Autor Thema: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg  (Gelesen 49242 mal)

nif

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 355
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #75 am: September 13, 2017, 09:37:14 Vormittag »
Hallo am Mathias Schmidt Berg gibt es seit dem10.08.2017 für das Berggasthaus Matthiasbaude wieder mal einen neuen Pächter
war seitdem schon jemand oben ? Hat sich etwas geändert ? Die alten Pächter haben es ja nicht lange ausgehalten die waren
leider auch nicht die schnellsten im Service.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2512
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #76 am: September 13, 2017, 01:29:41 Nachmittag »
Hallo am Mathias Schmidt Berg gibt es seit dem10.08.2017 für das Berggasthaus Matthiasbaude wieder mal einen neuen Pächter
war seitdem schon jemand oben ? Hat sich etwas geändert ? Die alten Pächter haben es ja nicht lange ausgehalten die waren
leider auch nicht die schnellsten im Service.

Leider noch nicht, würde mich allerdings auch interessieren. Die letzten Pächter waren leider wirklich sehr langsam im Service — bei zwei von drei Besuchen letzten Winter hatten wir nach mehr als einer halben Stunde noch nicht einmal bestellen können und sind dann wieder gegangen. Schade eigentlich, aber vielleicht wird es ja nun besser! :)

kybernaut

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 194
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #77 am: September 18, 2017, 11:14:13 Vormittag »
Moin, ich war gestern am MSB zum Downhill fahren. Eigentlich bin ich ja immer in Hahnenklee, aber da war ein Rennen.
Habe in der Baude zu Mittag gegessen. Service war ausreichend schnell und sehr freundlich, Essen war lecker (Burger) und die Portion groß.

LG
Jo

nif

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 355
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #78 am: November 09, 2017, 12:29:58 Nachmittag »
Neue Homepage der Mathias Baude Speisekarte mit Lustigen Namen für die Kids "Hexenhaare für Spaghetti Kartoffelstifte für Pommes sonst ähnlich wie immer
http://www.matthias-baude.com/index.php?nofiSiteName=index

Hoffentlich sind sie mit ihrem Service ein bisschen schneller wie die anderen Betreiber

Racetiger

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 143
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #79 am: November 09, 2017, 01:30:10 Nachmittag »
Neue Homepage der Mathias Baude Speisekarte mit Lustigen Namen für die Kids "Hexenhaare für Spaghetti Kartoffelstifte für Pommes sonst ähnlich wie immer
http://www.matthias-baude.com/index.php?nofiSiteName=index

Hoffentlich sind sie mit ihrem Service ein bisschen schneller wie die anderen Betreiber

Ich finde die Speisekarte doch recht traurig. Von neuen Pächtern hätte ich schon erwartet, dass vegetarische Gerichte angeboten werden. Und damit meine ich nicht Beilagen oder Salat, dann aber bitte ohne....  :(
Also nichts für uns!

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4173
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #80 am: November 09, 2017, 07:28:48 Nachmittag »
Neue Homepage der Mathias Baude Speisekarte mit Lustigen Namen für die Kids "Hexenhaare für Spaghetti Kartoffelstifte für Pommes sonst ähnlich wie immer
http://www.matthias-baude.com/index.php?nofiSiteName=index

Hoffentlich sind sie mit ihrem Service ein bisschen schneller wie die anderen Betreiber

Ich finde die Speisekarte doch recht traurig. Von neuen Pächtern hätte ich schon erwartet, dass vegetarische Gerichte angeboten werden. Und damit meine ich nicht Beilagen oder Salat, dann aber bitte ohne....  :(
Also nichts für uns!

Schreib denen doch. Da Berlin, Bremen und Hamburg zum Einzugsgebiet des Harzes gehören, sollten vegetarische und vegane Bio-Gerichte auf die Speisekarte, sonst kocht man an einem signifikanten und liquiden Teil des Zielpublikums vorbei.

