Autor Thema: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit  (Gelesen 50614 mal)

Nordisch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #180 am: Mai 01, 2019, 11:09:32 Vormittag »
Walpurgisnacht im Harz
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Walpurgisnacht-im-Harz-Die-Hexen-sind-los,walpurgis224.html
Muss man einfach mitnehmen. Ich war gestern in Grund -- eine echt starke Laientruppe, ein kurzweiliges Bühnenstück, genug Pyro um den Hübichstein abzureißen, und gute Livemusik. Von mir Daumen hoch.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2527
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #181 am: Mai 02, 2019, 08:55:03 Vormittag »
Walpurgisnacht im Harz
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Walpurgisnacht-im-Harz-Die-Hexen-sind-los,walpurgis224.html
Muss man einfach mitnehmen. Ich war gestern in Grund -- eine echt starke Laientruppe, ein kurzweiliges Bühnenstück, genug Pyro um den Hübichstein abzureißen, und gute Livemusik. Von mir Daumen hoch.

Ich hab dieses Jahr mal ausgesetzt und war bei keiner Walpurgisfeier im Harz unterwegs. Jedes Jahr muss man das auch nicht haben, aber an sich sind die auf jeden Fall lohnenswert, vor allem wenn das Wetter einigermaßen passt. :)

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 754
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #182 am: Mai 02, 2019, 01:33:28 Nachmittag »
Walpurgisnacht im Harz
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Walpurgisnacht-im-Harz-Die-Hexen-sind-los,walpurgis224.html
Muss man einfach mitnehmen. Ich war gestern in Grund -- eine echt starke Laientruppe, ein kurzweiliges Bühnenstück, genug Pyro um den Hübichstein abzureißen, und gute Livemusik. Von mir Daumen hoch.

Ich hab dieses Jahr mal ausgesetzt und war bei keiner Walpurgisfeier im Harz unterwegs. Jedes Jahr muss man das auch nicht haben, aber an sich sind die auf jeden Fall lohnenswert, vor allem wenn das Wetter einigermaßen passt. :)
Hahnenklee hatte dieses Jahr 'ne gute Classic Rock Band, mystische Feuershow und wie immer ein tolles Feuerwerk über dem See. Erstaunlich wieviele Touris im Harz unterwegs waren. Für mich aber immer etwas trauig, wenn die Maienkönigin um 0:00 den Teufel und die Wintergeister vertreibt..
« Letzte Änderung: Mai 02, 2019, 06:19:07 Nachmittag von STS »

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2527
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #183 am: Mai 02, 2019, 01:40:34 Nachmittag »
Für mich aber immer etwas trauig, wenn die Maienkönigin um 0:00 den Teufel und die Wintergeister vertreibt..

Stimmt schon, diesen Brauch sollte man auf keinen Fall auch noch unterstützen…  ;)

x86

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #184 am: Mai 03, 2019, 09:26:01 Vormittag »
Für mich aber immer etwas trauig, wenn die Maienkönigin um 0:00 den Teufel und die Wintergeister vertreibt..

Stimmt schon, diesen Brauch sollte man auf keinen Fall auch noch unterstützen…  ;)
Aber so wie es für das WE aussieht, hat sie dabei etwas schlampig gearbeitet..  ;) ;D

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 754

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 754

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2527
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #187 am: Juni 23, 2019, 09:42:08 Vormittag »
Lange hat's gedauert, aber am vergangenen Donnerstag hat es dann endlich geklappt und ich bin nun zum ersten Mal an den Salzgittersee gefahren, um dort — noch immer auf der Suche nach einer Sommeralternative zum Snowboarden — das Wakeboarden auszuprobieren. ;)

So recht wusste ich eigentlich nicht, was mich dort erwarten würde, aber die kurze Einweisung per Video hat dann offenbar schon ausgereicht, um schnell auf's Brett zu kommen. Von meinen etwa 20 Startversuchen innerhalb der 2 Stunden die ich genommen hatte, haben überraschenderweise auch alle direkt problemlos geklappt und schon nach dem 4. Versuch habe ich meine erste Runde auf dem See drehen können.

Das Gefühl auf dem Board ist, vor allem wenn der See recht ruhig ist und es gerade wenig Wellen gibt, in etwa tatsächlich vergleichbar mit dem Tiefschneefahren. Etwas ungewohnt und deutlich anstrengender als ich erwartet hätte ist sich an der Hantel festzuhalten und dann gezogen zu werden. Davon abgesehen fühlte ich mich auf dem Board aber sofort wohl und konnte unmittelbar die ersten Kurven fahren. Ich denke beim Wasserski dürfte es ähnlich sein — hat man das Gefühl für ein Board oder Ski erst einmal, dann sind alle verwandten Sportarten doch recht ähnlich. :)

Nachdem es mit dem Kitesurfen in den letzten Jahren leider nur mäßig und viel zu selten geklappt hat, habe ich nun meine Sommeralternative wohl endlich gefunden und bleibe sicherlich dran. :)

Ein paar Rahmendaten vielleicht noch dazu:
  • Der Salzgittersee ist von Braunlage in ca. 55 Minuten mit dem Auto erreichbar.
  • Ein Einsteigerticket für 2 Stunden inkl. Material liegt bei ca. 40€.
  • Die Saison beginnt dort häufig bereits Mitte März und endet erst im Dezember an Nikolaus — im Prinzip also ein fließender Übergang zur Skisaison. ;D
  • Die Anlage ist unter der Woche teils bis 21:30 Uhr in Betrieb — es lohnt sich also durchaus auch nach Feierabend noch mal für 2 Stunden hinzufahren.
  • Nettes Drumherum mit Sandstrand, Beachbar & Lounge, Musik & netten Leuten.
  • Deutschland hat mit 80+ Wasserski-/Wakeboardanlagen die höchste Dichte weltweit.

