieber Quarantäne in Kauf. Dann wird’s halt nur eine Woche Österreich.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: snowie am November 30, 2020, 01:04:54 Nachmittag
Oben auf dem Berg haben sie die Schneekanonen und Lanzen an wie auf der Wurmberg Webcam zu erkennen ist. Wahrscheinlich ein Testlauf.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Dezember 04, 2020, 08:45:48 Vormittag
Es ist schon irgendwie bitter: Jetzt ist es im Dezember mal eine ganze Zeit lang kalt und soll voraussichtlich auch erst einmal so bleiben und die Skigebiete müssen ihre Schneeerzeuger dennoch abschalten, da sie nicht wissen wann und ob sie diesen Winter öffnen dürfen. ::)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: nif am Dezember 04, 2020, 09:00:20 Vormittag
Es kommt bestimmt ein guter Winter und dann geht halt nur ausgiebig die Touren Ausrüstung nutzen.
Wenn die Skigebiete zu sind kann man ja vielleicht sogar Pisten Touren gehen.Vielleicht entdeckt man dann
Abseits der bekannten Pfade noch schöne Möglichkeiten.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Schneefuchs am Dezember 04, 2020, 09:04:13 Vormittag
Es ist schon irgendwie bitter: Jetzt ist es im Dezember mal eine ganze Zeit lang kalt und soll voraussichtlich auch erst einmal so bleiben und die Skigebiete müssen ihre Schneeerzeuger dennoch abschalten, da sie nicht wissen wann und ob sie diesen Winter öffnen dürfen. ::)

Müssen tun sie es nicht, und zur Zeit kommt da jedes Gebiet zu einer anderen Entscheidung.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Dezember 04, 2020, 09:26:46 Vormittag
Es ist schon irgendwie bitter: Jetzt ist es im Dezember mal eine ganze Zeit lang kalt und soll voraussichtlich auch erst einmal so bleiben und die Skigebiete müssen ihre Schneeerzeuger dennoch abschalten, da sie nicht wissen wann und ob sie diesen Winter öffnen dürfen. ::)

Müssen tun sie es nicht, und zur Zeit kommt da jedes Gebiet zu einer anderen Entscheidung.

Schon, aber das ist aktuell doch reines Glücksspiel und am Ende muss man halt schauen, wer auf das richtige Pferd gesetzt hat.
Im Sauerland kann man es sich wahrscheinlich auch eher erlauben mehrere hunderttausend Euro in den Sand Schnee zu setzen als im Harz.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Dezember 10, 2020, 02:00:27 Nachmittag
Schön, dass es schneit.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: snowie am Dezember 15, 2020, 09:36:14 Nachmittag
Könnt ihr das Schlitten/Splitboard Thema bitte in einem neuen Thread diskutieren? Lässt das Forum weiterhin geordnet nach Themen und je nach Interesse durchforsten. Vielen Dank.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Dezember 15, 2020, 11:13:29 Nachmittag
Schlitten, Langlauf und Splitboarf ist hierhin verschoben: https://skifahren-im-harz.de/forum/index.php/topic,446.0.html
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Dezember 24, 2020, 01:00:46 Nachmittag
Pünktlich zum Weihnachtsfest scheint es ja Heute etwas Schnee im Oberharz zu geben.

In dem Sinne wünsche ich Euch allen ein frohes Fest & schöne Feiertage! 🎄☃️💫

Passt auf Euch auf & vergesst nicht Eure Wunschzettel noch rechtzeitig in Richtung Nordpol zu schicken. Vielleicht hilft's ja ein wenig und wir sehen uns doch noch irgendwann im Laufe des Winters auf einer Piste irgendwo im Harz. 🤞🙂
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Dezember 24, 2020, 01:26:36 Nachmittag
Weiße Weihnacht im Harz, ein versöhnlicher Abschluss nach einem wahrhaft durchwachsenem 2020. Vielleicht treffen wir uns auf LL-Ski. Ich wünsche allen ein schönes Fest und ein gutes 2021 mit viel Schnee!
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Usul am Dezember 24, 2020, 06:38:58 Nachmittag
Frohes Fest.
Habe mich heute auf dem Brocken vollschenken lassen 😉
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Dezember 25, 2020, 12:47:33 Vormittag
Ein frohes Fest allen.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Falkenstein am Dezember 25, 2020, 09:12:10 Vormittag
Euch auch allen frohe Weihnachten! Und hoffentlich ein Saisonstart Anfang Januar 2021!
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am Dezember 25, 2020, 09:13:19 Vormittag
Frohe Weihnachten 🎄
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Dezember 26, 2020, 11:36:09 Vormittag
Erste Schritte im LLZ Sonnenberg
https://www.loipenberichte.de/
 (https://www.loipenberichte.de/)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Dezember 26, 2020, 04:55:24 Nachmittag
Erste Schritte im LLZ Sonnenberg
https://www.loipenberichte.de/
 (https://www.loipenberichte.de/)

Ich war heute Nachmittag zum Wandern auch dort unterwegs (tatsächlich zum ersten Mal) — hat mir gut gefallen, wird Zeit, dass die Langlauf Ski ankommen. ;)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: manitou am Dezember 28, 2020, 02:28:09 Nachmittag
Der Harz hat lt. Webcams ja nicht viel Schnee abbekommen - im Gegensatz zum Sauerland.
https://www.fewozentrale-willingen.de/webcams-skigebiete-sauerland-willingen-winterberg.html

Im Sauerland ist die Hölle los, was Schneetouristen angeht. Alle rodeltauglichen Hänge sind rappelvoll und die Medien melden ein Verkehrschaos.
https://www.wp.de/staedte/altkreis-brilon/winterberg-touristen-sorgen-fuer-chaos-rund-um-die-stadt-id231222978.html
Inwieweit das Verhalten in der aktuellen Situation vernünftig ist, wäre zu diskutieren...

