Autor Thema: „Werner Grübmeyer“ Gedächtnistrail im Skibergsteigen am 16. Februar 2020  (Gelesen 449 mal)

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2744
    • Indiku
    • E-Mail
Sofern das Wetter mitspielt gibt es auch in diesem Winter wieder die Gelegenheit im Rahmen des Skibergsteigens am 16. Februar 2020 die historische Rehbergabfahrt zu nutzen.

Die Startgebühr beträgt 10€ p.P., es wird voraussichtlich dieses Mal keinen Ersatztermin geben und der Ski-Club St. Andreasberg freut sich über jeden Teilnehmer, der diese seltene Gelegenheit nutzen möchte.

Ein wirklich schönes Erlebnis, das ich jedem nur wärmstens empfehlen kann, zumal es ja sonst nicht die Möglichkeit gibt die alte Piste zu nutzen und der Ski-Club sich jedes Jahr viel Mühe macht alles herzurichten (besten Dank noch einmal an der Stelle). :)

x86

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 272
Re: „Werner Grübmeyer“ Gedächtnistrail im Skibergsteigen am 16. Februar 2020
« Antwort #1 am: Februar 13, 2020, 09:18:29 Nachmittag »
Wenig überraschend wird - mutmaßlich - aufgrund mangelnder Schneelage und Schlechtwetters am Sonntag das Rennen abgesagt.
Schade, aber nicht überraschend.  :(


STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 864
Re: „Werner Grübmeyer“ Gedächtnistrail im Skibergsteigen am 16. Februar 2020
« Antwort #2 am: Februar 13, 2020, 10:14:18 Nachmittag »
Schade, nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2744
    • Indiku
    • E-Mail
Re: „Werner Grübmeyer“ Gedächtnistrail im Skibergsteigen am 16. Februar 2020
« Antwort #3 am: Februar 14, 2020, 12:24:22 Nachmittag »
Echt schade, aber verständlich — nächstes Jahr dann hoffentlich wieder.