Einfach mal ausprobieren, ich kann es wirklich nur empfehlen und jeder, der bereits eine Weile auf Ski oder Snowboard unterwegs ist, sollte eigentlich schnell damit zurechtkommen und die ersten Runden drehen können. ;)

Snowfun

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #188 am: Juni 24, 2019, 08:55:08 Vormittag »
Hallo Max,

keiner Tipp, Bekannter erzählte mir das die kleine "Wasserski-Anlage" am Wiesenbeker Teich in Bad Lauterberg geöffnet hat.

Es gab beim NDR mal ein Bericht mit Video: "Ärger um Wasserski-Anlage im Harz" da kann man die Anlage sehen.
Anscheinend hat der Betreiber nun doch eine Genehmigung erhalten.

Gruß
Dirk
 

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2527
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #189 am: Juni 24, 2019, 10:33:38 Vormittag »
Hallo Max,

keiner Tipp, Bekannter erzählte mir das die kleine "Wasserski-Anlage" am Wiesenbeker Teich in Bad Lauterberg geöffnet hat.

Es gab beim NDR mal ein Bericht mit Video: "Ärger um Wasserski-Anlage im Harz" da kann man die Anlage sehen.
Anscheinend hat der Betreiber nun doch eine Genehmigung erhalten.

Gruß
Dirk
 

Stimmt, auf der Webseite gibt es nun auch ein paar aktuelle Bilder, jedoch leider noch keine genaueren Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen.

Ich werde mich da mal erkundigen und schauen, wie es aussieht. Fotos und Bericht folgen, sollte es klappen. :)

Ansonsten war ich gestern Abend schon wieder für zwei Stunden am Salzgittersee und hatte durchaus meinen Spaß. Die Arme wurden zwar immer länger und die Kraft reicht noch nicht für mehr als 3 bis 4 Runden, aber ich bin da auf jeden Fall auf den Geschmack gekommen. ;)

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1046
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #190 am: Juni 24, 2019, 03:50:10 Nachmittag »
Ich bin nach wie vor Windsurfen auf der Innersten.
Macht mir tierisch Spaß, kostet keine Liftgebühren, nur erschwingliche 73€ Vereinsgebühr im Jahr.

War heute mittag gerade mal wieder oben und gestern den ganzen Tag ;)

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2527
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #191 am: Juni 24, 2019, 08:50:40 Nachmittag »
Ich bin nach wie vor Windsurfen auf der Innersten.
Macht mir tierisch Spaß, kostet keine Liftgebühren, nur erschwingliche 73€ Vereinsgebühr im Jahr.

War heute mittag gerade mal wieder oben und gestern den ganzen Tag ;)

Keine Sorge, das werde ich diesen Sommer sicherlich auch noch mal ausprobieren. ;)

Der Vorteil beim Wasserski / Wakeboarden ist sicherlich, dass sich der Lift nahezu immer dreht und man nicht so von den richtigen Windverhältnissen abhängig ist (wobei auch das seinen Reiz hat), d.h. einfach mal für eine Stunde oder zwei nach Feierabend auf's Wasser gehen ist problemlos möglich, wenn auch nicht ganz billig.

Wobei ich mal spaßeshalber durchgerechnet habe, was mich eine Jahreskarte + Saisonkarte am Wurmberg im Schnitt pro Monat kosten würden. Damit wären etwa 11 von 12 Monaten des Jahres abgedeckt und ich würde immer noch weniger zahlen als meine Freundin im Fitnessstudio. ;)

Usul

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1046
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #192 am: Juni 25, 2019, 09:01:58 Vormittag »
...und man hat mehr Spaß.

Max

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2527
    • Indiku
    • E-Mail
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #193 am: Juni 25, 2019, 12:58:08 Nachmittag »
...und man hat mehr Spaß.

Das auf jeden Fall! ;D

Und mit BUND, Nabu & Co. sowie dem Klimawandel hat man auch nicht allzu viel am Hut. ::)

Die Wasserskianlage am Wiesenbeker Teich hat übrigens bei gutem Wetter immer am Wochenende ab 14:00 Uhr geöffnet.

Tolle Sache! Bilder & Bericht folgen, sobald ich dort war. ;)

STS

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 754
Re: Unternehmungen im Harz in der Schneefreien Zeit
« Antwort #194 am: Juni 27, 2019, 04:38:02 Nachmittag »
Wassersport finde ich aktuell persönlich auch besser, aber es geh auch kühler..
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Trotz-Hitze-moeglich-Ski-fahren-im-Snowdome,hallonds52350.html
« Letzte Änderung: Juni 27, 2019, 04:58:14 Nachmittag von STS »