Schade, dass die Webcams vom Hexenritt abgeschaltet sind - täte mich mal interessieren, was dort los ist. Es wäre von der Höhenlage zusammen mit Torfhaus der einzige Ort mit etwas mehr Schnee.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Dezember 28, 2020, 04:34:39 Nachmittag
Die Touristenmassen und Staus gestern im Harz sind vielleicht auch ein Grund die Webcams nicht zu aktivieren.  Gut, dass die wahren Schnee"löcher" im Harz dem gemeinen Touristen nicht so bekannt sind und alles zum Drive-In-Torfhaus oder Wurmberg fährt. Aber in der Tat größere Schneefälle sind bisher am Harz vorbeigezogen.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Falkenstein am Dezember 28, 2020, 06:32:00 Nachmittag
@manitou: den Sonnenberg nicht vergessen. Ist immer ein gutes Schneeloch und liegt auch auf 800-860 Meter... zum Schlittenfahren waren am Samstag auch einige Familien dort.
Schneehöhe ca 2 cm:
[attachimg=1]
Zum Schlepplift:
[attachimg=2]
Schlepptrasse:
[attachimg=3]
Von Sa. auf So. kam leider kein Neuschnee dazu. Aber von gestern auf heute kamen noch ein paar Schneeflocken runter. Insgesamt eine tolle Atmosphäre im Schnee :-)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Dezember 29, 2020, 12:39:35 Nachmittag
Besucheransturm führt zu Chaos im Oberharz
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Besucheransturm-fuehrt-zu-Chaos-im-Oberharz-Polizei-warnt,oberharz118.html
 (https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Besucheransturm-fuehrt-zu-Chaos-im-Oberharz-Polizei-warnt,oberharz118.html)
https://www.goslarsche.de/lokales/region_artikel,-Staus-volle-Waldparkplaetze-und-volle-Rodelhaenge-_arid,1540634.html
 (https://www.goslarsche.de/lokales/region_artikel,-Staus-volle-Waldparkplaetze-und-volle-Rodelhaenge-_arid,1540634.html)
Überfüllte Parkplätze - Polizei rät weiter von Harzausflügen ab
https://www.goslarsche.de/lokales/region_artikel,-Ueberfuellte-Parkplaetze-Polizei-raet-weiter-von-Harzausfluegen-ab-_arid,1540743.html
 (https://www.goslarsche.de/lokales/region_artikel,-Ueberfuellte-Parkplaetze-Polizei-raet-weiter-von-Harzausfluegen-ab-_arid,1540743.html)

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Abstand-halten-unmoeglich-Im-Harz-ist-die-Hoelle-los,oberharz118.html
 (https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Abstand-halten-unmoeglich-Im-Harz-ist-die-Hoelle-los,oberharz118.html)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Usul am Dezember 30, 2020, 02:06:55 Nachmittag
Ich war heute morgen in Sonnenberg Langlaufen (so eine Art von ;) ).

Sind jedoch um 8 Uhr am Sonnenbergparkplatz eingetroffen. Auf dem Weg dorthin war der erste Parkplatz Oderbrück schon gut gefüllt, in Sonnenberg waren wir Auto 3.  Als wir wieder gegen 9:15 Uhr abgefahren sind, war dieser jedoch schon voll gelaufen. Autostau den Torfhausberg hoch bis zur Einfahrt Parkplatz. Das war 9:30.

Wenn Ihr hoch wollt, seit vor 9 Uhr vor Ort...

Gruß

Dirk
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Dezember 30, 2020, 02:27:12 Nachmittag
Ich war heute morgen in Sonnenberg Langlaufen (so eine Art von ;) ).

Wie sind die Bedingungen dort oben inzwischen? Kann man sich schon hinwagen oder muss man mit fiesen Kratzern am Belag rechnen? :)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Tobi am Dezember 30, 2020, 10:59:38 Nachmittag
Gestern hatte es am Brocken auch viele Besucher, auf den Hauptwegen gut betrieb.
Schneehöhe in Schierke 5cm
Ab 750m circa 8cm ganz oben ab 1000m etwas mehr als 10cm.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Usul am Dezember 31, 2020, 12:10:31 Nachmittag
Hat in der Nacht etwas geschneit.

Hatten heute morgen auf der
Schneewitchenloipe ca 3cm Neuschneeauflage, was für eine wirklich gute Fahrbeitkeit gesorgt hat. Habe heute keinen Stein erwischt. Wie es nach ein paar tausend Fußgängern und Rodlern auf der für diese gesperrten Lopie jedoch inzwischen aussieht...

Würde die Schneelage in Sonnenberg auf ca. 10cm tippen. derzeit keine Belag Gefahr, aber für eine maschinell gespurte Loipe reicht es nicht. Ich habe es genossen, heute morgen meine eigene Spur in den Schnee zu ziehen.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: harzsnow am Dezember 31, 2020, 12:49:32 Nachmittag
Gestern hatte es am Brocken auch viele Besucher, auf den Hauptwegen gut betrieb.
Schneehöhe in Schierke 5cm
Ab 750m circa 8cm ganz oben ab 1000m etwas mehr als 10cm.

Wo ist das Foto gemacht worden?
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am Januar 02, 2021, 02:57:49 Nachmittag
War schon jemand mal am Wurmberg oder Schulenberg und kann die Schneehöhe einschätzen?! Reicht’s schon, um mal hochzulaufen und dann abzufahren?
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Januar 02, 2021, 03:48:07 Nachmittag
War schon jemand mal am Wurmberg oder Schulenberg und kann die Schneehöhe einschätzen?! Reicht’s schon, um mal hochzulaufen und dann abzufahren?
Die Corona genervten Rodler fahren auch die grünen Wiesen runter,  wenn sie denn einen freien Parkplatz noch gefunden haben... Erstaunlich wie voll es schon um 9:00 ist. Das Tollhaus äh Torfhaus, Oderbrück, Schierke,  waren wieder dicht. Skilanglauf auf 800m ging, abgesehen von der Masse an Wanderern.

