Autor Thema: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung  (Gelesen 265024 mal)

Glückliche Ausszeit

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #675 am: März 06, 2019, 10:35:35 Nachmittag »
Guten Abend zusammen,

auch wenn hier schon länger nicht mehrgeschrieben wurde, werde ich mein Glück mal versuchen…

Wir sind gerade mitten in der Suche nach einer bis zwei, zu uns passenden Ferienwohnungen im Harz, die wir vermieten möchten.

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich hier Jemand findet, der mir seine Erfahrungen zum Panoramic Hohegeiß mitteilen würde. 

Wir haben schon Besichtigungen durchgeführt, und auch schon schöne und vor allem bezahlbare Wohnungen gefunden. Hat Jemand Erfahrung mit der Vermietung dieser Wohnungen? Über welchen Anbieter wickelt Ihr die Veraltung ab? Etc. ich habe 1000 Fragen.

Viele Grüße
Glückliche Auszeit   

Pistenbully

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 570
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #676 am: März 07, 2019, 08:10:57 Vormittag »
Hallo "Glückliche Ausszeit",
also ich bin wahrlich kein Ferienwohnungs-Experte (da gibt es hier im Forum mehrere mit reichlich mehr Kompetenz). Aber aus Urlaubersicht glaube ich nicht, dass die "Betonburgen" (Panoramic Hohegeiß oder die Hochhäuser in Hahnenklee) langfristig nachgefragt werden (vielleicht in der Höchstsaison oder wenn man sie wirklich sehr billig anbietet). Guck Dir an, was am Torfhaus oder in Schierke gebaut wurde, das entspricht dem heutigen Urlaubertrend: Gemütlicheit, Heimeligkeit, Naturverbundenheit ... hygellig wie unsere Nachbarn im Norden sagen ... das Häuschen mit Kamin. Natürlich kann man bestimmt auch eine Etagenwohnung gut vermarkten (das machen einige hier im Forum auch sehr erfolgreich), aber diese Wohnungen müssen dann andere Vorzüge aufweisen: Neben einer sehr guten Ausstattung wäre auch eine sehr gute Lage erforderlich. Mit Meerblick oder direkt am Skilift eines größeren Skigebiets kann man wahrscheinlich auch eine Betonburg vermarkten, in Hohegeiß sehe ich diese gute Lage aber eher nicht.
Hinzu kommt das Problem, dass Du in einer Großanlage wie dem Panoramic mit sehr vielen Miteigentümern zu tun hast. Wenn die mehrheitlich der Meinung sind, dass das hässliche Treppenhaus nicht neu gestrichen werden muss und man dass Hallenbad nicht sanieren sondern dicht machen will, dann guckst Du bzw. Deine Gäste in die Röhre. Wenn Du es selbst in Hohegeiß schön findest und das Panoramic magst, dann solltest Du Dir eine günstige Wohnung dort kaufen, aber nicht als Anlageobjekt mit der Idee damit noch Geld verdienen zu wollen, das wäre zumindest meine Ansicht aus Urlaubersicht.
« Letzte Änderung: März 07, 2019, 09:42:11 Nachmittag von Pistenbully »

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2527
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #677 am: März 07, 2019, 10:49:32 Vormittag »
@Glückliche Ausszeit: Willkommen bei uns im Forum!

Einen Tipp, den ich Dir auf jeden Fall geben kann ist, dass ich auf keinen Fall eine Immobilie mit Schwimmbad kaufen würde. Diese kleinen, häufig etwas angestaubten Pools im Keller sind häufig weder sehr einladend noch wirtschaftlich sinnvoll, d.h. dass selbst eine kleine FeWo in Braunlage im Schnitt ca. 100 bis 150€ mehr an Hausgeld kostet als eine vergleichbare Wohnung ohne Schwimmbecken im Keller.

Wie das im Panoramic ausschaut kann ich nicht sagen, aber bei einer kleineren Hausgemeinschaft würde ich da auf jeden Fall drauf verzichten.