Widex

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 480
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #81 am: November 11, 2017, 08:18:09 Vormittag »
Genau, so geht pragmatisch.
Die Leute erwarten da keine ausgefallenen Sachen. Nudelgerichte gehen in zig Varianten, da mußt du keine ausgefallenen teuren Zutaten vorhalten.

Echt, schreib denen. Wenn sie schlau sind laden sie dich nochmal ein.
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum

Falkenstein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 442
    • Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #82 am: November 20, 2018, 07:48:40 Nachmittag »
Der MSB hat Zuwachs bei den Schneeerzeugern bekommen.
Ob zum Test, oder zum weiteren Ausbau der Beschneiungsanlage ist mir nicht bekannt.
Eine DemacLenko Ventus:

Quelle: https://m.facebook.com/pages/category/Ski-Resort/Matthias-Schmidt-Berg-St-Andreasberg-445778648811277/?locale2=de_DE
Ferienwohnungen in Sankt Andreasberg
www.haus-liftblick.de

Schneefreund

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #83 am: November 20, 2018, 09:45:38 Nachmittag »
In der Goslarschen ist zu lesen, dass die sieben Schneekanonen aufgestellt werden. Habe letztes Jahr nicht so viele gezählt...

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #84 am: November 20, 2018, 10:20:18 Nachmittag »
Im letzten Jahr wurde die schwarze Piste zumindest teilweise beschneit, da wäre Verstärkung genau richtig.
Die beste schwarze Piste im Harz hat verdient aus dem Dornröschenschlaf aufgeweckt zu werden. Im letzten Jahr war die bei Beleuchtung  bretthart und rattenschnell, einfach super.
« Letzte Änderung: November 20, 2018, 11:00:03 Nachmittag von STS »

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2512
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #85 am: November 21, 2018, 09:11:30 Vormittag »
Schön zu sehen, was sich am MSB in den letzten Jahren (nicht nur im Winter) tut — weiter so!

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #86 am: Januar 03, 2019, 12:28:59 Vormittag »
Der MSB beschneit wieder, Daumen drücken!

Rollmops

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #87 am: Januar 12, 2019, 06:58:31 Nachmittag »
MSB morgen leider schon wieder geschlossen! Hoffentlich wird's nächste Woche endlich richtig Winter.

Kong

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #88 am: Januar 12, 2019, 09:30:10 Nachmittag »
Für Snowboarder gibt es dieses Jahr keine Obstacles am MSB. Das haben die Betreiber via Facebook geantwortet. Angeblich wurden die Obstacles letzte Saison nicht genug genutzt.
Ich finde diese Entscheidung sehr schade.
Dann wird's wohl nur am Sonnenberg einen Minipark geben ???

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2512
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Ausbau des Skigebietes Matthias-Schmidt-Berg
« Antwort #89 am: Januar 13, 2019, 10:44:57 Vormittag »
Für Snowboarder gibt es dieses Jahr keine Obstacles am MSB. Das haben die Betreiber via Facebook geantwortet. Angeblich wurden die Obstacles letzte Saison nicht genug genutzt.
Ich finde diese Entscheidung sehr schade.
Dann wird's wohl nur am Sonnenberg einen Minipark geben ???

In jedem Fall schade, zumal es neben dem Sonnenberg keinen Park im Harz gibt. Was mir aber dort (und im Übrigen auch im Snowdome bspw.) immer aufgefallen ist, dass man eher wenige Kicker baut und stattdessen auf Boxen, Rails usw. setzt. Das ist soweit auch in Ordnung, allerdings dürfte die Hürde für die meisten Besucher doch etwas höher sein auf ein künstliches Treppengeländer zu hüpfen statt über einen kleinen bis mittelgroßen Kicker zu springen.

Auch wenn das mit etwas Aufwand verbunden ist, wären 3-4 Obstacles auf oder neben der Piste dennoch ganz nett, wobei der MSB für mich ohnehin andere Vorteile bietet, weshalb ich gerne dort hinfahre.