Autor Thema: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung  (Gelesen 237643 mal)

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4079
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #645 am: März 05, 2018, 08:29:11 Vormittag »
[...] Ich hatte einen Fragebogen zur Entwicklung des Ortes im Briefkasten(in Braunlage). [...]

Dann wundert es mich kaum, dass die Resonanz bei den Ferienwohnungsbesitzern gering ist. Die Inhalte der Briefkästen in Braunlage dürften die Eigentümer nur mit großer Verzögerung erreichen.

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4079
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #646 am: März 05, 2018, 08:30:09 Vormittag »
Wir sind heute auch dabei.

Sehr gut! Dann sind es  mit Pistenschreck und mir schon mal 3.

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #647 am: März 05, 2018, 08:39:01 Vormittag »
[...] Ich hatte einen Fragebogen zur Entwicklung des Ortes im Briefkasten(in Braunlage). [...]

Dann wundert es mich kaum, dass die Resonanz bei den Ferienwohnungsbesitzern gering ist. Die Inhalte der Briefkästen in Braunlage dürften die Eigentümer nur mit großer Verzögerung erreichen.

Man konnte die Befragung auch online bis zum 28.02. beantworten. Habe es gerade ausprobiert, geht immer noch. Also kannst du und alle anderen Eigentümer noch schnell auf www.surveymonkey.de/r/klosterdoerfer mitmachen.
Wer weiß wie lang es noch geht!

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #648 am: März 06, 2018, 08:02:07 Vormittag »
Wir sind heute auch dabei.

Sehr gut! Dann sind es  mit Pistenschreck und mir schon mal 3.

Ich konnte leider doch nicht, Frau und Kind krank  :(
Was gibt's zu berichten?

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4079
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #649 am: März 06, 2018, 09:27:13 Vormittag »
Wir sind heute auch dabei.

Sehr gut! Dann sind es  mit Pistenschreck und mir schon mal 3.

Ich konnte leider doch nicht, Frau und Kind krank  :(
Was gibt's zu berichten?

Die Beteiligung war diesmal erheblich besser.

Der Onlinefragebogen kann in den nächsten Tagen noch ausgefüllt werden.

30% Förderung für Privatpersonen bei einem Investitionsvolumen von ca. 10.000 bis 500.000 Euro. Dazu müssen 36 Seiten durchgelesen werden, wovon 5 Seiten Antrag sind, die ausgefüllt werden müssen. Ein Sachverständiger steht zur Verfügung, der die Förderfähigkeit bei einer Ortsbegehung klären kann. Anträge müssen bis September eingereicht worden sein.

Öffentliche Vorhaben werden zu 95% gefördert. Dazu dient der Fragebogen, der die Wünsche der Bevölkerung ausloten soll. Die Auswertung der Fragebögen soll demnächst online einsehbar sein. Ein wichtiges Thema welches sich bei den Fragebögen herauskristallisiert hat und angegangen werden soll, ist ein medizinisches Versorgungszentrum.

Bei der Versammlung kamen viele Vorschläge die keine Chance haben, z.B. kostenlose Busse die im 20 Minutentakt fahren (eine dauerhafte Subvention der Infrastruktur dürfte nicht Ziel der Förderung sein), Illumination der warmen Bode (scheitert garantiert am Naturschutz), etc. etc.

Von zwei jungen Damen kamen meiner Meinung nach zwei sehr wichtige Anmerkungen. Die eine Anmerkung war, dass als erstes eine Gesamtkonzept bzw. Leitbild erarbeiten sollte . Das man erst das Problem definiert, bevor man nach einer Lösung sucht, ist leider keine Selbstverständlichkeit. Die andere Anmerkung war, dass Braunlage nicht gemütlich ist. Das ist aus meiner Sicht für einen touristischen Ort, der auch im Sommer Gäste anziehen soll ein zentrales Problem, welches nur mit einem Gesamtkonzept gelöst werden kann, welches private und öffentliche Investoren einbindet.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2269
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #650 am: März 06, 2018, 09:59:23 Vormittag »
Was mich bei der Online-Umfrage übrigens etwas stört ist die ziemlich offensichtliche Fokussierung auf die Belange von alten Menschen einerseits und Kindern, Jugendlichen und jungen Familien andererseits. Beides ohne Zweifel wichtige Bestandteile der Gesellschaft und man sollte durchaus etwas für sie tun, aber man muss sich schon die Frage stellen, warum im Fragebogen genau diese beiden Gruppen explizit und mehrfach erwähnt werden, während für den Rest zumindest keine so gezielten Fragen gestellt werden?

Ganz so wichtig ist der Fragebogen vermutlich nicht, aber es soll zwischen dem Ende der Schulpflicht und dem Eintritt ins Rentenalter auch noch eine ganze Reihe anderer Lebenssituationen geben, die hier doch ein wenig übergangen werden. Die Problematik auf dem Arbeitsmarkt als Grund dafür, warum viele den Harz verlassen (müssen) bspw. oder was man tun könnte, um den Oberharz auch für den Normalbürger zwischen sagen wir mal 25 und 55 so lebenswert zu gestalten, dass sie sich vorstellen können dort zu wohnen.

