Autor Thema: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg  (Gelesen 34624 mal)

Tobi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 375
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #30 am: Dezember 10, 2018, 11:16:39 Nachmittag »
Also auch ab dem 3. Advent sollte es nicht sehr warm werden, mit etwas Glück bleibt es im Oberharz bei um null Grad.
Wenn man etwas Anbieten will muss man es versuchen ab morgen Abend.

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1012
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #31 am: Dezember 11, 2018, 02:40:50 Vormittag »
Der See dürfte noch relativ "warm" sein, der Boden durch den Regen noch recht feucht und die Aussichten nicht optimal. Mal sehen ob Sie alles auf eine Karten setzen! Es bleibt spannend.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2508
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #32 am: Dezember 11, 2018, 07:37:13 Vormittag »
Der See dürfte noch relativ "warm" sein, der Boden durch den Regen noch recht feucht und die Aussichten nicht optimal. Mal sehen ob Sie alles auf eine Karten setzen! Es bleibt spannend.

Ganz schwierig dieses Jahr. Auf der anderen Seite müsste man das Weihnachtsgeschäft wohl abschreiben in diesem Jahr, wenn man es nicht versuchen würde.

Ich könnte mir vorstellen, dass die WSB es versucht, allerdings zunächst nur rund um Hexenwiese / Walpurgishang. Ein gewisses Risiko bleibt, aber sie müssten nicht alles oder nichts gehen und es besteht die Chance auf ein kleines Angebot über Weihnachten.

Was meint Ihr?

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 875
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #33 am: Dezember 11, 2018, 09:57:56 Vormittag »
Eigentlich müsste man das Schneifenster nutzen, auch wenn es Weihnachten wieder leicht in die Plusgrade geht.
Wer weiß, wann es wieder konstant über mehrere Tage so kalt wird...

x86

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #34 am: Dezember 11, 2018, 10:30:33 Vormittag »
Versuchen sollten sie es auf jeden Fall, Wasser gibt es ja nun scheinbar reichlich. Den Fokus würde ich auf Sonnenhang/Walpurgishang/Hexenwiese legen, evtl. auch die Panoramaabfahrt an der Gondelbahn, falls das von Wasser-/Pumpkapazität möglich ist - wo genau liegt da der Flaschenhals?

Tobi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 375
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #35 am: Dezember 11, 2018, 10:58:58 Vormittag »
Versuchen sollten sie es auf jeden Fall, Wasser gibt es ja nun scheinbar reichlich. Den Fokus würde ich auf Sonnenhang/Walpurgishang/Hexenwiese legen, evtl. auch die Panoramaabfahrt an der Gondelbahn, falls das von Wasser-/Pumpkapazität möglich ist - wo genau liegt da der Flaschenhals?

Ich denke mit dem Fokus kann man dir zustimmen, aber so wie ich die WSB kenne werden sie versuchen eine Talabfahrt zum Rodeln anzubieten.

David

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 114
    • Pension Haus Christa Braunlage
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #36 am: Dezember 11, 2018, 01:56:57 Nachmittag »
Das Wetter ist nicht vorherzusagen für z.B. Weihnachten. Das ist nur eine Indikation von den letzten Jahren.

Genau vor letzte Woche war vorhergesagt dass es am Sonntag anfangen würden zu schneien. Was kam: nichts!
Erst gestern hat es angefangen.

Ich denke also dass wir uns keine Angst machen müssen und ruhig mal warten müssen auf die Aktione der WSB!
Ein Aufenthalt zum entspannen: www.haus-christa-braunlage.com
Für Joomla!-Homepages: www.twinfish-webdesign.com

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4165
    • E-Mail
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #37 am: Dezember 11, 2018, 07:28:24 Nachmittag »
[...]
Ich denke also dass wir uns keine Angst machen müssen und ruhig mal warten müssen auf die Aktione der WSB!

... wie wahr... seit ca. 16:00 Uhr läuft die Beschneiung.