Mit Abfahrt-, Tourenski würde ich bis Dienstag warten und auf die angekündigten wenn auch geringen Neuschnee hoffen.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Sommerski am Januar 02, 2021, 04:50:40 Nachmittag
https://www.deutschlandfunk.de/trotz-corona-lockdown-erneuter-besucheransturm-in-den.2851.de.html?drn:news_id=1211845
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: snowie am Januar 02, 2021, 06:04:07 Nachmittag
Ich bin heute kurz wegen Handwerker Arbeiten im Harz gewesen und wollte kurz zum Hexenritt. Das war gegen 11 Uhr. Stau bereits auf der Zufahrt, Auto kamen runter weil oben augenscheinlich alles voll war und es ja kein Park Leit System gibt. Chaos pur!!! Und die Leute, die sich dran halten und vor allem alle Bereiche die aktuell geschlossen sind, werden die Zeche zahlen. Ich bin richtig sauer über dieses Verhalten... Ich kriege auch täglich mehrere Anrufe für spontan Übernachtungen. Die wenigsten Menschen akzeptieren ein "Nein wir dürfen aktuell nicht so wie wir wollten" und sagen teilweise, dass es Ferienwohnungen gibt, die illegal Gäste aufnehmen. Dementsprechend gibt es natürlich von einigen Unverständnis und Diskussionen. Unfassbar

Im Harz und in anderen Mittelgebirgen wird aber nicht gehandelt. Seit Tagen kommen Warnungen und Bitten auf Tagesausflüge zu verzichten. Im TV kommt "Morgen wird mit deutlich mehr Menschen gerechnet, Kontrollen oder Sperrungen wird es aber nicht geben. Es wird weiterhin aufgerufen den Harz nicht aufzusuchen. Und ich kann euch jetzt schon sagen was morgen um 8 Uhr da los sein wird.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Kalle am Januar 02, 2021, 06:10:05 Nachmittag
Leider wird es bei solch einem Verhalten auch keine Öffnung der Skigebiete unter Auflagen geben. Mir fehlt langsam auch das Verständniss. Langsam sollte es ja bekannt sein, dass der Harz im Moment überrannt wird und die Leute fahren trotzdem los.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Januar 02, 2021, 06:33:58 Nachmittag
[...]
Ich kriege auch täglich mehrere Anrufe für spontan Übernachtungen. Die wenigsten Menschen akzeptieren ein "Nein wir dürfen aktuell nicht so wie wir wollten" und sagen teilweise, dass es Ferienwohnungen gibt, die illegal Gäste aufnehmen. Dementsprechend gibt es natürlich von einigen Unverständnis und Diskussionen. Unfassbar
[...]

Die täglichen Anrufe kann ich bestätigen. Es gibt Schlaumeier, die wollen geschäftlich übernachten oder es kommt der Satz "wir sind doch verwandt...". Richtig geil ist es dann, wenn die noch die vermeintliche Notlage des Gastgebers ausnutzen und den Preis drücken wollen. Ich habe ebenfalls Gerüchte gehört, das manche illegal unterkommen, kann dies aber weder dementieren noch bestätigen.

Zitat von: snowie
Im Harz und in anderen Mittelgebirgen wird aber nicht gehandelt. [...]

Leider wird diese Verhalten der Tagesgäste die Öffnung der Wintersportanlagen eher verzögern als beschleunigen.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Januar 02, 2021, 06:46:48 Nachmittag
Dass mit den Anrufen kann ich persönlich nicht beurteilen, habe aber von Freunden bei uns in der Stadt auch schon gehört, dass dort immer wieder anfragen kommen und es meistens in Richtung vorgetäuschter beruflicher Tätigkeit geht — ziemlich frech eigentlich, vor allem wenn man bedenkt welche Strafe den Vermieter erwartet, sollte er dabei erwischt werden.

Ansonsten glaube ich persönlich ohnehin nicht mehr an eine Öffnung der Skigebiete in diesem Winter. Erst Heute wurde seitens der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin kommuniziert, dass über eine Lockerung der Maßnahmen erst nachgedacht werden sollte, wenn der Inzidenzwert flächendeckend unter 25 sinken sollte, was im Winter, vermutlich aber auch im Frühjahr aussichtslos sein dürfte.

Ich könnte mir vorstellen, dass sich die Lage zumindest Werktags nach den Ferien wieder etwas beruhigt — für die Wochenenden, insbesondere wenn es Schnee geben sollte, werden die Besucherzahlen aber wohl eher noch zunehmen. Vielleicht sollte man über ein Konjunkturpaket für Abschleppdienste nachdenken, zumindest sofern weiterhin auch die Rettungswege zugeparkt werden sollten. ;)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: eisprinzessin1994 am Januar 02, 2021, 06:53:27 Nachmittag
Unglaublich, dass es noch immer Leute gibt, die nicht verstanden haben in welcher Situation sich Deutschland gerade befindet!

Hoffentlich wird dafür seitens der Politik bald eine Lösung gefunden, die wirkliche Konsequenzen nach sich zieht.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am Januar 02, 2021, 09:10:31 Nachmittag
Solange alles geschlossen bleiben muss, wird es auch Chaos geben, weil die Leute halt (wie 1989) mit den Füßen abstimmen und halt in die erreichbaren Mittelgebirge fahren!
Es muss geordnet geöffnet werden, um die Massen zu verteilen!
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: snowie am Januar 02, 2021, 09:54:39 Nachmittag
Denkt mal an das Zeugniswochenende... Das wird Chaos geben, sollte es bis dahin keine Maßnahmen geben. Was könnten diese sein?
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Januar 03, 2021, 11:19:06 Vormittag
Ich finde es übrigens nicht gut, dass in der Presse häufiger davon gesprochen wird, dass die Skigebiete überlaufen sind bzw. nun von der Polizei abgesperrt werden müssten. Es ist zwar richtig, dass viele Menschen sich aktuell gerade dort aufhalten, wo normalerweise Pisten zu finden wären, aber diese Art von Schlagzeile erweckt immer den Eindruck als würden sich die Betreiber von Skigebieten über geltendes Recht hinwegsetzen und die Lifte trotzdem laufen, was ja nicht der Fall ist.

