Autor Thema: Strassenbewirtschaftung (Blitzer im Harz)  (Gelesen 2535 mal)

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4094
    • E-Mail
Strassenbewirtschaftung (Blitzer im Harz)
« am: Mai 11, 2011, 08:31:15 Nachmittag »
Goslarsche.de (11.05.2011):
Zitat
GOSLAR. Die Messbeamten des Landkreises sammeln weiter Erfahrungen mit dem neuen Blitzer. Das Gerät ist aufwendig aufzubauen, dankt es aber mit einer effizienten Überwachungstechnik, die an unübersichtlichen Stellen eingesetzt werden kann und nun auch Motorradfahrer identifiziert.

[...]

Für manchen Motorradfahrer, der sich im Harz bisher sicher vor Radarfallen fühlte, ist die Situation offenbar noch ungewohnt. Die Messbeamten Jörg Malujda (52) aus Clausthal-Zellerfeld und Harald Fürstenberg (46) aus Goslar haben manchen erlebt, der zielstrebig auf den silbernen VW-Bus [Anm.: fett hinzugefügt] zuging, in dem die beiden während der Kontrollen sitzen. „Man weiß ja nicht, in welcher Absicht die kommen“, sagt Maljuda. „Bedrohungssituationen“ habe es schon gegeben, aber keine Übergriffe.

Gedruckte GZ: Warum die Messbeamten die Standorte seltener wechseln [Anm.: fett hinzugefügt], lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe.

Netterweise gibt es eine schöne Überblickskarte:
Strassenbewirtschaftung im Harz