Autor Thema: Wollt ihr den Dokumentarfilm - VERGESSEN IM HARZ - Teil 3  (Gelesen 1090 mal)

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3689
    • E-Mail
Wollt ihr den Dokumentarfilm - VERGESSEN IM HARZ - Teil 3
« am: April 01, 2016, 07:20:16 Nachmittag »
Eben per Email erhalten:

Zitat
Liebe Unterstützer der "Geschichten hinter vergessenen Mauern",

dank euer Hilfe und Unterstützung haben wir bei unserer Crowdfundingaktion www.visionbakery.com/VergessenImHarz2 mit über 600 Unterstützern die 200%-Marke geknackt. Ihr seid definitiv die geilste Crowd der Welt!

Wir werden derzeit immer wieder kontaktiert und gefragt ob wir nicht noch einen dritten Teil über die Harzregion drehen wollen. An dieser Stelle wollen wir das mal öffentlich beantworten. Nein, das ist bisher definitiv nicht geplant und mit dem zweiten Teil wird die Harzreihe enden ...

Allerdings haben wir mal an dieser Vision angesetzt, die Möglichkeiten überschlagen und wenn ihr das auch wollt, haben wir es gemeinsam in der Hand einen dritten Teil zu verwirklichen. Wir haben keine Sponsoren, Förderer, oder eine Filmbude im Rücken, die uns eine weitreichende Werbeaktion ermöglicht, oder eine Filmproduktion finanziert. Alles was wir erreicht haben, haben wir EUCH und einem Filmteam aus Freunden voller Enthusiasmus zu verdanken, die mit Herzblut und Hingabe ohne angemessene Bezahlung an diesem Projekt arbeiten.

ABER sollte das fast unmögliche Eintreten und wir schaffen es gemeinsam mit euch, unsere Aktion bis zum 25. April mit 333% zu beenden, ist die Zahl 3 natürlich Programm! Sollte das passieren machen wir uns auf jeden Fall auch 2016 wieder auf den Weg um die Geschichten hinter vergessenen Mauern im Harz einzufangen. An weiteren verlassenen Orten und spannenden Geschichten mangelt es dem Harz auf jeden Fall nicht.

Wir wissen, dass ist eine heftige, wahrscheinlich unrealisierbare Hausnummer, aber wenn ihr auch scharf auf einen dritten Teil seid, tragt unser Projekt in die Welt hinaus, teilt diesen Beitrag, schreibt Emails und Nachrichten an eure Freunde, macht einen Aushang auf eurem Arbeitsplatz, im Sportverein, in eurer Stammkneipe, gründet What´s App Gruppen, spamt eure eigene und die FB-Timeline eurer Freunde zu, macht ALARM und … MORST ES IN DIE GALAXIE :)
Habt ihr Vorschläge für Sponsorenpakete, die wir zusätzlich in unserer Crowdfundingaktion anbieten könnten, gebt uns Bescheid und wir überdenken das.

Das ist kein Aprilscherz und vielleicht ist die Vision ein wenig utopisch, aber versprochen!!! Bei 333% wird der Harz unsere zweite Heimat und ihr bekommt 2017 einen weiteren Dokumentarfilm über die Harzregion präsentiert, der dann natürlich auf die Sekunde genau 3 mal 33 Minuten Spiellänge haben wird :)

Und wie immer das Wichtigste zum Schluss – Ihr seid die Geilsten!

Liebe Grüße und einen aufregenden Start ins Wochenende!

Enno und das GHVM-Filmteam