Glückliche Ausszeit

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #678 am: März 07, 2019, 01:15:22 Nachmittag »
Vielen Dank für Eure Antwort, ich stimme euch 100% zu, so sehe ich es auch.👍Ich würde mich freuen, wenn sich vielleicht Jemand meldet, der bereits eine Wohung im Panoramic besitzt, und auch vermietet. Ich sehe die Investition eher als Geldanlage realistisch betrachtet, und Ziele nicht auf Gewinn aus der Vermietung ab, ich wäre schon zufrieden, wenn die Einnahmen die Kosten decken würden, oder zumindest minimieren.

manitou

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
    • TOP-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:lin/Rügen - Willingen/Sauerland
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #679 am: März 08, 2019, 08:15:52 Vormittag »
Vielen Dank für Eure Antwort, ich stimme euch 100% zu, so sehe ich es auch.👍Ich würde mich freuen, wenn sich vielleicht Jemand meldet, der bereits eine Wohung im Panoramic besitzt, und auch vermietet. Ich sehe die Investition eher als Geldanlage realistisch betrachtet, und Ziele nicht auf Gewinn aus der Vermietung ab, ich wäre schon zufrieden, wenn die Einnahmen die Kosten decken würden, oder zumindest minimieren.

Verstehe Deine Aussaage nicht ganz. Eine Geldanlage soll doch eigentlich Ertrag erwirtschaften. Das wirst Du im Panoramic mit sehr hoher Warscheinlichkeit nicht erleben. Der Aussage von Pistenbully habe ich eigentlich nichts hinzuzufügen. Die Preise dort sind nicht ohne Grund so günstig. Das mag verlockend klingen, aber ein Schnäppchen kannst Du da nicht schlagen - eher das Gegenteil. Lass die Finger weg...
Wenn Du ein gutes Fewo-Objekt im Harz kaufen willst, dann musst Du nach BRL oder WR aber da ist der Markt quasi leergefegt und mittlerweile recht teuer.

Noch ein Tipp: Wenn Du Deine Fewo nicht selbst ca. 3 Wochen im Jahr nutzen willst, empfehle ich i.d.R. keine Fewo zu kaufen. Für reine Geldanlagen sind normale Mietwohnungen geeigneter und deutlich einfacher zu handhaben, als eine Fewo mit wechsenden Gästen.
« Letzte Änderung: März 08, 2019, 08:19:52 Vormittag von manitou »

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 406
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #680 am: März 08, 2019, 03:42:16 Nachmittag »
Ja, lass die Finger, aus den hier genannten Gründen, vom Panoramic!

Wenn du dich um jede Übergabe, die Reinigung und die Vermarktung kümmerst, kann es sich vielleicht auch im Panoramic lohnen, wenn man vor Ort ist. Statt im Panoramic 2 Wohnungen zu kaufen, such dir lieber eine in sehr guter, touristisch erschlossener Lage, nimm etwas mehr Geld in die Hand und mach was tolles draus.
Die Gäste werden es dir danken. So solltest du auch Überschuss erwirtschaften und nicht dein Geld in eine ungefragte, teure und optisch nicht ansprechende Immobilie stecken. Neben BRL und WR gibt es auch noch ein paar andere Orte wo es sich lohnen kann. Dort muss man dann aber herausstechen.

Nordisch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #681 am: März 08, 2019, 04:52:46 Nachmittag »
Ich sehe die Investition eher als Geldanlage realistisch betrachtet
... gerade wenn Du das tust, solltest Du auf einen der Betonklötze verzichten, oder? Normal versucht man in so einem Fall doch, etwas Gefragtes so günstig wie möglich zu kriegen. Betonklötze == Gegenteil von gefragt. Und zwar nicht nur bei Urlaubern, sondern (daher zwangsläufig) auch bei Käufern. Wenn Du die Wohnung dann also irgendwann mal wieder losschlagen willst/musst ...

Als ich wegen Wohnung hier am suchen war, hab ich das Thema nach fünf Sekunden abgehakt. Ich will da nicht drin wohnen, sonst auch (fast) niemand, ergo glücklicher Nicht-Käufer.

Um aber nicht völlig destruktiv zu sein: User @dasmerkichmir.de hat eine FeWo im Panoramic Hohegeiss, s. z.B. hier: http://skifahren-im-harz.de/forum/index.php/topic,67.msg15307.html#msg15307

War aber länger nicht mehr hier.

