Autor Thema: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg  (Gelesen 102435 mal)

manitou

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
    • TOP-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:lin/Rügen - Willingen/Sauerland
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #195 am: Januar 23, 2017, 07:30:18 Nachmittag »
Aus eigener leidvoller Erfahrung kann ich auch nur empfehlen die Ferienzeiten von Berlin/Brandenburg, Sachsen-Anhalt nicht am Wurmberg zu verbringen, wenn man Skifahren möchte statt Schlange stehen. Freue mich schon auf März 😉
...war auch meine Erfahrung im vergangenen Jahr. Spätestens um 11 Uhr ist sense.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2751
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #196 am: Januar 23, 2017, 07:33:35 Nachmittag »
Aus eigener leidvoller Erfahrung kann ich auch nur empfehlen die Ferienzeiten von Berlin/Brandenburg, Sachsen-Anhalt nicht am Wurmberg zu verbringen, wenn man Skifahren möchte statt Schlange stehen. Freue mich schon auf März 😉
...war auch meine Erfahrung im vergangenen Jahr. Spätestens um 11 Uhr ist sense.

Am Wochenende oder auch schon unter der Woche?

RK

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 267
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #197 am: Januar 23, 2017, 07:58:13 Nachmittag »
Ob diese "Snowboarder" auch am BER ihre Finger mit im Spiel haben? ???

Aber sicher! Wir sitzen doch bekanntermaßen immer an den unmöglichsten Stellen herum und behindern das Vorankommen — on nun Piste oder Baustelle spielt dabei keine allzu große Rolle! ;)

das Forum braucht einen Gefällt mir Button   ;D ;D ;D ;D

Schneefuchs

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 452
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #198 am: Januar 23, 2017, 08:12:11 Nachmittag »
Laut Homepage ist der Nordlift morgen "wegen technischer Kontrolle und Beschneiung" geschlossen. Vielleicht läuft er Mittwoch ja wieder.

Anderes Thema: Samstag... Ja, ich bekenne mich, ich war da. Um 8:50 gerade noch einen Parkplatz an der Gondel-Talstation bekommen, 1:10h an der Kasse, an der Gondel bis 45min, am Sessel nur gut 20min. Zum Ende hin hat es sich etwas entspannt, wahrscheinlich wegen der Kassenschliessung.

Die Stimmung in den Schlangen war - viele hier werden es nicht glauben - erstaunlich gut. Häufig gehörte Zitate "klar, das haben wir vorher gewusst", "so gut war es lange nicht, wer weiss wann es mal wieder so gut wird", "nächste Woche kommen wir trotzdem wieder". Den Eindruck dass viele dauerhaft verärgert und vertrieben wurden hatte ich nicht. Inzwischen sind die Zustände ja auch aus den Medien bekannt und sollten nicht mehr überraschen.

Die anderen Skigebiete im Harz haben halt kürzere (oder auch sehr kurze) Pisten, und die steileren Hänge sind ohne Kunstschneeunterlage meistens schnell am Ende. Die Leute wissen oft dass es diese Gebiete gibt, halten sie aber nicht für eine echte Alternative. Das wird sich auch nicht so einfach ändern lassen.

Nächsten Samstag werde ich es wieder versuchen, eine halbe Stunde früher damit ich mein Auto noch unterbringe. Wer das nicht versteht: Kein Problem, wäre er auch da wäre es ja noch voller...  ;)

Dabo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #199 am: Januar 23, 2017, 10:29:52 Nachmittag »
Zitat
Über Nacht ist wohl eine Pistenraupe kaputt gegangen
  :-[ welche soll kaputt sein? Hoffentlich nur der kleine Husky?

snowmo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 538
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #200 am: Januar 24, 2017, 10:09:31 Vormittag »
@Max, auch in der Woche bei Ferien haben wir 20 Minuten am Sessel gewartet (11 Uhr) zur Mittelstation haben wir uns gar nicht mehr getraut.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2751
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #201 am: Januar 24, 2017, 10:37:27 Vormittag »
@Max, auch in der Woche bei Ferien haben wir 20 Minuten am Sessel gewartet (11 Uhr) zur Mittelstation haben wir uns gar nicht mehr getraut.

Nicht gut! Hoffentlich bleibt uns der Naturschnee noch eine Weile erhalten oder es kommt neuer hinzu, damit es genügend Ausweichmöglichkeiten gibt! :)

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4324
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #202 am: Januar 25, 2017, 12:48:47 Nachmittag »
Ich habe dis Diskussion bzgl. des weiteren Ausbaus und des fehlenden Verkehrskonzeptes in das Thema "Ausbau des Skigebietes Wurmberg 2" verschoben.

