Autor Thema: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg  (Gelesen 36588 mal)

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1041
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #300 am: Januar 11, 2019, 04:53:35 Nachmittag »
Vielen Dank für die Infos.

Mich wundert immer wieder, dass sie nicht alles gleich abends präparieren.

Wäre das nciht auch viel Schneeschonender, wenn die Piste über Nacht anziehen kann?

harzsnow

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 245
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #301 am: Januar 11, 2019, 05:01:01 Nachmittag »
Auf der Homepage der WSB steht, dass die Seilbahn wegen zu starker Sturmböen geschlossen ist.  Gilt das für den ganzen morgigen Tag?

Simufan 2202

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 327
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #302 am: Januar 11, 2019, 05:01:38 Nachmittag »
Die obere große Wurmberg Fahrt war  wegen Rodungsarbeiten geschlossen. Ging aber trotzdem zu fahren.

Ich denke Mal das ganze Wochenende, auf dem Gipfel ist man durch den Wind kaum noch vorangekommen.
« Letzte Änderung: Januar 11, 2019, 05:03:43 Nachmittag von Simufan 2202 »

Simufan 2202

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 327
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #303 am: Januar 11, 2019, 05:31:25 Nachmittag »
Ich bin auch wieder zurück. Morgens wie schon geschrieben, super Pisten. Gegen 10 machte die Gondel auf. Ab 13 Uhr Nieselte es (bin trotzdem bis 16 Uhr gefahren). Am Einstieg der ogw. wurde es über den Tag immer brauner genau so wie, an der Talstation wo noch etwa 5cm Schnee lag. Außerdem kam ab etwa 14:30 auch kleine braune Stellen am walpurgishang raus. Die Kabinenbahn Schlos 14:45 wegen starken Windböen (man kam am Gipfel trotz Schieben kaum voran, also völlig begründet)
Trotzdem war es ein super skitage (mit kleinem Schönheitsfehler)

Ski-Manni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 465
    • E-Mail
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #304 am: Januar 12, 2019, 09:59:32 Vormittag »
Ich frage mich was für Leute das sind die sich freiwillig in diese Schlange stellen und wissen das es auf der Piste nicht anders wird. Kann und werde ich nicht verstehen.

https://www.webcam-profi.de/bilder/wurmberg/parkplatz.jpg

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1041
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #305 am: Januar 12, 2019, 10:35:35 Vormittag »
Och, wenn ich nicht schon ein paar Skitage die Saison gehabt hätte (derzeit 8), würde ich es mir wohl auch antun. Allerdings wäre ich morgen als erster in der Schlange gewesen ;).

Bei der Wettervorhersage werde ich wohl eine Skipause morgen einlegen müssen ;(.


Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2512
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #306 am: Januar 12, 2019, 10:43:00 Vormittag »
Ich frage mich was für Leute das sind die sich freiwillig in diese Schlange stellen und wissen das es auf der Piste nicht anders wird. Kann und werde ich nicht verstehen.

https://www.webcam-profi.de/bilder/wurmberg/parkplatz.jpg

Ich habe Gestern noch zu einem Freund gesagt, dass sich für mich — wenn das den Winter so weitergeht — seine Saisonkarte am Wurmberg lohnen würde. Solche Bilder von der Webcam erinnern mich dann aber doch wieder daran, warum ich am Ende der Saison vermutlich doch nicht auf meine 10+ Tage am Wurmberg komme. ;D

PS: Was mich immer mehr wundert ist, warum gerade Anfänger, für die bspw. locker die blaue Piste am MSB ausreichen würde, sich das antun statt nach St. Andreasberg zu fahren. Die Schlange am Hexenritt Heute ist unnormal lang, während man laut Webcam am MSB direkt durchs Drehkreuz gehen kann. ???