Ich denke man sollte hier nicht schon wieder die Betreiber von Skigebieten kritisieren, denn die können aktuell nun wirklich nichts dafür bzw. halten sich an die Vorgaben und haben es ohnehin schwer genug.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am Januar 03, 2021, 11:52:44 Vormittag
Ich finde es übrigens nicht gut, dass in der Presse häufiger davon gesprochen wird, dass die Skigebiete überlaufen sind bzw. nun von der Polizei abgesperrt werden müssten. Es ist zwar richtig, dass viele Menschen sich aktuell gerade dort aufhalten, wo normalerweise Pisten zu finden wären, aber diese Art von Schlagzeile erweckt immer den Eindruck als würden sich die Betreiber von Skigebieten über geltendes Recht hinwegsetzen und die Lifte trotzdem laufen, was ja nicht der Fall ist.

Ich denke man sollte hier nicht schon wieder die Betreiber von Skigebieten kritisieren, denn die können aktuell nun wirklich nichts dafür bzw. halten sich an die Vorgaben und haben es ohnehin schwer genug.

Darauf ist aber die ganze Medienlandschaft eingeschossen!
Sobald nur das Wort Ischgl oder Skifahren auftaucht, heißt es gleich „die bösen Skifahrer haben das Virus verbreitet“!
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: snowie am Januar 03, 2021, 11:58:26 Vormittag
Was mir persönlich fehlt, ist bei sämtlichen Betreibern sei es Torfhaus Restaurants, Wurmberg Seilbahn, Torfhauslifte oder Braunlage Tourismus Homepage, dass doch der Oberharz zu vermeiden ist. Die Forellenteiche haben es bei Facebook ganz gut getroffen.alle die sich dran halten, sind die, die die Zeche zahlen müssen. Oder wie  Jan Bömermann es treffend schrieb:"Tut mir leid, Oma, dass Du jetzt sterben musst, aber – versteh doch – Christiane und Manfred hatten zwischen den Jahren einfach mal Lust auf einen kleinen Tagesausflug ins verschneite Sauerland".

@Max: in sämtlichen Berichten sagt die Presse aber deutlich, dass die Skilifte wegen Corona geschlossen sind. Daher ist es m. M n okay zu sagen, dass auf den Skipisten reges Treiben herrscht. Ich glaube auch, dass Ischgl & Co nicht unbedingt so mit den aktuellen Bildern verglichen werden. Auch wenn es aktuell auch ein Super Spreader werden könnte, sehen viele in den Bildern das Bedürfnis raus zu wollen in den Schnee und die Natur während in Ischgl Europas Super Spreader in Form von Apres Ski Orgien in den Medien aufgebaut wurde. Die Lage sehe anders aus, wenn die Leute in 2 Wochen sagen könnten, aus dem Harz/Sauerland/Feldberg haben sie sich massenweise angesteckt. Das wird aber keiner mehr nachverfolgen können und in Verbindung bringen. Apres Ski ef der einen Seite und frische Luft/Rodeln/was erleben kann man sowieso nicht gleich setzen.

Es wäre auch einfach gut von den Betreibern, wenigstens online einen Apell zu schalten, zu Hause zu bleiben/sich auf andere Bereiche zu verteilen damit nicht bald die dritte Welle anrollt.

Mir fehlen aber im Radio Ausweich Alternativen. Auch online gibt es keine zentrale Winter Harz Homepage für Besucher des Harzes.

Vielleicht könnten wir hier Ausweich Parkplätze, Rodelbereiche, Langlaufloipen abseits der bekannten Torfhaus Bereiche in einem neuen Thread aufschreiben? Ich glaube wir haben hier schon einige Mitleser.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Januar 03, 2021, 01:03:40 Nachmittag
Wenn man sich die Kommentare u.a. bei Facebook oder den verschiedenen Online-Angeboten der Zeitungen so durchliest (Tipp: Sollte man nicht tun, ist schlecht für den Blutdruck ;)), dann wird jedoch schnell klar, dass viele Menschen sich gar nicht die Mühe machen die Artikel überhaupt zu lesen — so gesehen finde ich es schon ein Stück weit unfair in den Schlagzeilen häufig zu suggerieren, dass alle auf dem Weg zum Skifahren wären (der Brocken bspw. hat mit einem Skigebiet nichts zu tun, zieht aber auch jetzt wieder Unmengen an Menschen an).

Die Betreiber der Skigebiete haben ohnehin in der breiten Bevölkerung schon keinen guten Stand (siehe die Diskussionen über künstliche Beschneiung), sie nun direkt oder indirekt für eine mögliche dritte Welle verantwortlich zu machen oder Familien beim Rodelausflug mit Ischgl gleichzusetzen ist albern — es sorgt vermutlich für mehr Klicks, aber objektiv geht anders.

Ansonsten gebe ich Dir aber recht @snowie und finde es auch schade, dass in den Medien häufig nur die ohnehin schon überlaufenen Gebiete gezeigt bzw. erwähnt werden. Unabhängig von Corona wäre es bspw. nicht schlecht, wenn u.a. der NDR mal etwas Anderes zeigen würde als nur Torfhaus, den Wurmberg und max. noch den Sonnenberg — würde man hier auch die anderen Gegenden mal etwas in den Fokus rücken, würde sich vielleicht auch nicht immer alles auf diese Gebiete konzentrieren. ;)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: snowie am Januar 03, 2021, 01:49:42 Nachmittag
Gebe ich dir absolut Recht Max. Alleine nur die Überschriften heute sind mehr darauf aus Klicks zu bekommen anstatt vernünftig die Lage zu beschreiben.
Bin gespannt ob die neuen Corona Maßnahmen vielleicht jetzt auch Tagesausflüge verbieten oder ob man wie in NRW "nur "die Gebiete absperrt.