Tobi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 375
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #38 am: Dezember 11, 2018, 09:07:55 Nachmittag »
Also ich sehe da nichts auf den Cams...

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2508
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #39 am: Dezember 11, 2018, 09:43:00 Nachmittag »
Also ich sehe da nichts auf den Cams...

Auf der Webcam Richtung Skiverleih leuchten zumindest zwei Lanzen / Schneekanonen, aber ob sie auch schon in Betrieb sind kann man nicht so recht erkennen.

Sind am Hexenritt eigentlich z.Z. -0.7 oder -07°C?

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1012
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #40 am: Dezember 11, 2018, 10:08:32 Nachmittag »
Was da leuchtet sind Kassenautomaten und aktuell eher -0.7 anstatt -7 Grad.

Schneefuchs

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 360
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #41 am: Dezember 12, 2018, 08:23:08 Vormittag »
Jetzt auf der Homepage:

"Die Anlagen der Wurmbergseilbahn sind wegen Überholungsarbeiten bis Fr., den 14.12.2018 geschlossen. Saisonkartenausgabe am 14.-23.12.von 13-18 Uhr an der Kasse Talstation Wurmbergseilbahn – Erwachsene 290,-€/Schüler, Studenten 210,-€/Kinder 140,-€! Beginn der Wintersportsaison ist voraussichtlich am Sa., den 22.12.2018!"

Alles wie erwartet, nur 13-18 Uhr gefällt mir nicht...

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1012
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #42 am: Dezember 12, 2018, 08:39:11 Vormittag »
Ok dann feuern Sie ab morgen  8)

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2508
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #43 am: Dezember 12, 2018, 09:14:52 Vormittag »
Jetzt auf der Homepage:

"Die Anlagen der Wurmbergseilbahn sind wegen Überholungsarbeiten bis Fr., den 14.12.2018 geschlossen. Saisonkartenausgabe am 14.-23.12.von 13-18 Uhr an der Kasse Talstation Wurmbergseilbahn – Erwachsene 290,-€/Schüler, Studenten 210,-€/Kinder 140,-€! Beginn der Wintersportsaison ist voraussichtlich am Sa., den 22.12.2018!"

Alles wie erwartet, nur 13-18 Uhr gefällt mir nicht...

Keine Angabe dazu, ob Nachtlauf (wieder) enthalten ist oder nicht, keine Information dazu, was man für den Kauf einer Saisonkarte benötigt (ggf. Passfoto oder Ausweis). Entweder fehlt der Platz für eine längere Meldung auf der Webseite oder die WSB sollte dringend mal schauen, dass sie ihre Informationspolitik etwas überdenkt. Da ist noch sehr viel Luft nach oben. ;)

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 875
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #44 am: Dezember 12, 2018, 09:20:01 Vormittag »
Jetzt auf der Homepage:

"Die Anlagen der Wurmbergseilbahn sind wegen Überholungsarbeiten bis Fr., den 14.12.2018 geschlossen. Saisonkartenausgabe am 14.-23.12.von 13-18 Uhr an der Kasse Talstation Wurmbergseilbahn – Erwachsene 290,-€/Schüler, Studenten 210,-€/Kinder 140,-€! Beginn der Wintersportsaison ist voraussichtlich am Sa., den 22.12.2018!"

Alles wie erwartet, nur 13-18 Uhr gefällt mir nicht...

Keine Angabe dazu, ob Nachtlauf (wieder) enthalten ist oder nicht, keine Information dazu, was man für den Kauf einer Saisonkarte benötigt (ggf. Passfoto oder Ausweis). Entweder fehlt der Platz für eine längere Meldung auf der Webseite oder die WSB sollte dringend mal schauen, dass sie ihre Informationspolitik etwas überdenkt. Da ist noch sehr viel Luft nach oben. ;)

Also ich hab mal angefragt, wegen Foto vom Vorjahr... die Antwort war, dass man beim Kauf ein neues Foto direkt vor Ort machen will.