Autor Thema: Rehbergabfahrt: Rennen im Skibergsteigen am 10.02.2018  (Gelesen 4500 mal)

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 614
Re: Rehbergabfahrt: Rennen im Skibergsteigen am 10.02.2018
« Antwort #15 am: Februar 16, 2018, 10:07:09 Nachmittag »
Gute Nachrichten: das Tourenskirennen findet statt.
Man kann sich auch noch vor Ort mit ausgedrucktem Anmeldebogen bis 10:00 nachmelden.
Wir sehen uns.
« Letzte Änderung: Februar 16, 2018, 10:26:18 Nachmittag von STS »

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2248
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Rehbergabfahrt: Rennen im Skibergsteigen am 10.02.2018
« Antwort #16 am: Februar 17, 2018, 10:37:53 Vormittag »
Gute Nachrichten: das Tourenskirennen findet statt.
Man kann sich auch noch vor Ort mit ausgedrucktem Anmeldebogen bis 10:00 nachmelden.
Wir sehen uns.

Ich wäre nur zu gerne dabei gewesen, musste aber eben schweren Herzens absagen aufgrund der Erkältung, die ich seit Mitte der Woche mit mir herumschleppe. :(

Ärgert mich sehr, muss ich sagen — ich hoffe, dass sich die Gelegenheit irgendwann noch einmal ergibt und der Ski-Club in Sachen Tourengehen dran bleibt.

@STS: Viel Spaß und berichte mal bitte, wie es war.

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 614
Re: Rehbergabfahrt: Rennen im Skibergsteigen am 10.02.2018
« Antwort #17 am: Februar 18, 2018, 11:05:49 Nachmittag »
Rebbergabfahrt
Bei exzellentem Sonnenschein und bester Laune fand das Rennen im Skibergsteigen statt. Zum Warmmachen ging es vom Parkplatz Dreibodetal auf dem Rehberger Dammgraben mit Skating zum Startpunkt. Ein Gruppe aus SC St. Andreasberg, Bergwacht und einigen Skienthusiasten traf sich an der Skihütte (auch im Sommer eine Wanderung wert).  Die Stimmung war dem Wetter entsprechend sehr gut. Nach kurzer klarer Wettkampfansage wurde gestartet, exzellent ausgeflaggt, Schiedsrichter achteten auf Einhaltung der Regel (Hochgehen mit Fellen, unterwegs Ski im Rucksack tragen, 200 hm Abfahrt auf unpräpariertem Naturschnee). Es trennten sich schnell die Rennläufer vom Genussskifahrer. Ich fühlte mich etwas wie "Eddie the Eagle" und dann klemmte auch noch die Bindung. Egal, dabei sein ist alles. Am Ende gab es die Siegerehrung für 10 glückliche Gewinner eines Rennen in fantastischer Natur!

Dank an die Fleißigen vom SC St.Andreasberg 1896.
Wir sehen uns 2019!

Anweg:
3470-0

Startfeld:


Go:


Abfahrt:
3473-3

Ankunft:
3474-4

Siegerehrung:-)


Dabei sein ist alles.
3476-6
« Letzte Änderung: Februar 20, 2018, 11:15:55 Nachmittag von STS »

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2248
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Rehbergabfahrt: Rennen im Skibergsteigen am 10.02.2018
« Antwort #18 am: Februar 19, 2018, 08:09:01 Vormittag »
Ich glaube ich hätte mich auch eher entspannt am Ende des Feldes eingeordnet — warum die Strecke in 15 Min. hoch und wieder runter hetzen, wenn man die kleine Tour auch genießen könnte. :)

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4076
    • E-Mail
Re: Rehbergabfahrt: Rennen im Skibergsteigen am 10.02.2018
« Antwort #19 am: Februar 19, 2018, 08:33:12 Vormittag »
[...] Am Ende gab es die Siegerehrung für 10 glückliche Gewinner eines Rennen in fantastischer Natur! [...]

Herzlichen Glückwunsch!

XXLRay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 980
    • T³
Re: Rehbergabfahrt: Rennen im Skibergsteigen am 10.02.2018
« Antwort #20 am: Februar 20, 2018, 07:33:44 Vormittag »
Hast du vielleicht noch Fotos von der Piste gemacht, die du teilen magst?

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 614
Re: Rehbergabfahrt: Rennen im Skibergsteigen am 10.02.2018
« Antwort #21 am: Februar 20, 2018, 11:01:37 Nachmittag »
Aktuelle Handy-Bilder vom Rennen hab ich oben ergänzt.
http://skifahren-im-harz.de/forum/index.php/topic,388.msg22272.html#msg22272

Sehr gute Aufnahmen vom Potential der Piste hat Harzwinter ins Forum gestellt unter
http://skifahren-im-harz.de/forum/index.php/topic,59.msg1032.html#msg1032]

Damit es nicht allzu grün wird, hier 2 Bilder von der Piste.

Blick vom Start 700 müNN Richtung Rehberg, auf 800müNN lagen 10cm Pulverschnee oben drauf:
3477-0

Blick Richtung ins Odertal Richtung 600müNN, unten dünne feste Schneedecke:
3478-1
« Letzte Änderung: Februar 20, 2018, 11:12:51 Nachmittag von STS »

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2248
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Rehbergabfahrt: Rennen im Skibergsteigen am 10.02.2018
« Antwort #22 am: Februar 20, 2018, 11:11:46 Nachmittag »
Sehr schön, vielen Dank für die Fotos! :)

Die Piste sieht noch gar nicht so zugewachsen aus, wie ich vermutet hätte. Stimmt der Eindruck oder sieht es vor Ort doch etwas anders aus?

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 614
Re: Rehbergabfahrt: Rennen im Skibergsteigen am 10.02.2018
« Antwort #23 am: Februar 20, 2018, 11:25:31 Nachmittag »
Hi Max, die Piste ist in erstaunlich gutem Zustand. Die Bergwiese ist besser als der Wurmbergeinstieg oder die Freestyle, relativ wenig Steine und nur wenige kleine Fichten. Es wurde sich ruhig verhalten und nachher penibel sauber aufgeräumt vom SC St. Andreasberg (Rennleitung und zahlreiche Unterstützer sind nicht auf den Fotos). Absolut erhaltenswert das Natur Ski Event in der traumhaften Harzer Bergwelt.
« Letzte Änderung: Februar 20, 2018, 11:46:12 Nachmittag von STS »

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 614
Re: Rehbergabfahrt: Rennen im Skibergsteigen am 10.02.2018
« Antwort #24 am: Februar 24, 2018, 11:52:08 Nachmittag »
Es gibt jetzt ein paar sehr schöne Bilder vom Rennen und von der Rehbergschneise. Nochmal herzlichen Dank an den SC St. Andreasberg!
http://www.sc-aberg.de
« Letzte Änderung: Februar 24, 2018, 11:55:01 Nachmittag von STS »