Ist jemand heute oben und kann berichten?
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am Januar 03, 2021, 01:51:57 Nachmittag
Gebe ich dir absolut Recht Max. Alleine nur die Überschriften heute sind mehr darauf aus Klicks zu bekommen anstatt vernünftig die Lage zu beschreiben.
Bin gespannt ob die neuen Corona Maßnahmen vielleicht jetzt auch Tagesausflüge verbieten oder ob man wie in NRW "nur "die Gebiete absperrt.

Ist jemand heute oben und kann berichten?

Anhand welcher Gesetzeslage will man denn Tagesausflüge verbieten bzw. Gebiete sperren?!? Das käme einer Ausgangssperre gleich und dafür gibt es im Harz zu wenig Infizierte.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: eisprinzessin1994 am Januar 03, 2021, 03:25:30 Nachmittag
Sicherlich gibt es im Harz für eine Ausgangssperre an sich keine Begründung, es wäre aber vielleicht an der Zeit, dass die Politik für eine solche Situation eine geeignete Lösung findet.
Noch einfacherer wäre es natürlich, wenn die Tagesausflügler von sich aus auf ihre Ausflüge verzichten würden.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: XXLRay am Januar 03, 2021, 06:36:08 Nachmittag
Einfach die Zufahrtstraßen nur soweit räumen, dass man Schneeketten braucht. Die kann der durchschnittliche Flachlandbewohner eh nicht besorgen geschweige denn aufziehen.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am Januar 03, 2021, 06:51:42 Nachmittag
Einfach die Zufahrtstraßen nur soweit räumen, dass man Schneeketten braucht. Die kann der durchschnittliche Flachlandbewohner eh nicht besorgen geschweige denn aufziehen.

😂😂😂
Auch ne Lösung! Die ziehen schon Ketten in Harzburg auf. 😂
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: eisprinzessin1994 am Januar 04, 2021, 09:35:22 Vormittag
XXL Ray, was für eine Idee. ;D
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Usul am Januar 04, 2021, 09:57:35 Vormittag
Hier lacht, ich hatte gestern welche im Kofferraum.
Als ich zurück gefahren bin, waren die Straßenverhältnisse wirklich bescheiden. Vor mir sind sie mit 15kmh den Berg runter gerollt, in der Mitte der zweispurigen Straße, bis sie gemerkt haben, dass es doch zwei Spuren sind. Man konnte sie wirklich nicht erkennen. Es war eine geschlossene und angesalzene Schneedecke. Sehr sehr rutschig. Bin zwar die Stelle doppelt so schnell gefahren, aber das bedeutet auch nur 30kmh ;) . Die Straße hoch ohne Quattro? Konnte echt Probleme bereiten. Das im Stau und immer wieder anfahren? 30min später wurde die B4 ja auch beidseitig gesperrt, bis das Salz wirken konnte.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Januar 04, 2021, 10:43:56 Vormittag
Hier lacht, ich hatte gestern welche im Kofferraum.
Als ich zurück gefahren bin, waren die Straßenverhältnisse wirklich bescheiden. Vor mir sind sie mit 15kmh den Berg runter gerollt, in der Mitte der zweispurigen Straße, bis sie gemerkt haben, dass es doch zwei Spuren sind. Man konnte sie wirklich nicht erkennen. Es war eine geschlossene und angesalzene Schneedecke. Sehr sehr rutschig. Bin zwar die Stelle doppelt so schnell gefahren, aber das bedeutet auch nur 30kmh ;) . Die Straße hoch ohne Quattro? Konnte echt Probleme bereiten. Das im Stau und immer wieder anfahren? 30min später wurde die B4 ja auch beidseitig gesperrt, bis das Salz wirken konnte.

Mir ist gestern Abend (ca. 18 Uhr ab Höhe Torfhaus) eher mal wieder aufgefallen, wie wenig vorbereitet und unerfahren viele Harzbesucher offenbar immer wieder sind. Einige hatten ganz offensichtlich keine Winterreifen aufgezogen, andere hielten nicht wirklich viel von angepasster Geschwindigkeit oder Abstand zum vorher fahrenden Auto und der eine oder andere ist mit Heckantrieb gefährlich nahe in Richtung Straßengraben gerutscht. ::)

So lange alles gut geht und niemand verletzt wird geht es ja noch, aber irgendwie schon erschreckend, was man dort Jahr für Jahr auf's Neue zu sehen bekommt… ;D
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Januar 09, 2021, 04:55:15 Nachmittag
¡Que frio!
https://www.tagesschau.de/ausland/schnee-spanien-107.html
 (https://www.tagesschau.de/ausland/schnee-spanien-107.html)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Falkenstein am Januar 13, 2021, 09:46:58 Nachmittag
Heute gab es wieder reichlich Neuschnee im Harz... Die B4 bei Torfhaus ist ordentlich eingeschneit.
Ein Winterdienstler hat ein Video veröffentlicht, daran kann man nur erahnen wieviel cm dazu gekommen sind. Denke so zwischen 10-20 cm... Hier der Link zu der FB-Gruppe „Winterdienstler“:
https://m.facebook.com/Raumfahrzeuge/?locale2=de_DE
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Januar 13, 2021, 11:20:01 Nachmittag
Heute gab es wieder reichlich Neuschnee im Harz... Die B4 bei Torfhaus ist ordentlich eingeschneit.
Ein Winterdienstler hat ein Video veröffentlicht, daran kann man nur erahnen wieviel cm dazu gekommen sind. Denke so zwischen 10-20 cm... Hier der Link zu der FB-Gruppe „Winterdienstler“:
https://m.facebook.com/Raumfahrzeuge/?locale2=de_DE

Wir haben unsere Fahrt in den Harz vor 4h bei Vienenburg abgebrochen. Jetzt wo ich das Video sehe (leider nur auf dem Handy, am Rechner verlangt Facebook, dass man sich anmeldet), fühle ich mich in meiner Entscheidung bestätigt.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Usul am Januar 15, 2021, 09:39:54 Vormittag
Ja, wir hatten vorgestern am nachmittag ein Schneegewitter.
Da kam in einer Stunde das runter, was sonst am Tag rieselt. Und das um den Gefrierpunkt herum.
Sehr feucht, nass und instant Eis, wenn einer drüber fährt ;)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Usul am Januar 15, 2021, 09:45:25 Vormittag
Apropro Schneehöhen. Habe am Sonnenberg gestern nachmittag meinen Stock neben die Loipe gesteckt:
Da oben liegen inzwischen realistisch 40-50cm Schnee.