Natürlich sollte man Rentnern das Leben möglichst angenehm machen oder Kindern Freizeitmöglichkeiten zugestehen, gar keine Frage. Sich jedoch nur darauf zu beschränken ist zu wenig, zumal Kinder und Jugendliche auch irgendwann älter werden und es dann darauf ankommt, welche Perspektive sie im Harz geboten bekommen, um eventuell dort zu bleiben. Eine schöne Kindheit ist toll, aber es nutzt ja nichts, wenn sie als (junge) Erwachsene anschließend keine Perspektive für sich sehen und der Gegend trotzdem den Rücken kehren. ;)

David

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
    • Pension Haus Christa Braunlage
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #651 am: März 06, 2018, 06:15:17 Nachmittag »
Mehr Information gibt es hier: Veranstaltung Harzer Klosterdörfer
Und wenn euch noch wissen woltet wer ich bin: ich habe 1 grau/blau Pulli an (where's Wally  ;))
Ein Aufenthalt zum entspannen: www.haus-christa-braunlage.com
Für Joomla!-Homepages: www.twinfish-webdesign.com

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 619
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #652 am: März 06, 2018, 07:59:50 Nachmittag »
"Von zwei jungen Damen kamen meiner Meinung nach zwei sehr wichtige Anmerkungen. Die eine Anmerkung war, dass als erstes eine Gesamtkonzept bzw. Leitbild erarbeiten sollte . Das man erst das Problem definiert, bevor man nach einer Lösung sucht, ist leider keine Selbstverständlichkeit. Die andere Anmerkung war, dass Braunlage nicht gemütlich ist."

Sehr gute Anmerkungen man kann sich nur wundern, wie die Harzorte ein klares Profil gewinnen wollen ohne Architektur Konzept. Zu hoffen ist, daß nicht wirre Bausünden entstehen wie die Betonbunker der 70er, Klinker der 80er oder heute die komischen roten Biberschwanzfassaden. Hingegen ist am Torfhaus Resort und gut renovierten Hotels zu erkennen, dass Touristen auf ansprechende zum Harz passende Architektur wert legen.
« Letzte Änderung: März 06, 2018, 08:10:35 Nachmittag von STS »

snowie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 935
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #653 am: März 06, 2018, 08:21:39 Nachmittag »
Man nehme einfach die zwei weiteren mega Vorhaben von Herrn de Groot. Luxus pur und wieder zwei hässliche Häuser weg. Die Turmhäuser find ich richtig edel und stylish, die Hüttn'Lofts schau ich mir an, wenn se fertig sind. Auf dem Bild gefällt es mir rein äußerlich nicht. Liegt vielleicht am Bild. Dennoch sind beide sehr modern, passen aber in den Harz.
Die Turmhäuser (https://www.husdegroot.de/haus/turmhaeuser-braunlage/ hätte ich bloss beim Hotel Rögener hingebaut. Als Blickfang wäre das toll. Auch zur optischen Aufwertung des Hüttebergs.
 
« Letzte Änderung: März 06, 2018, 08:26:19 Nachmittag von snowie »

David

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
    • Pension Haus Christa Braunlage
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #654 am: März 07, 2018, 09:37:18 Vormittag »
Sind die Vorhaben Herrn De Groot nicht zu modern?
Persönlich finde ich es eher passen im Wohnviertel statt eine alte Bergstadt.
Ein Aufenthalt zum entspannen: www.haus-christa-braunlage.com
Für Joomla!-Homepages: www.twinfish-webdesign.com

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4079
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #655 am: März 07, 2018, 07:33:56 Nachmittag »
Sind die Vorhaben Herrn De Groot nicht zu modern?

Einerseits den alten Stil gerettet:

Stadt Chalet,
Hotel Viktoria,
Harzchalet,
Die Hütten 550 üNN

Bausünden verschönert:

Auberge Chalet Residences

und dann wahrscheinlich was Du meinst, die beiden modernen Experimente:

Hütt’n Lofts
Turmhäuser Braunlage

Zitat von: David
Persönlich finde ich es eher passen im Wohnviertel statt eine alte Bergstadt.

Ich kann mir vorstellen, dass die Hütt’n Lofts ganz gut passen und sicherlich eine deutliche Verbesserung zum Hotel Rögener (auch im nicht abgebrannten Zustand) darstellt.

Bei den "Turmhäuser Braunlage" befürchte ich, dass diese wie ein Fremdkörper an dem Standort wirken könnten.

Aber 6 Treffer aus 7 Projekten, das muss man erst einmal nachmachen...

Insgesamt kann man froh sein, dass Herr de Groot die Ruinen der Stadt in so einem hohen Tempo saniert.

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 376
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #656 am: März 07, 2018, 08:34:42 Nachmittag »
Hab mir seine Seite gerade mal angeschaut und mich erschrocken wie viel und was er alles schon gemacht hat. RESPEKT!!!

Genesis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #657 am: März 14, 2018, 09:02:17 Vormittag »
Da ich gerade die Belegungstage für die Zweitwohnungssteuer berechnen musste, hier die Zusammenfassung für 2017: Mehr als 150 Belegungstage für unsere erste Ferienwohnung, die anderen ähnlich. Braunlage boomt.

Sah bei mir für 2017 ähnlich aus. Und jetzt festhalten... 2018 habe ich bereits auch so viele!!! Braunlage boomt.

2017 hatte ich 172 Tage, für 2018 jetzt schon 143. Altenau boomt ebenfalls!

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4079
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #658 am: März 14, 2018, 07:45:48 Nachmittag »
2017 hatte ich 172 Tage, für 2018 jetzt schon 143. Altenau boomt ebenfalls!

Das ist eine bemerkenswerte Belegung! Der Harz boomt  ;D

Gipfelnest

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #659 am: März 14, 2018, 08:25:23 Nachmittag »
Wir vermieten unsere FW Gipfelnest in Braunlage seit 12/2017 und haben bis dato 128 gebuchte Tage.

Beste Grüße
Gipfelnest