Ski-Manni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 465
    • E-Mail
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #307 am: Januar 12, 2019, 10:44:18 Vormittag »
10 min stehen geht ja noch aber es werden heftigst die Pisten zerballert.Wie du schon sagtst müsste man gleich bei öffnung da sein um  ne stunde ordentlich fahren zu können. die schlange ist wahrscheinlich auch so lang weil die gondel steht. naja mir egal, mich wird da trotzdem keiner sehen obwohl ich lust hätte.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2512
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #308 am: Januar 12, 2019, 10:47:36 Vormittag »
10 min stehen geht ja noch aber es werden heftigst die Pisten zerballert.Wie du schon sagtst müsste man gleich bei öffnung da sein um  ne stunde ordentlich fahren zu können. die schlange ist wahrscheinlich auch so lang weil die gondel steht. naja mir egal, mich wird da trotzdem keiner sehen obwohl ich lust hätte.

Ich hätte Heute schon gerne am Snowboard-Test von Brettsport.de / Goodboards teilgenommen, um mal auszuprobieren, was es so Neues auf dem Markt gibt, aber so macht das leider keinen Spaß — schade eigentlich.

Snowmen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
    • E-Mail
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #309 am: Januar 12, 2019, 11:16:31 Vormittag »
kann jemand sagen wie momentan die Wartezeiten am Sessellift sind?

Kalle

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 181
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #310 am: Januar 12, 2019, 11:17:28 Vormittag »
10 min stehen geht ja noch aber es werden heftigst die Pisten zerballert.Wie du schon sagtst müsste man gleich bei öffnung da sein um  ne stunde ordentlich fahren zu können. die schlange ist wahrscheinlich auch so lang weil die gondel steht. naja mir egal, mich wird da trotzdem keiner sehen obwohl ich lust hätte.

Ich hätte Heute schon gerne am Snowboard-Test von Brettsport.de / Goodboards teilgenommen, um mal auszuprobieren, was es so Neues auf dem Markt gibt, aber so macht das leider keinen Spaß — schade eigentlich.

Ich auch. Eventuell lohnt es sich später, wenn es etwas leerer wird? Wobei ich den Verdacht habe, es bleibt heute voll, da die Seilbahn zu ist.

Schneefuchs

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 363
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #311 am: Januar 12, 2019, 11:40:37 Vormittag »
Gerade waren es 20min am Sessel, bis 10:00 keam Wartezeiten. Pisten oberhalb 800m gut, zum Parkplatz hin etwas weich, aber kein Problem. Bergab verteilt es sich gut, es sind ja 3 Abfahrten in recht voller Breite. Es könnte schlechter sein.

Ski-Manni

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 465
    • E-Mail
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #312 am: Januar 12, 2019, 12:00:06 Nachmittag »
Schöne und mal ne anderr Perspektive . Gesehen bei Facebook/Mdr

Leeraner

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 261
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #313 am: Januar 12, 2019, 12:14:01 Nachmittag »
Ich denke der wurmberg ist das einzige Skigebiet im Harz, welches ansatzweise ein alpines Gefühl vermittelt. Deshalb auch  so bekannt/beliebt

harzsnow

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 245
Re: Skisaison 18/19 ausschliesslich Braunlage/Wurmberg
« Antwort #314 am: Januar 12, 2019, 12:37:55 Nachmittag »
Hatte auch überlegt, heute zum Wurmberg zu fahren. Habe mich vor allem wegen des begrenzten Angebotes und der schlechten Wettervorhersagen dagegen entschieden.
Was mich aber wieder sehr verärgert ist das folgende Bild von 10 Uhr

https://static2.bergfex.com/webcams/archive.new/downsized/9/7399/2019/01/12/7399_2019-01-12_1000_42c14efa7d3357a6.jpg

Warum tut die Wurmberg-Seilbahn nichts dagegen, dass sich an einem frühen Samstag in der Saison so eine riesige Schlange bildet von der Kasse bis fast zur Hexenritt-Alm, wo insbesondere ja Mitarbieter von der Seilbahn ja zur Verfügung gestanden haben müssen, da diese ja nicht fährt!?

 Warum können oder wollen Sie nichts dagegen  unternehmen (z.B. wie so oft schon gefordert Tageskarten gegen Bargeld durch zusätzliche Mitarbeiter). Es scheint so zu sein, als wenn gedacht wird, die Leute kommen/bezahlen ja sowieso, da können Sie auch gerne lange in der Schlange in der Kälte stehen. Einfach unglaublich...
« Letzte Änderung: Januar 12, 2019, 04:05:04 Nachmittag von harzsnow »