Ansonsten Parkplätze um 14 Uhr gut gefüllt. Aber auf der Loipe hatte man seine Ruhe. Ca. 6 Leuten sekundenweise begegnet. Die meisten laufen wie ich links rum, so dass selten mal ein schnellerer Läufer vorbei kommt (ich durfte sogar 3 überholen ;), selten beim Langlaufen bei mir). Ansonsten geht man in der Woche auf der Perlenschnur mit 200-500m Abstand da durch. Vielleicht auch mehr.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Januar 15, 2021, 10:50:36 Vormittag
Apropro Schneehöhen. Habe am Sonnenberg gestern nachmittag meinen Stock neben die Loipe gesteckt:
Da oben liegen inzwischen realistisch 40-50cm Schnee.

Ansonsten Parkplätze um 14 Uhr gut gefüllt. Aber auf der Loipe hatte man seine Ruhe. Ca. 6 Leuten sekundenweise begegnet. Die meisten laufen wie ich links rum, so dass selten mal ein schnellerer Läufer vorbei kommt (ich durfte sogar 3 überholen ;), selten beim Langlaufen bei mir). Ansonsten geht man in der Woche auf der Perlenschnur mit 200-500m Abstand da durch. Vielleicht auch mehr.

Ich war gestern Abend ab halb 7 noch für eine Zeit lang oben am Sonnenberg auf den Loipen des LLZ unterwegs. Der Wald war tatsächlich tief verschneit, dennoch liefen zudem noch die Schneekanonen.

Wir waren zum ersten Mal dort und vermutlich nun auch vorerst zum letzten Mal, da laut unbestätigten Informationen (Quelle: Loipenberichte.de (https://www.loipenberichte.de/harz/berichte)) Nationalpark, HTV, der Landkreis sowie die beteiligten Gemeinden sich darauf verständigt haben aufgrund von Corona die Loipen nicht mehr zu spuren und stattdessen nur noch zu walzen (ich denke damit hat sich das Flutlichtangebot dann auch erledigt).

Besten Dank übrigens noch mal an @Usul für den Tipp mit den Backcountry-Ski inkl. Stahlkante. Ohne Spuren macht es die ganze Sache natürlich etwas schwieriger als sonst, aber immerhin geht's überhaupt noch. :)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Tom am Januar 25, 2021, 11:40:18 Vormittag
Wie viel Schnee liegt jetzt eigentlich auf dem Brocken oder dem Wurmberg?
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: paulknall am Januar 25, 2021, 09:46:08 Nachmittag
Schnee und Wintersportbericht für den Harz: https://wintersport.harzinfo.de
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Tom am Januar 26, 2021, 09:47:33 Vormittag
Ja, allerdings weiß ich nicht ob das so korrekt gemessenen wurde, den auf der WSB Seite steht ja auch schon eine ganze Weile 35cm, obwohl es doch 
am Sonntag schon eine Menge Neuschnee gab und viel kann letzte Woche auch nicht weggetaut sein.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: NeuSchnee98 am Januar 26, 2021, 04:16:22 Nachmittag
Auf der Seite gibt es eine aktuelle Webcam vom Wurmberg. Vielleicht siehst du ja da, ob es sich für dich lohnt: :)
https://www.skiinfo.de/harz/braunlage-wurmberg/schneehoehen-schneebericht.html
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Tom am Januar 26, 2021, 06:11:08 Nachmittag
Danke,auf der Webcam sieht es ziemlich winterlich aus ,aber wollte eigentlich wissen ob jemand der vielleicht in den letzten Tagen oben war, was  dazu sagen kann ,wie hoch die Schneedecke jetzt wirklich ist ,und :-* wie die Bedingungen zum Skifahren so sind.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Januar 26, 2021, 08:30:52 Nachmittag
Danke,auf der Webcam sieht es ziemlich winterlich aus ,aber wollte eigentlich wissen ob jemand der vielleicht in den letzten Tagen oben war, was  dazu sagen kann ,wie hoch die Schneedecke jetzt wirklich ist ,und :-* wie die Bedingungen zum Skifahren so sind.

Oben war ich nicht, aber letzte Nacht sind auf eine etwas harsche Unterlage hier auf Ortshöhe noch einmal etwa 10 bis 15cm Pulverschnee hinzugekommen. Zusammen mit der Unterlage der letzten Wochen sollte das eigentlich super Verhältnissen entsprechen. ;)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: NeuSchnee98 am Januar 26, 2021, 08:34:18 Nachmittag
Danke,auf der Webcam sieht es ziemlich winterlich aus ,aber wollte eigentlich wissen ob jemand der vielleicht in den letzten Tagen oben war, was  dazu sagen kann ,wie hoch die Schneedecke jetzt wirklich ist ,und :-* wie die Bedingungen zum Skifahren so sind.

Damit kann ich leider nicht dienen. Komme nicht direkt aus der Umgebung, aber dachte man könnte es mit der Webcam ein wenig einschätzen ;)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Tom am Januar 27, 2021, 12:55:38 Nachmittag
Ok, Danke das ist ja schon ganz gut ,würde sich auf jeden Fall lohnen.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: NeuSchnee98 am Januar 27, 2021, 05:50:21 Nachmittag
Ok, Danke das ist ja schon ganz gut ,würde sich auf jeden Fall lohnen.

