Autor Thema: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg  (Gelesen 3187 mal)

Snowmen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
    • E-Mail
Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« am: November 28, 2017, 10:42:27 Nachmittag »
Geplanter Start des Skibetriebs 14.12...
sind wir mal alle optimistisch ;-) die aktuellen Vorhersagen sehen ja alle schon positiv aus.

 es kribbelt schon sooo sehr  ;D ;D ;D

weiß schon jemand konkretes zum Thema Saisonskipass?

u.A. Kosten?

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #1 am: November 28, 2017, 10:45:04 Nachmittag »
Geplanter Start des Skibetriebs 14.12...
sind wir mal alle optimistisch ;-) die aktuellen Vorhersagen sehen ja alle schon positiv aus.

 es kribbelt schon sooo sehr  ;D ;D ;D

weiß schon jemand konkretes zum Thema Saisonskipass?

u.A. Kosten?

Ich hab schon mal angefragt, man will sich im Laufe der Woche bei mir melden.
Sobald ich was weiß, schreib ich es hier rein.

Schneefuchs

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #2 am: Dezember 01, 2017, 04:27:20 Nachmittag »
Frisch auf der Homepage:

"Saisonkarten für den Winter 17/18 sind per "info@wurmberg-seilbahn.de" in der Zeit vom 01.-20.12. zu bestellen, werden bei Öffnung des Skigebietes "Hexenritt" an der dortigen Kasse zur persönlichen Abholung hinterlegt. Erw. 290,-€, Schüler/Student 210,-€, Kind (ab 6 Jahre) 140,-€."

Meine habe ich schon bestellt...

Mir gefällt auch das Verfahren mit der Hinterlegung. Gerade für Gäste mit längerer Anfahrt ist das doch besser als an einem Tag ohne Schnee zum Kartenkaufen fahren zu müssen.

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1987
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #3 am: Dezember 01, 2017, 06:09:45 Nachmittag »
Frisch auf der Homepage:

"Saisonkarten für den Winter 17/18 sind per "info@wurmberg-seilbahn.de" in der Zeit vom 01.-20.12. zu bestellen, werden bei Öffnung des Skigebietes "Hexenritt" an der dortigen Kasse zur persönlichen Abholung hinterlegt. Erw. 290,-€, Schüler/Student 210,-€, Kind (ab 6 Jahre) 140,-€."

Meine habe ich schon bestellt...

Mir gefällt auch das Verfahren mit der Hinterlegung. Gerade für Gäste mit längerer Anfahrt ist das doch besser als an einem Tag ohne Schnee zum Kartenkaufen fahren zu müssen.

Eine wichtige Frage bleibt aber nach wie vor unbeantwortet und zwar wie es mit dem Flutlicht ausschaut. ;)

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #4 am: Dezember 01, 2017, 10:36:00 Nachmittag »
Frisch auf der Homepage:

"Saisonkarten für den Winter 17/18 sind per "info@wurmberg-seilbahn.de" in der Zeit vom 01.-20.12. zu bestellen, werden bei Öffnung des Skigebietes "Hexenritt" an der dortigen Kasse zur persönlichen Abholung hinterlegt. Erw. 290,-€, Schüler/Student 210,-€, Kind (ab 6 Jahre) 140,-€."

Meine habe ich schon bestellt...

Mir gefällt auch das Verfahren mit der Hinterlegung. Gerade für Gäste mit längerer Anfahrt ist das doch besser als an einem Tag ohne Schnee zum Kartenkaufen fahren zu müssen.

Eine wichtige Frage bleibt aber nach wie vor unbeantwortet und zwar wie es mit dem Flutlicht ausschaut. ;)

Ganz genau, denn davon hängt es auch ab, ob sich die Investition rentiert, jedenfalls bei mir.

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3774
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #5 am: Dezember 02, 2017, 11:42:57 Vormittag »
[...] Meine habe ich schon bestellt... [...]

Dito.

[...]
Eine wichtige Frage bleibt aber nach wie vor unbeantwortet und zwar wie es mit dem Flutlicht ausschaut. ;)

Da der Preis der Saisonkarte die letzten Jahre gleich geblieben ist, gehe ich davon aus, dass zusätzliche Angebote gesondert gezahlt werden müssen. Ich lasse mich aber gerne auch positiv überraschen ;D

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #6 am: Dezember 02, 2017, 02:20:24 Nachmittag »
[...] Meine habe ich schon bestellt... [...]

Dito.