Widex

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 488
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #203 am: Januar 25, 2017, 02:33:37 Nachmittag »
Heute 3 schöne Stunden am Wurmberg gehabt. Gegen 9 war es noch relativ leer, bei Abfahrt 12 Uhr waren 2 Parkbuchten gefüllt. Erste Bergfahrt Sessel 9:10, weil noch alle 3 Pistenraupen zugange waren. Der Defekt bei der einen wurde offenbar behoben. Wartezeiten Sessel null, Sicht am Gipfel so lala, ansonsten klar. Nordhang zu, sonst alles auf.
An der Skibar neben dem Skiverleih Hexenritt lief sich 'Star-DJ Andy' warm: am WE soll ein Heißtluftballon 40(! ich glaube die Zahl einfach nicht) Leute in die Luft bringen. Hörte sich an als ob er mit seinen Moderationen live auf NDR2 wäre. Die Musik war angenehm nicht-Apres-Ski.
An der Garage der Pistenraupen habe ich heute 2 Kastenwagen vom Roten Kreuz gesehen - mit Ketten! Seit wann denn das? Ich habe ehrlich gesagt vorher nicht genau hingeguckt.
Ich habe nach Forenstickern Ausschau gehalten aber in der Menge ist ein Treffen unwahrscheinlich.
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Simufan 2202

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 378
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #204 am: Januar 25, 2017, 03:41:39 Nachmittag »
weis wer warum auf der Webseite steht der tubinglift ist  für Skifahrer

Leeraner

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 313
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #205 am: Januar 26, 2017, 10:54:41 Vormittag »
25.01.: Durch einen scheinbaren Hackerangriff auf elektr. Zahhlungsverkehr möchten wir Sie für die nächsten Tage bitten, zur Zahlung an unseren Kassen genügend Bargeld bereitzuhalten!!

so auf der HP zu lesen  >:(

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4324
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #206 am: Januar 26, 2017, 11:03:13 Vormittag »
Ups! Das ist nicht gut. Da hat der Dienstleister ein heftiges Problem und das könnte dann auch andere Kunden in der Region betreffen.

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1157
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #207 am: Januar 26, 2017, 11:40:10 Vormittag »
Hm, wir halten für Technikprobleme an starken Umsatztagen meistens ein mobiles Gerät für offline Lastschriftverfahren vor.
Kostet 15€ im Monat pro Gerät...

Würde ich wahrscheinlich auch nicht machen, wenn ich nicht schon einmal ein  Ausfall all unserer 3 Geräte gehabt hätte.

Ich finde es dennoch erstaunlich, denn jedes EC Gerät an jeder Kasse sollte eigentlich unabhängig geschaltet sein. Dann müsste die Kassensoftware angegriffen worden (wobei bei uns die EC Geräte einen eigenen Netzwerkkreis haben (zwei Internetleitungen, eine nur für Finanzen und eine für den Rest), sonst kann ich nicht verstehen, warum alle ausgefallen sind und nicht auf POS / Lastschriftbetrieb geschaltet werden.

Ich würde mir jetzt die Finger blutig wählen und erstmal mit meinem Anbieter sprechen, ob er schnell ein separates Gerät zur Verfügung stellen kann, ins Auto springen und es holen.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2751
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #208 am: Januar 26, 2017, 01:37:55 Nachmittag »
Hm, wir halten für Technikprobleme an starken Umsatztagen meistens ein mobiles Gerät für offline Lastschriftverfahren vor.
Kostet 15€ im Monat pro Gerät...

Würde ich wahrscheinlich auch nicht machen, wenn ich nicht schon einmal ein  Ausfall all unserer 3 Geräte gehabt hätte.

Ich finde es dennoch erstaunlich, denn jedes EC Gerät an jeder Kasse sollte eigentlich unabhängig geschaltet sein. Dann müsste die Kassensoftware angegriffen worden (wobei bei uns die EC Geräte einen eigenen Netzwerkkreis haben (zwei Internetleitungen, eine nur für Finanzen und eine für den Rest), sonst kann ich nicht verstehen, warum alle ausgefallen sind und nicht auf POS / Lastschriftbetrieb geschaltet werden.

Ich würde mir jetzt die Finger blutig wählen und erstmal mit meinem Anbieter sprechen, ob er schnell ein separates Gerät zur Verfügung stellen kann, ins Auto springen und es holen.

Gerade jetzt so kurz vor den Zeugnisferien bei guter Schneelage und Wetter — dort wird es doch ohnehin schon ziemlich chaotisch zugehen. Sehr ärgerlich, hoffentlich bekommt die WSB das schnell in den Griff!

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 411
    • E-Mail
Re: Skisaison 16/17 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #209 am: Januar 26, 2017, 04:02:04 Nachmittag »
Die Schlange heute Mittag an der Talstation sah so aus wie am Samstag. :o War heute jemand oben?
Ich wollte zwar hoch,  aber unsere Tochter wollte rodeln... zum Glück ;D