Du musst auf jeden Fall berichten, wenn du da warst. Würde mich auch interessieren. ;)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Tom am Januar 28, 2021, 01:06:40 Nachmittag
Mach ich,  falls ich zum Skifahren in den Harz komme ,ich würde es auch echt gerne machen und endlich mal bei so guten Schnee Skifahren was in den letzten Jahren nie der Fall war (war bisher immer nur im März
oder einmal letzes Jahr Dezember dort)aber da ich in Hamburg wohne, weiß ich auch noch nicht ob ich wirklich für einen Tag kommen kann.
 
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Februar 08, 2021, 11:18:45 Nachmittag
Vermutlich ist es noch niemanden aufgefallen, aber da kommt so weißes Zeugs von oben...
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Februar 13, 2021, 06:28:16 Nachmittag
Schneeberge in Goslar
https://www.goslarsche.de/lokales/goslar_artikel,-warnung-der-stadt-goslar-lebensgefahr-auf-schneebergen-_arid,2039407.html
 (https://www.goslarsche.de/lokales/goslar_artikel,-warnung-der-stadt-goslar-lebensgefahr-auf-schneebergen-_arid,2039407.html)
"Die aus dem Norden kommenden Wolken seien am Harz „ausgequetscht“ worden, 60 bis 70 Zentimeter Neuschnee seien binnen 48 Stunden in Goslar gefallen."
https://www.goslarsche.de/lokales/goslar_artikel,-hahnenklee-gesperrt-parkpl%C3%A4tze-wieder-frei-_arid,2038825.html
 (https://www.goslarsche.de/lokales/goslar_artikel,-hahnenklee-gesperrt-parkpl%C3%A4tze-wieder-frei-_arid,2038825.html)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Februar 17, 2021, 08:39:35 Vormittag
Starker Wintereinbruch im Süden der USA mit Kälterekorden
https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/wintereinbruch-usa-103.html
 (https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/wintereinbruch-usa-103.html)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am März 10, 2021, 04:56:06 Nachmittag
5cm Neuschnee am Sonnenberg
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am März 15, 2021, 12:53:31 Nachmittag
Wie sieht’s aus oben? Auf den Webcams sieht es nach brauchbarer Schneedecke aus...
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Kalle am März 15, 2021, 05:53:06 Nachmittag
Wie sieht’s aus oben? Auf den Webcams sieht es nach brauchbarer Schneedecke aus...

Laut snowthority sollten um die 14cm runtergekommen sein. Für's Boarden dürfte das leider zu wenig sein. Daher bin ich heute auch nicht los. Wäre aber schön, wenn ich mich täusche.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am März 15, 2021, 06:01:26 Nachmittag
Wie sieht’s aus oben? Auf den Webcams sieht es nach brauchbarer Schneedecke aus...

Laut snowthority sollten um die 14cm runtergekommen sein. Für's Boarden dürfte das leider zu wenig sein. Daher bin ich heute auch nicht los. Wäre aber schön, wenn ich mich täusche.

Ich komme gerade zurück vom Sonnenberg, war dort allerdings auf Langlauf-Ski unterwegs. Auf Höhe des Skigebiets liegen bestimmt 10 bis 15cm Schnee aktuell und der Funpark steht noch komplett. Ich weiß nicht so recht, was sich am Sonnenberg unter der Schneedecke befindet, sofern es jedoch nicht allzu steinig ist wäre eine Abfahrt bestimmt möglich.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am März 15, 2021, 08:35:16 Nachmittag
Wie sieht’s aus oben? Auf den Webcams sieht es nach brauchbarer Schneedecke aus...

Laut snowthority sollten um die 14cm runtergekommen sein. Für's Boarden dürfte das leider zu wenig sein. Daher bin ich heute auch nicht los. Wäre aber schön, wenn ich mich täusche.

Ich komme gerade zurück vom Sonnenberg, war dort allerdings auf Langlauf-Ski unterwegs. Auf Höhe des Skigebiets liegen bestimmt 10 bis 15cm Schnee aktuell und der Funpark steht noch komplett. Ich weiß nicht so recht, was sich am Sonnenberg unter der Schneedecke befindet, sofern es jedoch nicht allzu steinig ist wäre eine Abfahrt bestimmt möglich.

Danke für die Info.
Es soll ja die ganze Woche noch ein bisschen was kommen, es könnte also am Wochenende noch mal reichen...
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Kalle am März 15, 2021, 09:27:15 Nachmittag
Wie sieht’s aus oben? Auf den Webcams sieht es nach brauchbarer Schneedecke aus...

Laut snowthority sollten um die 14cm runtergekommen sein. Für's Boarden dürfte das leider zu wenig sein. Daher bin ich heute auch nicht los. Wäre aber schön, wenn ich mich täusche.

Ich komme gerade zurück vom Sonnenberg, war dort allerdings auf Langlauf-Ski unterwegs. Auf Höhe des Skigebiets liegen bestimmt 10 bis 15cm Schnee aktuell und der Funpark steht noch komplett. Ich weiß nicht so recht, was sich am Sonnenberg unter der Schneedecke befindet, sofern es jedoch nicht allzu steinig ist wäre eine Abfahrt bestimmt möglich.

Danke für die Info.
Es soll ja die ganze Woche noch ein bisschen was kommen, es könnte also am Wochenende noch mal reichen...