[...]
Eine wichtige Frage bleibt aber nach wie vor unbeantwortet und zwar wie es mit dem Flutlicht ausschaut. ;)

Da der Preis der Saisonkarte die letzten Jahre gleich geblieben ist, gehe ich davon aus, dass zusätzliche Angebote gesondert gezahlt werden müssen. Ich lasse mich aber gerne auch positiv überraschen ;D

Wo kann man die denn bestellen und wann/wie wird bezahlt?
Es wäre ja mal ein Anreiz, wenn das Flutlicht inklusive wäre, dann würden mehr Tickets verkauft.
Leider kommuniziert die WSB das recht wenig.

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #7 am: Dezember 02, 2017, 02:23:17 Nachmittag »
Was machen eigentlich die ganzen Leute am Hexenritt, der Parkplatz ist ja voll!

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3774
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #8 am: Dezember 02, 2017, 02:53:50 Nachmittag »
Was machen eigentlich die ganzen Leute am Hexenritt, der Parkplatz ist ja voll!

Das sind Wanderer und Rodler die bei dem Kaiserwetter den Schnee genießen wollen. Ich hoffe, der Schaden ist für die Pistenpräparierung nicht relevant, den die Fußgänger und Rodler durch Verdichten des frisch produzierten Schnees verursachen.

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #9 am: Dezember 02, 2017, 02:59:01 Nachmittag »
Was machen eigentlich die ganzen Leute am Hexenritt, der Parkplatz ist ja voll!

Das sind Wanderer und Rodler die bei dem Kaiserwetter den Schnee genießen wollen. Ich hoffe, der Schaden ist für die Pistenpräparierung nicht relevant, den die Fußgänger und Rodler durch Verdichten des frisch produzierten Schnees verursachen.

Diese Befürchtung hab ich nämlich...

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #10 am: Dezember 02, 2017, 02:59:42 Nachmittag »
Aber jetzt mal zurück zum Saisonpass...!

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3774
    • E-Mail
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #11 am: Dezember 02, 2017, 04:08:40 Nachmittag »
Aber jetzt mal zurück zum Saisonpass...!

Also:

Bestellen per Email
<schnipp>
An: info@wurmberg-seilbahn.de
Betreff: Bestellung Saisonskipass

Liebes Wurmbergseilbahn-Team,

hiermit bestelle ich

1 x Skipass für Markus Mustermann (13 Jahre, Schüler)
1 x Skipass für Erika Mustermann
1 x Skipass für Max Mustermann

Mit freundlichen Grüßen,
Max Mustermann
<schnipp>

Bezahlung und Abholung erfolgte bisher direkt am Kassenhäuschen. Saisonkarten sind Skipässe mit hinterlegtem Bild. Sowohl die Kassen am Hexenritt als auch an der Talstation haben die Fähigkeit Bildausweise zu produzieren. Da die Saisonpässe beim ersten mal eine Photosession brauchen, sollte man etwas Zeit beim Abholen mitbringen.

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #12 am: Dezember 02, 2017, 04:22:15 Nachmittag »
Aber jetzt mal zurück zum Saisonpass...!

Also:

Bestellen per Email
<schnipp>
An: info@wurmberg-seilbahn.de
Betreff: Bestellung Saisonskipass

Liebes Wurmbergseilbahn-Team,

hiermit bestelle ich

1 x Skipass für Markus Mustermann (13 Jahre, Schüler)
1 x Skipass für Erika Mustermann
1 x Skipass für Max Mustermann

Mit freundlichen Grüßen,
Max Mustermann
<schnipp>

Bezahlung und Abholung erfolgte bisher direkt am Kassenhäuschen. Saisonkarten sind Skipässe mit hinterlegtem Bild. Sowohl die Kassen am Hexenritt als auch an der Talstation haben die Fähigkeit Bildausweise zu produzieren. Da die Saisonpässe beim ersten mal eine Photosession brauchen, sollte man etwas Zeit beim Abholen mitbringen.

Also fahr ich lieber Freitag Nachmittag hoch, damit ich Samstag den Pass habe?!?
Ich muss aber zur Talstation Gondelbahn??

Schneefuchs

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #13 am: Dezember 02, 2017, 05:32:17 Nachmittag »
Wenn alles an der Kasse passiert: Warum muss man dann eigentlich per Mail vorbestellen?

Vielleicht kommt ja noch eine Antwortmail mit der Aufforderung etwas zu tun (Bild schicken, Daten eingeben,...).

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: Skisaison 17/18 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #14 am: Dezember 02, 2017, 05:47:38 Nachmittag »
Wenn alles an der Kasse passiert: Warum muss man dann eigentlich per Mail vorbestellen?

Vielleicht kommt ja noch eine Antwortmail mit der Aufforderung etwas zu tun (Bild schicken, Daten eingeben,...).

Das wäre ja auch viel einfacher: Foto mailen, Pass fertig abholen und bezahlen. Vielleicht in der Mail noch angeben, wo man ihn abholen möchte, Hexenritt oder Talstation. Fertig.