Autor Thema: Bindung selbst montieren  (Gelesen 216 mal)

Ypsilon

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 263
Bindung selbst montieren
« am: Oktober 29, 2020, 01:01:17 Nachmittag »
Moin,
habe gestern einen verdeckten aber irreperabeln Schaden an meinem Tourenski festgestellt  :'(
Also schnell das Modell im Netz geordert, Felle sind ja zugeschnitten und auch grade erst neu gewesen...
Hat hier jemand einen Tipp wer mir hier im nahen Umkreis die Bindung fachlich richtig umbauen könnte?
Ich würde mir das letztlich auch selber zutrauen, aber es geht ja beim richtigen Bohrer und der richtigen Schraubensicherung schon wieder los  ::)
Sos, Black&White wären ja die üblichen Verdächtigen...

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 903
Re: Bindung selbst montieren
« Antwort #1 am: Oktober 29, 2020, 01:38:06 Nachmittag »
In Hannover Sport Kaufmann.

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1193
Re: Bindung selbst montieren
« Antwort #2 am: Oktober 29, 2020, 03:22:08 Nachmittag »
Der einzige Braunlager, der mir eine Skibindung korrekt maschinell kontrollieren konnte, war der Skibär (auch black&white angefragt...). Das deutet etwas darauf hin, dass er zumindest die Geräte hat, um selbst noch was machen zu können.

Ich habe noch einen Mitarbeiter, der früher noch gebohrte Bindungen montiert hat, aber bei uns scheitert es schon an der korrekten Schablone für die Bohrungen. Wir haben nunmal seit 15 Jahren kein Alpinski mehr  :'( . Meine letzten beiden Skier hatten ein Schienensystem für die Bidungen, das war einfach. Meinen breiten Allmountain hat mir glatt der Vertreter (war für eine Schulung da) freundlicherweise selbst gebohrt und montiert und dafür die Schablone mitgebracht  8)

Ich würde Dich wirklich zu Oliver (SOS) schicken, vorher aber fragen, ob er z.B. die Schablone hat.

Harzterix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 153
    • E-Mail
Re: Bindung selbst montieren
« Antwort #3 am: Oktober 29, 2020, 04:28:40 Nachmittag »
Sport Pläschke in St. Andreasberg hat viele Bohrschablonen und auch Geräte zur Bindungsüberprüfung

Ypsilon

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 263
Re: Bindung selbst montieren
« Antwort #4 am: Oktober 31, 2020, 04:03:05 Nachmittag »
Vielen Dank für die Hinweise! Dann werde ich mal mein Glück versuchen...