Wir waren vorletztes Wochendene am Sonnenberg spazieren. Da war es ordentlich verreist. Also von der Unterlage her sollte es damit gehen. Ohne Lift es  aber selbst mir dann die Abfahrt etwas kurz für meine relativ lange Anfahrt.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: XXLRay am März 16, 2021, 09:04:54 Nachmittag
An Sonnenberg ist unter der Schneedecke Wiese. Bei der Familienabfahrt könnte es aber auch Waldweg mit Schotter sein.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am März 19, 2021, 10:17:11 Nachmittag
Wieder etwas Neuschnee am Sonnenberg. einige Boarder waren am Hang, Skilanglauf ging super, Mal sehen was morgen geloipt wird.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Falkenstein am März 20, 2021, 04:26:09 Nachmittag
Heute waren auch wieder ein paar Skifahrer am Sonnenberg unterwegs... Sankt Andreasberg Ort hat 0-3 cm Schnee, Sonnenberg so ca. 10 cm
[attachimg=1][attachimg=2]
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Rollmops am März 20, 2021, 05:10:39 Nachmittag
Dort und am Nordhang würde ich es auch wagen, mit dem Zweitski
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Kalle am März 20, 2021, 06:19:57 Nachmittag
Dort und am Nordhang würde ich es auch wagen, mit dem Zweitski

Am Nordhang lag heute mehr als genug Schnee. Ich war selber überrascht. Da ging sogar nochmal etwas Tiefschneefahren in der Liftspur.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am März 20, 2021, 07:38:04 Nachmittag
Schnee scheint mir am Sonnenberg noch mehr als genug vorhanden zu sein. Hier noch ein Bild von heute mittag:

[attachimg=1 width=800]
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Schneefuchs am März 22, 2021, 10:20:43 Vormittag
Schade dass in Niedersachsen nichts erlaubt ist. Das würde den doch weiten Weg ins Sauerland sparen.

Aber ich will nicht klagen. Schön dass ich da zu ein paar Skitagen komme.  :)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am März 22, 2021, 12:39:58 Nachmittag
Schade dass in Niedersachsen nichts erlaubt ist. Das würde den doch weiten Weg ins Sauerland sparen.

Aber ich will nicht klagen. Schön dass ich da zu ein paar Skitagen komme.  :)
Sehr schade auch für den Betreiber, der hätte mit Naturschnee Mitte März (!) öffnen können. Hab mit Langlaufski den Hang gestern angeschaut, einfach ein Hammer Winter. Immerhin ist Skilanglanglauf weiter möglich und wenn man die vereisten Loipen Schuß runterfährt kommt mir zumindest genügend Abfahrtthrill..
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Harzliebe am Mai 13, 2021, 06:15:53 Nachmittag
Heute waren auch wieder ein paar Skifahrer am Sonnenberg unterwegs... Sankt Andreasberg Ort hat 0-3 cm Schnee, Sonnenberg so ca. 10 cm
(Dateianhang Link) (Dateianhang Link)

War ein toller Winter! Hoffentlich gibt es nächsten Winter wieder so viel Schnee und dann auch noch mit geöffneten Liften. Mensch, das wäre ja wirklich super! Ich habe diesen Winter echt fast nur mit einem Besenstiel den Schnee "gekehrt", da alles natürlich zu hatte und ich daher keinen Schneeschieber kaufen konnte.
Sehr interessant was man mit den Dingern im Winter machen kann. Aber nächsten Winter brauche ich auf jeden Fall einen Schneeschieber.  ;)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Max am Mai 17, 2021, 07:59:59 Vormittag
Heute waren auch wieder ein paar Skifahrer am Sonnenberg unterwegs... Sankt Andreasberg Ort hat 0-3 cm Schnee, Sonnenberg so ca. 10 cm
(Dateianhang Link) (Dateianhang Link)

War ein toller Winter! Hoffentlich gibt es nächsten Winter wieder so viel Schnee und dann auch noch mit geöffneten Liften. Mensch, das wäre ja wirklich super! Ich habe diesen Winter echt fast nur mit einem Besenstiel den Schnee "gekehrt", da alles natürlich zu hatte und ich daher keinen Schneeschieber kaufen konnte.
Sehr interessant was man mit den Dingern im Winter machen kann. Aber nächsten Winter brauche ich auf jeden Fall einen Schneeschieber.  ;)

Eine Schneefräse scheint im Oberharz auch nicht die schlechteste Wahl zu sein in Wintern wie dem vergangenen.

PS: Bitte auf Werbung / Affiliate-Links verzichten, danke. ;)
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: STS am Juni 17, 2021, 12:06:07 Nachmittag
Abkühlung gewünscht?
Der Snow Dome soll nach HAZ Bericht Freitag 11:00 öffnen
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Harzterix am Juni 17, 2021, 06:56:22 Nachmittag
Ab 12:00 Uhr 18.06.21 ist der Snow Dome und die Gastro wieder geöffnet
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Harzterix am Juni 17, 2021, 06:58:51 Nachmittag
Zur Zeit Luftemperatur -3 bis  -4 °C und Schneetemperatur -3,5 bis -4,5 °C in der Skihalle
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Juni 20, 2021, 09:27:03 Vormittag
Zur Zeit Luftemperatur -3 bis  -4 °C und Schneetemperatur -3,5 bis -4,5 °C in der Skihalle

Wie breit ist die Skipiste?
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Harzterix am Juni 20, 2021, 06:07:51 Nachmittag
ca. 70m incl. Funpark
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Juni 22, 2021, 09:05:34 Vormittag
ca. 70m incl. Funpark

ohne funpark?
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am Juni 22, 2021, 06:35:53 Nachmittag
ca. 70m incl. Funpark

ohne funpark?

Schau mal hier…
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: playjam am Juni 22, 2021, 06:40:45 Nachmittag
Das passt. Die hatten auch schon mal die Piste sehr schmal und den Funpark sehr breit ausgelegt.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Nordharzer am Juni 22, 2021, 06:48:12 Nachmittag
Das passt. Die hatten auch schon mal die Piste sehr schmal und den Funpark sehr breit ausgelegt.

Das Bild ist aber älter!
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Rollmops am Juni 22, 2021, 07:03:23 Nachmittag
soll ich mal nachschauen wie der Funpark aktuell gebaut ist? letzten Herbst hab ich mir den Zugang verkniffen. so ca. 1-2 mal die Woche rolle ich aber mit dem Rad dran vorbei.  Grüße aus der Heide.
Titel: Re: Es schneit!
Beitrag von: Harzterix am Juni 29, 2021, 07:21:54 Nachmittag
Hallo Rollmops, dann komm doch mal reingeschneit und frag nach mir ;)