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 754
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #682 am: März 08, 2019, 07:17:40 Nachmittag »
Im Forums gibt es auch ein Mitglied, der in Altenau im Glockenberg erstaunlich hohe Übernachtungszahlen erzielt. Mit schicker Einrichtung und guter Vermarktung ist die Vermietung von diesen Appartements möglich.

Mein Hobby neben Skifahren ist aber die Renovierung eines denkmalgeschützen Harzklassikers geworden. Es macht Spaß tiefer in die Geschichte der Bergarbeiter, Holzfäller und Skifahrer einzutauchen. Hab dabei coole alte Oberharzer Holzski von ca. 1900 und original RS Schäfer Ski aus den 60er auf Dachböden gefunden.. Natürlich haben wir mit Profis alles durchkalkuliert, aber es war dann doch eine emotionale Entscheidung, es soll ja auch privat genutzt werden. Ich freu mich jetzt jedesmal, in einem Haus mit Stil zu sein. Wenn dann noch so viel Schnee liegt wie beim Kauf 2016/17...

3708-0

« Letzte Änderung: März 08, 2019, 09:58:33 Nachmittag von STS »

x86

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #683 am: März 09, 2019, 06:22:03 Nachmittag »
@STS: Ist das in St. Andreasberg?

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4179
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #684 am: März 10, 2019, 08:13:35 Vormittag »
Mein Hobby neben Skifahren ist aber die Renovierung eines denkmalgeschützen Harzklassikers geworden.
[...]
(Dateianhang Link)

Respekt und herzlichen Glückwunsch!

Genesis

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • E-Mail
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #685 am: Juni 13, 2019, 11:50:22 Vormittag »
Im Forums gibt es auch ein Mitglied, der in Altenau im Glockenberg erstaunlich hohe Übernachtungszahlen erzielt. Mit schicker Einrichtung und guter Vermarktung ist die Vermietung von diesen Appartements möglich.

Hier fühle ich mich mal angesprochen  ;)

Und ich muss sagen: Die Warnungen der anderen Foristen sind zwar ernst zu nehmen, aber ich kann mit meinen Erfahrungen in Altenau sagen, dass ich die meiste Zeit des Jahres locker mehrere Wohnungen auslasten könnte, außer im März war die Wohnung dieses Jahr fast durchgängig vermietet (natürlich immer mal 2-3 Tage Leerstand zwischen den Gästeaufenthalten) und ist sie noch bis Mitte Oktober. Besser kann es also im Prinzip gar nicht sein. Und was mich besonders zufrieden und stolz macht: Es werden immer mehr Stammgäste, die häufig sogar mehrfach im Jahr kommen. Und noch dazu selten nur übers Wochenende, sondern sogar 14 Tage und länger.

So unbeliebt sind die "hässlichen Betonburgen" also definitiv nicht  ;)
Wichtig ist aber die Ausstattung: Es muss nicht extrem hochwertig sein, aber im Vergleich zu anderen Wohnungen (man hat seine Mitbewerber ja im Blick), die oft mit teuren Bodenbelägen, sehr hochwertigen Küchen und Bädern und teuren Möbeln ausgestattet sind und trotzdem nur unwesentlich mehr als meine Wohnung pro Tag kosten, lege ich Wert auf praktische Dinge, die viele Vermieter wohl noch nicht so als Gästenachfrage wahrnehmen. Also so Dinge wie WLAN, Backofen, Herd mit 4 Kochstellen, vernünftiger Fernseher...
Und noch wichtiger die Vermarktung: Wer nur auf einer Plattform anbietet oder sich nur auf den regionalen Feriendienst verlässt, der verpasst viele potenzielle Gäste.

manitou

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 990
    • TOP-Ferienwohnungen in Willingen/Sauerland und Oberstdorf:lin/Rügen - Willingen/Sauerland
Re: Aussichten bei Kauf von Ferienwohnung
« Antwort #686 am: Juli 03, 2019, 12:08:56 Nachmittag »
@Genesis
Hab mir mal Deine Homepage, Preise und Belegungsplan angeschaut. Mit Deinen sehr günstigen Preisen und der in Relation guten Ausstattung schaffst Du ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis für preisbewusste Gäste. Dadurch läuft Deine Fewo.
Ich hätte es jedoch nicht für möglich gehalten, dass Du trotz dieses guten P/L soo stark belegt bist - Respekt!