Autor Thema: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg  (Gelesen 69416 mal)

Schneefreund

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #750 am: April 08, 2018, 09:47:58 Vormittag »
Habe schon eine Talabfahrt hinter mir. Super Weter und Piste zwar noch etwas eisig, sonst aber toll :)

Simufan 2202

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 288
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #751 am: April 08, 2018, 05:40:36 Nachmittag »
Auf der Website bedankt man sich nicht Mal für alle Gäste der Wintersaison...

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 825
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #752 am: April 08, 2018, 06:01:50 Nachmittag »
Das ist mir sowas von egal... ich will auf einer Website nur Informationen. Ob da ein solcher Satz steht oder nicht, macht für mich keinerlei Unterschied.

Kalle

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #753 am: April 08, 2018, 06:19:41 Nachmittag »
Ich will ne persönliche Karte! Scherz. Schliesse mich da Usul an. Bessere Übersicht, rechtzeitige Aktualisierung und wichtige Informationen finde ich wichtig.

War heute nochmal sehr schön. Ganz entspannt, nichts los. Schnee war auch nochmal gut. Morgens sogar gefroren. Talabfahrt war gegen 14.00 Uhr dann sehr langsam und an der Mittelstation gabs eine Wasserdurchfahrt zur Talabfahrt und viele Tannennadeln. Karten wurden als Kinderkarten verkauft. Fand ich sehr gut. Sowas wäre z.Bsp. schön, wenn es auf der Homepage stehen würde.

War schon seltsam. Oben fahren dann schon Fahrradfahrer.

Ich fand den Abschlusstag sehr schön!

Schneefreund

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 144
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #754 am: April 08, 2018, 06:31:42 Nachmittag »
Ich will ne persönliche Karte! Scherz. Schliesse mich da Usul an. Bessere Übersicht, rechtzeitige Aktualisierung und wichtige Informationen finde ich wichtig.

War heute nochmal sehr schön. Ganz entspannt, nichts los. Schnee war auch nochmal gut. Morgens sogar gefroren. Talabfahrt war gegen 14.00 Uhr dann sehr langsam und an der Mittelstation gabs eine Wasserdurchfahrt zur Talabfahrt und viele Tannennadeln. Karten wurden als Kinderkarten verkauft. Fand ich sehr gut. Sowas wäre z.Bsp. schön, wenn es auf der Homepage stehen würde.

War schon seltsam. Oben fahren dann schon Fahrradfahrer.

Ich fand den Abschlusstag sehr schön!
Der schöne Tag mit einer gut gepflegten Piste war mir auch viel lieber als ein Dank auf der Homepage. Die könnte aber wirklich ein wenig aktueller sein.

Es war übrigens echt erstaunlich, was auf der Panorama noch an Schnee lag. Der obere Sonnenhang hatte auch noch echt viel...

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4079
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #755 am: April 08, 2018, 07:49:05 Nachmittag »
Zum Saisonabschluss war ich gestern und heute auch am Wurmberg unterwegs. Das Team der Wurmberg-Seilbahn hat es bis zum letzten Tag geschafft bei mir ein ganz breites Grinsen auf dem Gesicht zu zaubern.  ;D

An dieser Stelle möchte ich mich daher ganz herzlich bei dem Team der Wurmberg Seilbahn bedanken: Trotz Tauwetter, Sturmschäden, Starkschneefall, Massenandrang ... ihr habt eine brilliante Saison hingelegt!

Für die zu Hause gebliebenen habe ich noch Photos von heute:

3570-0

3571-1

3572-2

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 619
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #756 am: April 10, 2018, 10:51:18 Nachmittag »
Urlauber fährt sich auf Skipiste fest

Ein 28-jähriger Mann aus Köthen hat sich am Dienstagabend auf der Skipiste von der Mittel- zur Talstation im Schnee festgefahren. Der Urlauber wollte eigentlich ins Maritim-Berghotel, „doch mein Navi hat mich auf die Piste geführt“, teilte er mit.. (GZ-LIVE)


Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2268
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #757 am: April 11, 2018, 08:24:16 Vormittag »
Urlauber fährt sich auf Skipiste fest

Ein 28-jähriger Mann aus Köthen hat sich am Dienstagabend auf der Skipiste von der Mittel- zur Talstation im Schnee festgefahren. Der Urlauber wollte eigentlich ins Maritim-Berghotel, „doch mein Navi hat mich auf die Piste geführt“, teilte er mit.. (GZ-LIVE)

So kann man den Restschnee natürlich auch nutzen — eine Skitour mit dem Auto sozusagen… ;)

Ski-Manni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 427
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #758 am: Mai 17, 2018, 05:39:11 Nachmittag »
Liegen noch Schneereste irgendwo auf dem Berg?

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 619
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #759 am: Mai 17, 2018, 08:17:51 Nachmittag »
Am 1. Mai gab es noch 5 max. 10m lange Teilstücke mit max 30cm Stärke, der Regen hatte ganze Arbeit geleistet.

Letzte Woche kam mir beim Unwetter nochmal kurz Hoffnung auf eine Skitour auf, in Hahnenklee lagen auf meiner Hofeinfahrt zeitweise  5cm Hagelkörner, aber der Winter ist jetzt vorbei.

3590-0
« Letzte Änderung: Mai 18, 2018, 10:51:36 Vormittag von STS »

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2268
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #760 am: Mai 17, 2018, 11:02:26 Nachmittag »
Die Wintersportsaison (selbst für Tourengeher) ist inzwischen glaube ich wirklich vorbei — dafür gab es an den letzten drei bis vier Wochenenden im Oberharz weitgehend bestes Frühlingswetter mit reichlich Sonnenschein und auch für Pfingstsonntag sieht die Vorhersage sehr vielversprechend aus.

Einfach das Mountainbike aus- oder den Wanderrucksack einpacken und den Harz von einer ganz anderen Seite entdecken. Es lohnt sich auf jeden Fall und ich selber bin immer wieder überrascht, was man alles noch nicht kennt, aber unbedingt kennenlernen sollte. :)

Trotz allem, der Countdown für den nächsten Winter läuft schon wieder — die nächsten beiden Wochenenden wird der Harz aber erst einmal wieder auf Trails statt auf Pisten erkundet. ;)

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 825
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #761 am: Mai 18, 2018, 09:11:25 Vormittag »
Ich bin inzwischen aufs Brett gesteigen. Auf Surfbrett ;).

Auch das kann man im Harz machen und ein gutes Skitraining, so wie sich meine Beine nach den ersten Stunden anfühlen ;).

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 710
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #762 am: Mai 18, 2018, 09:37:30 Vormittag »
Ich bin inzwischen aufs Brett gesteigen. Auf Surfbrett ;).

Auch das kann man im Harz machen und ein gutes Skitraining, so wie sich meine Beine nach den ersten Stunden anfühlen ;).

Hab auch schon übers Wakeboarden nachgedacht...

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2268
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #763 am: Mai 18, 2018, 09:56:48 Vormittag »
Ich bin inzwischen aufs Brett gesteigen. Auf Surfbrett ;).

Auch das kann man im Harz machen und ein gutes Skitraining, so wie sich meine Beine nach den ersten Stunden anfühlen ;).

Was genau machst Du denn? SUP, Kiten oder Windsurfen? :)

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 825
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #764 am: Mai 18, 2018, 11:46:01 Vormittag »
überwiegend wind, sup habe ich eine Stunde gemacht, um wieder etwas gefühl fürs brett zu bekommen.