Autor Thema: Harz in der Presse  (Gelesen 165961 mal)

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 469
Re: Harz in der Presse
« Antwort #885 am: April 05, 2017, 09:47:29 Nachmittag »
Umwidmung der B6 zur Autobahn auch in Niedersachsen ungewiss
Fachleute sind sich einig: Dass das Bundesverkehrsministerium nur die Bundesstraße 6 in Sachsen-Anhalt aufgewertet hat, von einer Umwidmung des kleinen Teilstücks im Westharz aber keine Rede ist, erscheint mehr als unverständlich. ... Für Thomas Webel, Verkehrsminister in Sachsen-Anhalt, ist es, als würde eine Demarkationslinie errichtet, wenn die B 6 in Sachsen-Anhalt als Autobahn ausgewiesen wird, sie in Niedersachsen aber Bundesstraße bliebe. (GZ Live)

Erschreckend wieder die Benachteiligung des Westharzes, mal ganz abgesehen vom notwendigen  Autobahnanschluss Goslars an die A7 bzw. Hildesheim.
« Letzte Änderung: April 06, 2017, 10:05:12 Nachmittag von STS »

STS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 469
Re: Harz in der Presse
« Antwort #886 am: April 05, 2017, 09:59:11 Nachmittag »
Braunlage: Minus liegt bei 2,3 Millionen Euro
Die finanzielle Lage der Stadt Braunlage ist offenkundig desaströs. Bürgermeister Stefan Grote und die Vertreter der Fraktionen versuchten denn auch in der Ratssitzung gar nicht erst, das Zahlenwerk schön zu reden. Es weist ein Minus von 2,3 Millionen Euro auf. Dennoch hat der Rat den Etat einstimmig beschlossen... Grote will in den nächsten Wochen mit dem Land einen neuen Zukunftsvertrag aushandeln, um die finanzielle Handlungsfähigkeit der Stadt wieder herzustellen. (GZ Live)

Ohne Landeszuschüsse oder einen gerechten Soli für arme Regione kommt der Westharz nie auf eine stabile finanzielle Basis.
« Letzte Änderung: April 06, 2017, 10:07:30 Nachmittag von STS »

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1947
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Harz in der Presse
« Antwort #887 am: April 06, 2017, 07:49:18 Vormittag »
Ohne dort nun eine Neiddebatte anstoßen zu wollen, aber es erscheint mir ohnehin teilweise äusserst fragwürdig, wie die Fördergelder innerhalb Deutschlands verteilt werden und vor allem wie sie teilweise regelrecht verpulvert werden, einfach weil das Geld zur Verfügung steht.

Dem Westharz würde etwas mehr Unterstützung vom Land Niedersachsen äusserst gut tun — angekündigt wurde das ja bereits einige Male, aber viel passiert leider nicht.

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 507
Re: Harz in der Presse
« Antwort #888 am: April 06, 2017, 05:11:14 Nachmittag »
Ohne dort nun eine Neiddebatte anstoßen zu wollen, aber es erscheint mir ohnehin teilweise äusserst fragwürdig, wie die Fördergelder innerhalb Deutschlands verteilt werden und vor allem wie sie teilweise regelrecht verpulvert werden, einfach weil das Geld zur Verfügung steht.

Dem Westharz würde etwas mehr Unterstützung vom Land Niedersachsen äusserst gut tun — angekündigt wurde das ja bereits einige Male, aber viel passiert leider nicht.

Sieht man doch immer wieder, im Osten wird das Geld verpulvert, weil die schon nicht mehr wissen, wohin mit dem Geld aus dem Soli!
Der Soli gehört ganz einfach abgeschafft!!! Und das lieber heute als morgen!

Schneefreund

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
    • E-Mail
Re: Harz in der Presse
« Antwort #889 am: April 06, 2017, 06:14:41 Nachmittag »
Umwidmung der B6 zur Autobahn auch in Niedersachsen ungewiss
Fachleute sind sich einig: Dass das Bundesverkehrsministerium nur die Bundesstraße 6 in Sachsen-Anhalt aufgewertet hat, von einer Umwidmung des kleinen Teilstücks im Westharz aber keine Rede ist, erscheint mehr als unverständlich. Das Ministerium in Berlin erläutert trotz einer Rückrufbitte seine fragwürdige Entscheidung nicht. Für Thomas Webel, Verkehrsminister in Sachsen-Anhalt, ist es, als würde eine Demarkationslinie errichtet, wenn die B 6 in Sachsen-Anhalt als Autobahn ausgewiesen wird, sie in Niedersachsen aber Bundesstraße bliebe. (GZ Live)

Erschreckend wieder die Benachteiligung des Westharzes, mal ganz abgesehen vom notwendigen  Autobahnanschluss Goslars an die A7 bzw. Hildesheim.

Da bin ich echt auf die Begründung gespannt, warum das passiert ist!!!

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3725
    • E-Mail
Re: Harz in der Presse
« Antwort #890 am: April 06, 2017, 06:35:47 Nachmittag »
[...]

Da bin ich echt auf die Begründung gespannt, warum das passiert ist!!!

Einspruch vom BUND Goslar: Durch die Umwidmung der B6 zur Autobahn entsteht in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark eine hohe Belastung der Umwelt mit Abgasen und Geräuschen. Die Autoscheinwerfer würden zudem die Nachtbrüter empfindlich stören. In Sachsen Anhalt gilt (noch) das Verkehrswegeplanungsbeschleunigungsgesetz, so dass die Umwidmung ohne langwieriges Anhörungsverfahren umgesetzt werden konnte.

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 613
Re: Harz in der Presse
« Antwort #891 am: April 06, 2017, 06:37:26 Nachmittag »
Äh, die Straße ist längst da, wird nicht um- oder ausgebaut... Die Schilder werden blau statt gelb... Das muss die Umwelt sehr stören.

Nordharzer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 507
Re: Harz in der Presse
« Antwort #892 am: April 06, 2017, 07:01:21 Nachmittag »
Diese BUND und wie sie alle heißen, machen sich doch nur noch lächerlich! Das die Leute das nicht erkennen....!!!! 😠

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 269
    • E-Mail
Re: Harz in der Presse
« Antwort #893 am: April 06, 2017, 09:07:07 Nachmittag »
BUND = Bande Unheimlich Narzistischer Dissidenten

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 269
    • E-Mail
Re: Harz in der Presse
« Antwort #894 am: April 06, 2017, 09:08:37 Nachmittag »
[...]

Da kann man nur noch den Kopf schütteln... :(
Da bin ich echt auf die Begründung gespannt, warum das passiert ist!!!

Einspruch vom BUND Goslar: Durch die Umwidmung der B6 zur Autobahn entsteht in unmittelbarer Nähe zum Nationalpark eine hohe Belastung der Umwelt mit Abgasen und Geräuschen. Die Autoscheinwerfer würden zudem die Nachtbrüter empfindlich stören. In Sachsen Anhalt gilt (noch) das Verkehrswegeplanungsbeschleunigungsgesetz, so dass die Umwidmung ohne langwieriges Anhörungsverfahren umgesetzt werden konnte.

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 269
    • E-Mail
Re: Harz in der Presse
« Antwort #895 am: April 06, 2017, 09:10:25 Nachmittag »
Unglaublich!

playjam

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3725
    • E-Mail
Re: Harz in der Presse
« Antwort #896 am: April 06, 2017, 11:03:11 Nachmittag »
Die Begründung ist von mir ironisch gemeint... werde es demnächst besser kennzeichnen...  ;)

Ich gehe davon aus, dass die Umwidmung für den kleinen Restabschnitt bald folgen wird und die in Berlin ihren Stempel nicht schnell genug finden können.
« Letzte Änderung: April 07, 2017, 06:38:03 Vormittag von playjam »

Pistenschreck

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 269
    • E-Mail
Re: Harz in der Presse
« Antwort #897 am: April 06, 2017, 11:42:26 Nachmittag »
Trotzdem >:(
 ;D

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1947
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Harz in der Presse
« Antwort #898 am: April 07, 2017, 07:21:40 Vormittag »
@Playjam: Irgendwie traurig, aber die ausgedachte Begründung hätte ich Dir zu 100% abgekauft — sie klingt einfach zu plausibel bzw. nach BUND! ;)

Ansonsten, wo wir gerade bei Umwidmungen sind: vielleicht könnte man BUND in dem Zuge auch direkt in NEIN umbenennen. Klingt doch viel schneidiger und ist sicherlich etwas einprägsamer! ;)

Max

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1947
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Harz in der Presse
« Antwort #899 am: April 12, 2017, 02:22:07 Nachmittag »
Auch dieses Jahr hat das Portal Snowplaza wieder eine Abstimmung über das beste Skigebiet Deutschlands 2017 durchgeführt. Als einziges Skigebiet im Harz ist der Wurmberg auf Platz 15 dort vertreten (im Vorjahr noch Platz 14).

Interessant bei den Ergebnissen ist — abgesehen davon, dass Winterberg auf Platz 1 steht — u.a. auch, dass alle bekannteren Mittelgebirgsskigebiete (Großer Arber, Feldberg, Willingen und Oberwiesenthal) vor Braunlage gelandet sind. Da ist sicherlich noch Luft nach oben, aber erst einmal herzlichen Glückwunsch zu einem Platz unter den Top 15!